SÜDAFRIKA, WERTEVERLUST: ZUME WILL TRADITIONELLE NATIONALE REINIGUNSZEREMONIE – Zuma veut une "cérémonie de purification nationale" en Afrique du Sud

Zuma will eine “nationale Reinigungszeremonie” in Südafrika
JOHANNESBURG (AFP) – 28.12.2012 02.06
Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma fordert eine “nationale Reinigungszeremonie”, organisiert von dem ehemaligen Erzbischof und Nobelpreisträger Desmond Tutu, um dem Land wieder seine moralischen Werte zurückzugeben, berichteten lokale Medien am Freitag .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Zuma veut une “cérémonie de purification nationale” en Afrique du Sud
JOHANNESBURG (AFP) – 28.12.2012 14:06
Le président sud-africain Jacob Zuma a demandé qu’une “cérémonie de purification nationale” soit organisée par l’ancien archevêque et prix Nobel de la Paix Desmond Tutu, pour aider le pays à retrouver ses valeurs morales, ont rapporté les médias locaux vendredi. Continue reading SÜDAFRIKA, WERTEVERLUST: ZUME WILL TRADITIONELLE NATIONALE REINIGUNSZEREMONIE – Zuma veut une "cérémonie de purification nationale" en Afrique du Sud

SÜDAFRIKA und VIETNAM ABKOMMEN GEGEN HANDEL VON NASHORN-HÖRNERN – Accord entre Hanoï et Pretoria contre le trafic de corne de rhinocéros

Abkommen zwischen Hanoi und Pretoria gegen den Handel von Rhinozeroshörnern
HANOI (AFP) – 2012.10.12 01.50
Vietnam und Südafrika haben am Montag ein Abkommen unterzeichnet, um gegen Wilderei und den illegalen Handel mit Nashorn zu kämpfen, war aus offiziellen Quellen zu erfahren.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE ÜBERSETZUNG (WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> RHINOCEROS in AFRIKANEWS ARCHIV

=> MEHR – PLUS : WILDEREI – BRACONNAGE

Accord entre Hanoï et Pretoria contre le trafic de corne de rhinocéros
HANOI (AFP) – 10.12.2012 13:50
Le Vietnam et l’Afrique du Sud ont signé lundi un accord pour lutter contre le braconnage et le commerce illicite de corne de rhinocéros, a-t-on appris auprès de sources officielles.

Searl Derman (g), propriétaire d'une réserve en Afrique du Sud, soigne un rhinocéros blessé par des
Ein Reservatsbesitzer pflegt ein von Wilderern verletztes Nashorn, Südafrika
Searl Derman (g), propriétaire d’une réserve en Afrique du Sud, soigne un rhinocéros blessé par des braconniers, le 22 août 2011.
Foto (c) AFP – by Rodger Bosch

Continue reading SÜDAFRIKA und VIETNAM ABKOMMEN GEGEN HANDEL VON NASHORN-HÖRNERN – Accord entre Hanoï et Pretoria contre le trafic de corne de rhinocéros

MAROKKO, OBDACHLOSIGKEIT: VERZWEIFLUNG IN DEN SLUMS – Malgré les promesses, la désespérance d’habitants d’un bidonville marocain

Trotz Versprechungen, die Verzweiflung der Menschen in einem marokkanischen Slum
SALE (Marokko) (AFP) – 2012.05.12 12.42 – By William KLEIN
In Sale, einer ehemaligen Piratenstadt, denn das Meer ist nie weit entfernt, ist es ein Meer von Ziegeln und Blechen, das sich unter dem blauen Himmel plötzlich dem Auge bietet: in den Slums von Sahb el Caid sprechen die Bewohner trotz Versprechungen von Umlogierung über ihre Verzweiflung. Ende November wurde in Rabat – marokkanische Hauptstadt und große Nachbarin von Salé – eine internationale Konferenz über die Slums abgehalten. Am Ende des Workshops verpflichteten sich die Teilnehmer, daran zu arbeiten, die Slums zwischen 2015 und 2030 zu halbieren.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

Malgré les promesses, la désespérance d’habitants d’un bidonville marocain

SALE (Maroc) (AFP) – 05.12.2012 12:42 – Par Guillaume KLEIN
A Salé, ancienne cité corsaire, si la mer n’est jamais loin, c’est un océan de bâches et de taules qui s’offre soudain au regard, sous le ciel bleu automnal: dans le bidonville de Sahb el-Caïd, malgré les promesses de relogement, des habitants disent leur désespérance. Fin novembre s’est tenue à Rabat –la capitale marocaine et grande voisine de Salé–, une conférence internationale sur les bidonvilles. Au terme des travaux, les participants se sont engagés à oeuvrer pour réduire de moitié leur proportion entre 2015 et 2030.

Le bidonville de Sahb el-Caïd, à Salé, dans le nord-ouest du Maroc, le 28 novembre 2012
Der Slum Sahb el-Caïd im Nordwesten Marokkos
Le bidonville de Sahb el-Caïd, à Salé, dans le nord-ouest du Maroc, le 28 novembre 2012
Foto (c) AFP

Continue reading MAROKKO, OBDACHLOSIGKEIT: VERZWEIFLUNG IN DEN SLUMS – Malgré les promesses, la désespérance d’habitants d’un bidonville marocain

VERGANGENHEITSBEWÄLTIGUNG: ALGERIENREISE DES FRZ PRÄSIDENTEN FRANCOIS HOLLANDE – Algérie : les enjeux du voyage de François Hollande

1. Hollande in Algerien, in der Hoffnung, ein neues Kapitel aufzuschlagen
PARIS (AFP) – 18.12.2012 22:56 – Von Hervé ASQUIN
Fünfzig Jahre nach der Unabhängigkeit Algeriens, besucht François Hollande das Land für zwei Tage zu einem Staatsbesuch, der auf Förderung der Zusammenarbeit ausgerichtet ist und darauf, einen Schlussstrich unter die Vergangenheit und ein verwundeten Andenken zu ziehen, aber auch die brennenden Fragen des Augenblicks, wie Mali, zu behandeln
2. Algerien: Hollande erkennt die durch Kolonisation zugefügten “Leiden” an
Algier (AFP) – 20.12.2012 09.13
Der französische Präsident François Hollande sagte am Donnerstag in Algier, er erkenne “die Leiden” an, die dem algerischen Volk durch die französische Kolonisation zugefügt wurden.
3. Algerien: die Herausforderungen der Reise von François Hollande
Der offizielle Besuch des französischen Präsidenten in Algier am 19. und 20. Dezember 2012 könnten neue Beziehungen zwischen den beiden Ländern schaffen, aus politischer und wirtschaftlicher Sicht. François Hollande entschied, Algerien vor Marokko zu besuchen, einig sehen darin Anzeichen für einen “neuen Start”, während seit 2005 und der Verabschiedung des Gesetzes über “die positiven Aspekte der Kolonisation” in der Nationalversammlung die Beziehungen zwischen Paris und Algier nicht rosig sind. Aber was sind die wirklichen Herausforderungen dieser Reise?
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER IN DER UNTEREN HÄLFTE

1. Hollande en Algérie dans l’espoir de tourner une page
PARIS (AFP) – 18.12.2012 22:56 – Par Hervé ASQUIN
Cinquante ans après l’indépendance de l’Algérie, François Hollande se rend dans le pays pour deux jours pour une visite d’Etat qui vise à relancer la coopération et tourner la page d’une mémoire blessée mais aussi traiter les dossiers brûlants du moment, comme le Mali.

En 2006, François Hollande, premier secrétaire du PS est reçu par le président algérien (photo : AFP)

Continue reading VERGANGENHEITSBEWÄLTIGUNG: ALGERIENREISE DES FRZ PRÄSIDENTEN FRANCOIS HOLLANDE – Algérie : les enjeux du voyage de François Hollande

TIKEN JAH’s SINGLE FÜR MALI: AN KA WILI – LASST UNS AUFSTEHEN – Tiken Jah sort un single pour soutenir le Mali: Levons-nous

Tiken Jah Fakoly
Tiken Jah Fakoly bringt ein Lied heraus, um Mali gegen die Dschihadisten zu unterstützen
Bamako (AFP) – 01.01.2013 14.04
Der ivorische Reggae-Star Tiken Jah Fakoly sagte AFP am Dienstag, dass er ein Lied veröffentlicht habe zur Unterstützung Malis in “der Zerreißprobe” gegen die Dschihadisten in Verbindung mit Al-Qaïda, die seinen nördlichen Teil seit neun Monaten besetzen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ZWEITEN FOTO

Tiken Jah Fakoly sort une chanson pour soutenir le Mali face aux jihadistes
BAMAKO (AFP) – 01.01.2013 14:04
La vedette ivoirienne du reggae Tiken Jah Fakoly a déclaré mardi à l’AFP avoir sorti une chanson pour soutenir le Mali dans “l’épreuve” face aux jihadistes liés à Al-Qaïda qui occupent sa partie nord de depuis neuf mois.
Le single, intitulé “an ka wili” (mobilisation et galvanisation en langue bambara, une des plus répandues du Mali), est sorti lundi à Bamako et était distribué gratuitement mardi dans le pays.
Continue reading TIKEN JAH’s SINGLE FÜR MALI: AN KA WILI – LASST UNS AUFSTEHEN – Tiken Jah sort un single pour soutenir le Mali: Levons-nous