LIBERIA: LAUT LEYMAH GBOWEE ist PRÄSIDENTIN ANGESICHTS KORRUPTION GESCHEITERT – La présidente du Liberia a échoué face à la corruption, selon Gbowee

Liberianische Präsidentin gegenüber Korruption gescheitert, nach Gbowee
PARIS (AFP) – 08.10.2012 12.36
Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf ist in ihrem Kampf gegen Korruption und Vetternwirtschaft gescheitert, sagte am Montag Leymah Gbowee, Miteigentümerin (mit Johnson Sirleaf) des Friedensnobelpreises 2011, und kündigte ihren Rücktritt aus dem Rat zur nationalen Aussöhnung an.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

La présidente du Liberia a échoué face à la corruption, selon Gbowee
PARIS (AFP) – 08.10.2012 12:36
La présidente du Liberia, Ellen Johnson Sirleaf, a échoué dans sa lutte contre la corruption et le népotisme, a affirmé lundi Leymah Gbowee, co-détentrice avec la chef d’Etat du Nobel de la paix 2011, en annonçant sa démission de la commission de réconciliation nationale. Continue reading LIBERIA: LAUT LEYMAH GBOWEE ist PRÄSIDENTIN ANGESICHTS KORRUPTION GESCHEITERT – La présidente du Liberia a échoué face à la corruption, selon Gbowee

SENEGAL: SCHÄNDUNGEN CHRISTLICHER GRÄBER WERDEN UNTERSUCHT – Sénégal: le président ordonne des enquêtes sur les tombes chrétiennes profanées

Senegal: Präsident ordert Untersuchungen über die geschändeten christlichen Gräber
DAKAR (AFP) – 12.10.2012 07.01
Der senegalesische Präsident Macky Sall verfügte Donnerstag Untersuchungen über die Schändung von Gräbern in zwei Friedhöfen der Christen in Dakar, die gestern von der senegalesischen Kirche aufgedeckt wurden, so von der Regierung angekündigt.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

Sénégal: le président ordonne des enquêtes sur les tombes chrétiennes profanées

DAKAR (AFP) – 12.10.2012 07:01
Le président sénégalais Macky Sall a ordonné jeudi des enquêtes sur la profanation de tombes dans deux cimetières chrétiens de Dakar, révélée la veille par l’Eglise sénégalaise, a annoncé le gouvernement. Continue reading SENEGAL: SCHÄNDUNGEN CHRISTLICHER GRÄBER WERDEN UNTERSUCHT – Sénégal: le président ordonne des enquêtes sur les tombes chrétiennes profanées

DR KONGO: DIE LETZTEN BERGGORILLAS BEDROHT DURCH DIE KÄMPFE IM OSTEN – Les derniers gorilles des montagnes menacés par les combats en RD Congo

Die letzten Berggorillas bedroht durch die Kämpfe in der Demokratischen Republik Kongo
Rutshuru (DRC) (AFP) – 2012.10.17 07.41 – By Pierre Briand
Emmanuel de Merode, belgischeR Aristokrat, weisser Afrikaner und Direktor des Virunga National Park im Osten des Kongo versucht, die letzten noch verbliebenen Berggorillas, die durch die Kämpfe zwischen Rebellen und der Armee vor seiner Tür bedroht sind, zu schützen. Eine reiche Vielfalt von außergewöhnlichen Ökosystemen, dieser Park im Osten des Kongo, leidet unter bewaffneten Gruppen, die auch wildern und dem Park die für die Entwicklung wichtigen Touristen wegnehmen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> TIERE – ANIMAUX in AFRIKANEWS ARCHIV , 55 articles 10/2009 – 10/ 2012

=> VIRUNGA PARK in AFRIKANEWS ARCHIV

Les derniers gorilles des montagnes menacés par les combats en RDC
RUTSHURU (RDCongo) (AFP) – 17.10.2012 07:41 – Par Pierre BRIAND
Emmanuel de Mérode, aristocrate belge, africain blanc, directeur du parc des Virunga dans l’est du Congo, tente de protéger les derniers gorilles de montagne menacés par des combats qui opposent à sa porte rebelles et militaires. Riche d’une diversité d’écosystèmes exceptionnelle, ce parc situé dans l’est du Congo est en butte à des groupes armés qui braconnent et tiennent à l’écart les touristes nécessaires au développement.

Un gorille orphelin est installé dans un hamac le 5 août 2012 dans un sanctuaire du parc des Virunga
Ein verwaistes Gorillababy in einem Scgutzraum im Virunga Park, Kongo
Un gorille orphelin est installé dans un hamac le 5 août 2012 dans un sanctuaire du parc des Virunga, en RDC
Foto (c) AFP – by Michele Sibiloni

Continue reading DR KONGO: DIE LETZTEN BERGGORILLAS BEDROHT DURCH DIE KÄMPFE IM OSTEN – Les derniers gorilles des montagnes menacés par les combats en RD Congo

KONGOBECKEN- LÄNDER FORDERN die HILFEN zum KAMPF GEGEN KLIMAERWÄRMUNG u ENTWALDUNG EIN – Les pays du Bassin du Congo réclament une aide pour combattre le réchauffement climatique

Die Länder des Kongo-Beckens bitten um Hilfe im Kampf gegen die Klimaerwärmung
Brazzaville (AFP) – 22.10.2012 07.15
Die Länder des Kongo-Beckens, der zweitgrößte Regenwald der Welt, trafen sich in Brazzaville um zu fordern, dass die Geber mehr Mittel entsperren, um die Umsetzung eines Mechanismus zum Schutz der Wälder und den Kampf gegen Treibhausgasemissionen zu unterstützen, sagte der kongolesischen Minister für Waldwirtschaft Henri Djombo.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI: ENTWALDUNG – DEFORESTATION in AFRIKANEWS ARCHIV

Les pays du Bassin du Congo réclament une aide pour combattre le réchauffement climatique
BRAZZAVILLE (AFP) – 22.10.2012 07:15
Les pays du Bassin du Congo, deuxième massif forestier tropical du monde, réunis à Brazzaville, demandent que les bailleurs débloquent davantage de fonds pour soutenir la mise en oeuvre d’un mécanisme de protection des forêts et de lutte contre les gaz à effet de serre, a déclaré le ministre congolais de l?Economie forestière, Henri Djombo.

Exploitation du bois dans une forêt camerounaise, en octobre 2007
Holzwirtschaft in Kamerun
Exploitation du bois dans une forêt camerounaise, en octobre 2007
Foto AFP/Archives – by Delphine Ramond

Continue reading KONGOBECKEN- LÄNDER FORDERN die HILFEN zum KAMPF GEGEN KLIMAERWÄRMUNG u ENTWALDUNG EIN – Les pays du Bassin du Congo réclament une aide pour combattre le réchauffement climatique

MADAGASKAR: PALMWÄLDER IN GEFAHR – Les palmiers de Madagascar, indispensables à la population, en grand danger

Die Palmen von Madagaskar, wesentlich für die Bevölkerung, sind in Gefahr
Hyderabad (Indien) (AFP) – 2012.10.17 08.00
Über 80% der Madagaskar Palmen, von denen viele der ärmsten Menschen auf der Insel für Lebensmittel und Baustoffe abhängen, sind vom Aussterben bedroht, nach einer aktualisierten Liste der bedrohten Arten veröffentlicht am Mittwoch.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Les palmiers de Madagascar, indispensables à la population, en grand danger
HYDERABAD (Inde) (AFP) – 17.10.2012 08:00
Plus de 80% des palmiers de Madagascar, dont dépendent certaines populations parmi les plus pauvres de l’île pour la nourriture et les matériaux de construction, sont menacés d’extinction, selon la liste actualisée des espèces en danger publiée mercredi.

une foret madagascar
Wald in Madagaskar
Une forêt à Madagascar
Foto (c) AFP/Archives – by Marco Longari

Continue reading MADAGASKAR: PALMWÄLDER IN GEFAHR – Les palmiers de Madagascar, indispensables à la population, en grand danger

SÜDAFRIKA: KINDER NOCH OPFER DER UNGLEICHHEITEN DER APARTHEID – Afrique du Sud: les enfants toujours confrontés aux inégalités de l’apartheid

Südafrika: Kinder nach wie vor mit Ungleichheiten der Apartheid konfrontiert
CAPE TOWN (AFP) – 2012.10.17 20.10
schulebannerSüdafrikanische Kinder haben nach wie vor Ungleichheiten aus der Apartheid geerbt: ein schwarzes Kind ist achtzehn Mal häufiger in Armut aufwachsen als weiße Kinder, nach einem Bericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Afrique du Sud: les enfants toujours confrontés aux inégalités de l’apartheid
LE CAP (AFP) – 17.10.2012 20:10
Les enfants sud-africains se heurtent encore aux inégalités héritées de l’apartheid, un enfant noir étant dix-huit fois plus susceptible de grandir dans la pauvreté qu’un enfant blanc, selon un rapport publié mercredi.

Des enfants jouent au football à l'est de Cape Town, en Afrique du Sud, en avril 2010
Kinder beim Fussballspiel, Kapstad Ost, Südafrika
Des enfants jouent au football à l’est de Cape Town, en Afrique du Sud, en avril 2010
Foto (c) AFP/Archives – by Rodger Bosch

Continue reading SÜDAFRIKA: KINDER NOCH OPFER DER UNGLEICHHEITEN DER APARTHEID – Afrique du Sud: les enfants toujours confrontés aux inégalités de l’apartheid