BENIN: WIEDERWAHL BONI YAYIs VOM VERFASSUNGSGERICHT BESTÄTIGT – 2. Bénin : la cour constitutionnelle proclame la réélection de Boni Yayi

1. Benin: Oppositionsdemonstration mit Tränengas zerstreut (Polizei)
Cotonou (AFP) – 24/03/2011 18.43
Die beninische Polizei zerstreute mit Tränengas Donnerstag jugendliche oppositionelle Demonstranten in Cotonou gegen die Wiederwahl von Boni Yayi bei den Präsidentschaftswahlen vom 13. März, sagte der AFP eine Polizei-Quelle.
2. Benin: Verfassungsgericht erklärt die Wiederwahl von Boni Yayi
Cotonou (AFP) – 2011.03.30 07.03
Benin’s Verfassungsgericht hat am Mittwoch abgelehnt die Klage des Herausforderers gegen den Sieg des amtierenden Präsidenten Boni Yayi und verkündete dessen Wiederwahl aus der ersten Runde 13. März.
BEIDE DEUTSCHEN (VON MIR ETWAS VERBESSERTEN GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN ORIGINALEN

1er ARTICLE SUR DEUX: Bénin: manifestation d’opposition dispersée avec des gaz lacrymogènes (police)
COTONOU (AFP) – 24.03.2011 18:43
La police béninoise a dispersé jeudi avec des grenades lacrymogènes des jeunes de l’opposition qui manifestaient à Cotonou contre la réélection de Boni Yayi à la présidentielle du 13 mars, a indiqué à l’AFP une source policière. “Nous ne pouvions pas accepter que leur présence dans les rues obstrue la liberté des autres”, a indiqué le directeur général de la police nationale, le commissaire Anki Dosso Maïga. Continue reading BENIN: WIEDERWAHL BONI YAYIs VOM VERFASSUNGSGERICHT BESTÄTIGT – 2. Bénin : la cour constitutionnelle proclame la réélection de Boni Yayi

MAROKKO: DEBATTE ÜBER DEN STATUS DES KÖNIGS – Maroc: les partis veulent limiter les pouvoirs du roi mais pas son statut religieux

Marokko: Die Parteien wollen die Befugnisse des Königs begrenzen, aber nicht seinen religiösen Status
RABAT (AFP) – 2011.03.29 07.08
Marokkanische politischen Parteien haben montag einem vor kurzem von König Mohammed VI gegründeten Ausschuss eine Reihe von Vorschlägen für eine “parlamentarische Monarchie” vorgelegt, aber sie plädieren für die Erhaltung des religiösen Status des Monarchen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI 26.04.: MAROKKO, Unruhen: NEUE friedliche DEMONSTRATIONEN FÜR DEMOKRATIE – INTERNETFORUM ZUR VERFASSUNGSREFORM , Maroc: Nouvelles manifestations malgré des ouvertures du pouvoir – Un site permet à des milliers de Marocains de débattre de la Constitution

Maroc: les partis veulent limiter les pouvoirs du roi mais pas son statut religieux
RABAT (AFP) – 29.03.2011 07:08
Des partis politiques marocains ont présenté lundi à une commission créée récemment par le roi Mohammed VI des propositions pour une “monarchie parlementaire”, mais en appelant au maintien du statut religieux du monarque. Continue reading MAROKKO: DEBATTE ÜBER DEN STATUS DES KÖNIGS – Maroc: les partis veulent limiter les pouvoirs du roi mais pas son statut religieux

ÄGYPTEN: PARLAMENTSWAHLEN im SEPTEMBER – MUBARAK unter HAUSARREST – Egypte: des élections législatives en septembre, Moubarak en résidence surveillée

Ägypten: Parlamentswahlen im September – Mubarak unter Hausarrest
KAIRO (AFP) – 28/03/2011 14.13
Die ägyptische Armee teilte am Montag mit, Parlamentswahlen seien im September, gefolgt von einer Präsidentenwahl zu einem nicht genannten Zeitpunkt. Ein noch unklarer Zeitplan, welcher den Zeitraum verlängert, der ursprünglich für eine Rückkehr zu einer Zivilregierung nach dem Sturz von Präsident Mubarak gesetzt worden war. Die Armee hat auch dafür gesorgt, dass Herr Mubarak und seine unmittelbare Familie unter Hausarrest in Ägypten gestellt wurde.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Egypte: des élections législatives en septembre, Moubarak en résidence surveillée
LE CAIRE (AFP) – 28.03.2011 14:13
L’armée égyptienne a annoncé lundi des élections législatives pour septembre suivies d’une présidentielle à une date non précisée, un calendrier encore flou qui allonge la période initialement prévue pour un retour à un pouvoir civil après la chute du président Moubarak. L’armée a par ailleurs assuré que M. Moubarak et sa proche famille étaient en résidence surveillée en Egypte, démentant des rumeurs persistantes selon lesquelles le raïs déchu serait parti en Arabie saoudite pour un traitement anti-cancéreux. Continue reading ÄGYPTEN: PARLAMENTSWAHLEN im SEPTEMBER – MUBARAK unter HAUSARREST – Egypte: des élections législatives en septembre, Moubarak en résidence surveillée

ÄGYPTEN: ARMEE UNTERSUCHT FOLTERVORWÜRFE GEGEN DEMONSTRATINNEN – Manifestantes soumises à des "tests de virginité" en Egypte: l’armée enquête

Demonstrantinnen, die in Ägypten “Jungfräulichkeit Tests” unterworfen wurden: die Armee leitet Untersuchung ein
KAIRO (AFP) – 28/03/2011 04.12
Die ägyptische Armee, der von Amnesty International vorgeworfen wird, Demonstrantinnen gefoltert und sie auch “Jungfräulichkeit Tests” unterworfen zu haben, kündigte Montag eine Untersuchungseröffnung an.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Manifestantes soumises à des “tests de virginité” en Egypte: l’armée enquête
LE CAIRE (AFP) – 28.03.2011 16:12
L’armée égyptienne, accusée par Amnesty International d’avoir torturé des manifestantes en leur infligeant notamment des “tests de virginité”, a annoncé lundi avoir ouvert une enquête.

Des femmes réunies place Tahrir au Caire, le 18 février 2011
Foto (c) AFP: Des femmes réunies place Tahrir au Caire, le 18 février 2011
Frauendemonstration Tahrirplatz Kairo 18. Februar

Continue reading ÄGYPTEN: ARMEE UNTERSUCHT FOLTERVORWÜRFE GEGEN DEMONSTRATINNEN – Manifestantes soumises à des "tests de virginité" en Egypte: l’armée enquête

ZENTRALAFRIKA: PARLAMENTSWAHLEN OHNE OPPOSITION STATTGEFUNDEN – La Centrafrique a voté pour des législatives boycottées par l’opposition

Zentralafrikanische Republik: die von der Opposition boykottierten Parlamentswahlen haben stattgefunden
Bangui (AFP) – 27/03/2011 20.26
Die Zentralafrikaner gingen zu den Urnen am Sonntag für die Wahl ihrer Stellvertreter in der zweiten Runde der Parlamentswahlen, deren Ausgang lässt wenig Zweifel, weil die Opposition die Abstimmung boykottiert hat.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

La Centrafrique a voté pour des législatives boycottées par l’opposition
BANGUI (AFP) – 27.03.2011 20:26
Les Centrafricains se sont rendus aux urnes dimanche pour élire leurs députés au second tour d’élections législatives dont l’issue laisse peu de doute, l’opposition boycottant le scrutin. Continue reading ZENTRALAFRIKA: PARLAMENTSWAHLEN OHNE OPPOSITION STATTGEFUNDEN – La Centrafrique a voté pour des législatives boycottées par l’opposition

ALGERIEN: JOURNALISTEN PROTESTIEREN GEGEN ARBEITSBEDINGUNGEN – Algérie: sit-in de journalistes contre leurs conditions de travail

Algerien: Sit-in der Journalisten im öffentlichen Sektor gegen Arbeitsbedingungen
Algier (AFP) – 2011.03.27 04.42
Dutzende von Journalisten in Algerien’s öffentlichem Sektor inszenierten ein Sit-in Sonntag, um vor dem Hauptquartier vom nationalen Radio gegen ihre Arbeitsbedingungen zu protestieren, nach den örtlichen Journalisten.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

Algérie: sit-in de journalistes du secteur public contre leurs conditions de travail
ALGER (AFP) – 27.03.2011 16:42
Des dizaines de journalistes algériens du secteur public ont organisé dimanche un sit-in au siège de la radio nationale pour dénoncer leurs conditions de travail, selon des journalistes sur place. Continue reading ALGERIEN: JOURNALISTEN PROTESTIEREN GEGEN ARBEITSBEDINGUNGEN – Algérie: sit-in de journalistes contre leurs conditions de travail