MAROKKO: OASEN IM ATLAS DURCH ÜBERMÄßIGE WASSERNUTZUNG BEDROHT – Maroc: l’oasis d’Errachidia menacée par la surexploitation de l’eau

Marokko: die Oase von Errachidia bedroht durch übermäßige Nutzung von Wasser
ERRACHIDIA (AFP) – 2012.06.19 13.37 Uhr – von Omar BROUKSY
Eingebettet in die Berge des Hohen Atlas, gehört die Oase von Errachidia zu den schönsten des südlichen Marokko, und wird nun durch die irrationale Ausbeutung der Wasserressourcen, die das Leben geben seit Jahrtausenden, bedroht. Dies illustriert die Frage der Wasserbewirtschaftung in der Welt, die als eines der Themen auf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung, Rio +20, geplant von 20 bis 22 Juni in Rio de Janeiro, Brasilien diskutiert werden wird.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM 2. FOTO

Maroc: l’oasis d’Errachidia menacée par la surexploitation de l’eau

ERRACHIDIA (AFP) – 19.06.2012 13:37 – Par Omar BROUKSY
Nichée dans les montagnes du Haut-Atlas, la vaste oasis d’Errachidia, parmi les plus belles du sud marocain, est aujourd’hui menacée par l’exploitation irraisonnée des points d’eau qui lui donnent vie depuis des millénaires.

Une oasis de la région de Ouarzazate, au Maroc, le 13 juin 2012
Oase in der Region Ouarzazate, Marokko
Une oasis de la région de Ouarzazate, au Maroc, le 13 juin 2012
Foto (c) AFP – by Abdelhak Senna

Continue reading MAROKKO: OASEN IM ATLAS DURCH ÜBERMÄßIGE WASSERNUTZUNG BEDROHT – Maroc: l’oasis d’Errachidia menacée par la surexploitation de l’eau

EIN SOMMER IN ALGIER – 6 WOCHEN LIVE WB-TV DOKUMENTATION – "Un été à Alger" web documentaire

– TEXTE FRANCAIS EN DESSOUS DE L’IMAGE –

Anläßlich des kommenden 50. Unabhängigkeitstages von Algerien gibt es unter Mitwirkung von vier algerischen Filmemachern eine beeindruckende aktuelle Dokumentarfilmsammlung plus täglicher live-Elemente.
Ohne Französischkenntnisse scheint mir das bloße Stöbern, Herumklicken und Anschauen der Bilder dennoch interessant sein zu können.
Orientieren kann ich Sie leider nicht, hier die WebTV-Seite, hier die Facebookseite davon und deren Fotoalben.

Nach “Algier, die neue Generation”, hier nun “Sommer in Algier” Web-Dokumentar, konzipiert von Aurelie Charon und Caroline Gillet, mit Yanis Koussim, Lamine Ammar-Khodja, Amina Zoubir, Hassen Ferhani.
“Sommer in Algier” 6 Wochen Web-Dokumentarfilm: 24. Juni 2012 Start.
Koproduktion von Narrative und Une chambre à soi.
Wir sind nach Algier gefahren. Weit weg vom kolonialen Algerien, weit weg vom weissen Algier von hier gesehen. Wir sind im Herzen des neuen, wieder auflebenden AlgierS: die jungen Menschen tragen bereits die Revolution, von der sie träumen, in ihren Wünschen, ihren Körpern und ihren Leben. Nach dem arabischen Frühling wird es ein algerischer Sommer sein. Sie haben das Wort:

uneteaalger

Continue reading EIN SOMMER IN ALGIER – 6 WOCHEN LIVE WB-TV DOKUMENTATION – "Un été à Alger" web documentaire

ÄGYPTEN: NEUER PRÄSIDENT MURSI BEGINNT (Part I) – IMTERNATIONALE REAKTIONEN – Egypte: le président islamiste Morsi forme un gouvernement – les Occidentaux choisissent le réalisme

– Info: Amtseid Mursi Sa 30.06. – Morsi sera investi samedi 30 juin –
– Nächste Woche hier: Part II, neue Artikel, la semaine prochaine ici les suites –

1. Ägypten: Der islamistische Präsident arbeitet daran, eine Regierung zu bilden
KAIRO (AFP) – 2012.06.25 21.07 – Von Ines Bel Aiba
Der Islamist Mohamed Morsi, der erste demokratisch gewählte Präsident Ägypten’s seit dem Sturz von Hosni Mubarak, arbeitet seit Montag, eine Regierung zu bilden, für die Übergabe der Exekutivgewalt durch das Militär bis Ende der Woche. Herr Morsi bekam 51,73% gegen 48,27% Stimmen für seinen Rivalen Ahmad Shafiq, dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Herr Mubarak, nach offiziellen Ergebnissen am Sonntag.
2. Ägypten: Westler wählen Realismus
Paris (AFP) – 2012.06.25 15.46 Uhr – von Martine Nouaille
Die Bereitschaft der Westler, mit dem ägyptischen Präsidenten Mohamed Morfi zu arbeiten, spiegelt deren Realismus über die wachsende Rolle der Muslimbruderschaft in den Ländern des arabischen Frühlings und ihre Aufmerksamkeit auf die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts in der Region, schätzen Experten.
3. Ägypten: Morsi will eine unabhängige Person als Ministerpräsident
KAIRO (AFP) – 2012.06.26 09.10 Uhr
Der gewählte Präsident von Ägypten, der muslimische Bruder Mohamed Morsi, will das Amt des Ministerpräsidenten einer “unabhängigen” Persönlichkeit anvertrauen.
4. Ägypten: Präsident Morsi vor ernsten wirtschaftlichen Schwierigkeiten
KAIRO (AFP) – 2012.06.26 15.23 – Mit Hassan El-FEKIH
Der neue ägyptische Präsident wird es nicht leicht haben, um die gravierenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten, denen sich das Land mit der Tourismus-Krise, steigenden Defiziten und dem Verlust von Vertrauen der Anleger gegenüber sieht, zu lösen, betonen Experten. “Das Programm der Islamisten ist nicht klar, es gibt noch keinen detaillierten Plan”, sagte Mona Ismail, eine ehemalige Direktorin der Arab Bank for Investment.
5. Ägypten: Washington zwischen Erleichterung und Angst nach der Wahl von Morsi
WASHINGTON (AFP) – 2012.06.26 15.33 – Von Shaun Tandon
Die USA behandeln mit Vorsicht die Wahl des neuen ägyptischen Präsidenten, von seinem Versprechen der nationalen Einheit erleichtert, aber mit der Furcht, dass die Beziehungen zu diesem wichtigen arabischen Staat komplizierter als zuvor werden.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN FOTOS

1er ARTICLE SUR CINQ : Egypte: le président islamiste s’attelle à former un gouvernement
LE CAIRE (AFP) – 25.06.2012 21:07 – Par Inès BEL AïBA
L’islamiste Mohamed Morsi, premier président démocratiquement élu en Egypte depuis la chute de Hosni Moubarak, s’est attelé lundi à la formation d’un gouvernement en attendant la remise du pouvoir exécutif d’ici la fin de la semaine par le pouvoir militaire. M. Morsi a obtenu 51,73% des voix contre 48,27% à son rival Ahmad Chafiq, ancien Premier ministre de M. Moubarak, chassé sous la pression d’une révolte populaire en février 2011, selon les résultats officiels dimanche.
Continue reading ÄGYPTEN: NEUER PRÄSIDENT MURSI BEGINNT (Part I) – IMTERNATIONALE REAKTIONEN – Egypte: le président islamiste Morsi forme un gouvernement – les Occidentaux choisissent le réalisme

MAROKKO: ERNEUERBARE ENERGIEN HABEN GROSSE ZUKUNFT – Le Maroc voit grand pour ses énergies renouvelables

Marokko sieht groß für den Einsatz erneuerbarer Energien
RABAT (AFP) – 14.06.2012 03.17 Uhr
Sonne, Berge und Meer in Hülle und Fülle, aber kein Kraftstoff: diese Anomalie brachte Marokko an ein Großprojekt: ein Weltmeister der erneuerbaren Energien zu werden – nun ist es in Angriff genommen. Mit den Bergen und ihren Flüssen im Inneren und seiner mehr als 3.500-km langen Küste des Mittelmeeres bis zum Atlantik ist Marokko nun an zwei Fronten: die Wind- und die Sonnenenergie .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM 2. FOTO

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI : MAROKKO, SOLARENERGIE, “solares” TRINKWASSER : MILLIARDEN DOLLAR PROJEKTE – Maroc: projet de production d’énergie solaire + Commentaires/ Kommentare, 03/2011

Le Maroc voit grand pour ses énergies renouvelables
RABAT (AFP) – 14.06.2012 15:17
Soleil, montagnes et mer en abondance, mais point de carburant: pour répondre à cette anomalie le Maroc s’est lancé dans un vaste chantier afin de devenir un champion mondial des énergies renouvelables.

Des villageois viennent observer un champ d'éoliennes près de Tanger, au Maroc, le 28 juin 2010
Windpark Nähe Tanger, Marokko
Des villageois viennent observer un champ d’éoliennes près de Tanger, au Maroc, le 28 juin 2010
Foto (c) AFP – by Abdelhak Senna

Continue reading MAROKKO: ERNEUERBARE ENERGIEN HABEN GROSSE ZUKUNFT – Le Maroc voit grand pour ses énergies renouvelables

DARFUR, Tschad: FLÜCHTLINGS- FUßBALLTEAM SPIELT IM IRAKISCHEN KURDISTAN – Football: Des réfugiés du Darfour se voient offrir le match de leur vie… en Irak

Darfur-Flüchtlingen wird das Spiel ihres Lebens angeboten … im Irak
Arbil (AFP) – 16.06.2012 13:12 – Von W.G.DUNLOP
Darfur-Flüchtlinge aus zehn Lagern im Tschad haben in zwei Monaten die Herausforderung geschafft, eine Fußballmannschaft zu trainieren und zu spielen zu kommen in der autonomen Region Irakisch-Kurdistan, wodurch die Aufmerksamkeit auf die Notlage ihres Volkes gelenkt wird. Gekleidet in grünen Trikots mit den Logos “Vereintes Darfur” und dem des UN-Hochkommissariats für Flüchtlinge (UNHCR) sind diese Spieler auf einer Wolke: Das ist das erste Mal, dass sie in einem Turnier spielen und das Tüpfelchen auf dem i ist, sie hatten noch nie auf Rasen gespielt. In Konkurrenz zu viel erfahreneren Spielern des 2012 World Cup of VIVA, ein Turnier nicht von der FIFA, da es keine unabhängigen Länder sind, haben die 16 Teammitglieder aus Darfur hart gekämpft und zweimal wurden sie vernichtend geschlagen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM 2. FOTO

Devise VIVA World Cup: “Si c’est beau un monde qui joue (devise de la FIFA), c’est encore plus beau si tout le monde joue !”

Devise VIVA World Cup: “Wenn eine spielende Welt schön ist (Devise der FIFA), dann ist eine Welt, wo alle spielen, noch schöner!”

Des réfugiés du Darfour se voient offrir le match de leur vie… en Irak
ERBIL (AFP) – 16.06.2012 13:12 – Par W.G.DUNLOP
Des réfugiés du Darfour, vivant dans dix camps à travers le Tchad, ont réussi la gageure de former en deux mois une équipe de football et venir jouer dans la région autonome du Kurdistan irakien, attirant ainsi l’attention sur le sort de leur peuple. Vêtus de maillots verts avec le sigle “Darfour uni” et celui du Haut commissariat des Nations unies pour les réfugiés (UNHCR), ces joueurs sont sur un nuage: c’est la première fois qu’ils participent à un tournoi et, cerise sur le gâteau, ils n’avaient jamais joué sur du gazon.

Le capitaine de l'équipe du Darfour, Souleimane Adam Bourma, le 7 juin 2012 à Arbil, au Kurdistan i
Mannschaftskapitän Darfur, Souleimane Adam Bourma, in Kurdistan, Irak
Le capitaine de l’équipe du Darfour, Souleimane Adam Bourma, le 7 juin 2012 à Arbil, au Kurdistan irakien
Foto (c) AFP – by Safin Hamed

Continue reading DARFUR, Tschad: FLÜCHTLINGS- FUßBALLTEAM SPIELT IM IRAKISCHEN KURDISTAN – Football: Des réfugiés du Darfour se voient offrir le match de leur vie… en Irak

MALI, NIGER: KAMPF GEGEN HEUSCHRECKEN DURCH DIE KONFLIKTE BEHINDERT – Les conflits entravent la lutte contre les criquets au Niger et Mali

Konflikte behindern den Kampf gegen die Heuschrecken in Niger und Mali
Rom (AFP) – 2012.05.06 10.14 Uhr
Unsicherheit und die Konflikte in Nordafrika behindern den Kampf gegen Schwärme von Heuschrecken, die die Ernten in Niger und Mali bedrohen, warnte Dienstag die UN-Ernährungs-und Landwirtschaftsorganisation (FAO).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

Les conflits entravent la lutte contre les criquets au Niger et Mali
ROME (AFP) – 05.06.2012 10:14
L’insécurité et les conflits dans le nord de l’Afrique entravent la lutte contre les essaims de criquets pèlerins qui menacent les cultures du Niger et du Mali, a mis en garde mardi l’organisation de l’ONU pour l’alimentation et l’agriculture (FAO). Continue reading MALI, NIGER: KAMPF GEGEN HEUSCHRECKEN DURCH DIE KONFLIKTE BEHINDERT – Les conflits entravent la lutte contre les criquets au Niger et Mali