MANGAS 100% aus ALGERIEN, EIN BELIEBTER KNÜLLER! – Des mangas 100% algériens font un tabac

Zu 100 % algerische Mangas: ein Hit
Tizi- Ouzou (Algerien) (AFP) – 20.09.2013 07.52 Uhr
“Die algerischen Mangas sind unser Markenzeichen. Es ist, was wir die DZ Mangas nennen”, einzigartig in der arabischen Welt, sagt stolz Salim Brahimi , Gründer von Z -Link , dem ersten Herausgeber dieser Art von Werken in Algerien.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI ALGERIE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI KUNST – BEAUX ARTS in AFRIKANEWS ARCHIV

Des mangas 100% algériens font un tabac
Tizi-Ouzou (Algérie) (AFP) – 20.09.2013 07:52
“Le manga algérien est notre marque de fabrique. C’est ce que l’on appelle le DZ manga”, unique dans le monde arabe, lance fièrement Salim Brahimi, fondateur de Z-Link, première maison d’édition de ce type d’oeuvre en Algérie.

La couvertue du manga Ghost
Die Titelseite des Mangas “Ghost ” der algerischen Künstlerin Fella Matougui, in einer Buchhandlung in Algiers 17. September 2013
La couvertue du manga “Ghost” créé par l’artiste algérienne Fella Matougui, dans une libraire à Alger le 17 septembre 2013
afp.com – Farouk Batiche

Continue reading MANGAS 100% aus ALGERIEN, EIN BELIEBTER KNÜLLER! – Des mangas 100% algériens font un tabac

ASTRONOMIE: ÄTHIOPIEN HAT SEINE ERSTE STERNWARTE – L’Ethiopie met le cap vers les étoiles avec son premier observatoire

Äthiopien wendet sich zu den Sternen mit seiner ersten Sternwarte
afp 18.10.2013
Äthiopien begibt sich auf ein Raumerforschungs-Programm, mit der ersten Sternwarte von internationalem Standard in Ostafrika, welche astronomische Forschung fördern soll.Die Installation hat zwei Teleskope von je einem Meter Durchmesser, die “neue Planeten , verschiedene Arten von Sternen , die Milchstraße und ferne Galaxien” beobachten sollen, sagte ihr Direktor , Solomon Belay , gegenüber der Nachrichtenagentur AFP .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

L’Ethiopie met le cap vers les étoiles avec son premier observatoire
Afp 18.10.2013
L’Ethiopie se lance dans un programme d’exploration de l’espace, avec le premier observatoire de standard international en Afrique de l’Est, destiné à promouvoir la recherche astronomique.
Continue reading ASTRONOMIE: ÄTHIOPIEN HAT SEINE ERSTE STERNWARTE – L’Ethiopie met le cap vers les étoiles avec son premier observatoire

GUINEA PARLAMENTSWAHLEN 2013 und ERGEBNISSE – Guinée: élections législatives et résultats

Des listes électorales le 26 septembre 2013 à Conakry
Des listes électorales le 26 septembre 2013 à Conakry – afp.com

1. Guinea wählt erstmals seit zehn Jahren neues Parlament
28. September 2013, 10:56 http://derstandard.at/r652/Afrika
Abstimmung soll Übergangsphase nach Militärherrschaft beenden
Conakry – Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt sind die Bürger im westafrikanischen Guinea am Samstag zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Landesweit öffneten die Wahllokale um 08.00 Uhr (Ortszeit, 10.00 Uhr MESZ). Die mehr als fünf Millionen Stimmberechtigten haben die Wahl zwischen rund 1.700 Kandidaten, die sich um die 114 Sitze in der Nationalversammlung bewerben. Die beiden größten Parteien sind die regierende RPG von Präsident Alpha Conde und die UFDG seines Rivalen Cellou Dalein Diallo.
2. Neuanfang im Bauxit-Land Guinea?
Deutsche Welle http://www.dw.de/themen/afrika/s-12324
Zum ersten Mal seit 55 Jahren dürfen die Guineer ein Parlament wählen. Dabei geht es nicht nur um die Verteilung der Mandate, sondern auch um die Kontrolle über die Rohstoff-Einnahmen des westafrikanischen Landes.
3. Parlamentswahlen in Guinea, Ergebnis: Sieg der regierenden Partei , die Opposition protestiert
Conakry (AFP) – 19.10.2013 05.53
Die regierende Partei und ihre Verbündeten in Guinea gewannen die Parlamentswahlen vom 28. September nach den Freitagabend in Conakry durch die Wahlkommission veröffentlichten Ergebnissen, und diese wurden sofort von der Opposition abgelehnt, als “unrealistisch”.
4. Gesetzgebungswahl in Guinea: Opposition lehnt Ergebnisse ab, aber spielt Befriedung
Conakry (AFP) – 19.10.2013 17.57 Uhr
Die Opposition in Guinea forderte am Samstag die Stornierung der am 28. September von der Macht gewonnene Wahl, wird aber zunächst legale Kanäle benutzen, wodurch das Gespenst der gewalttätigen Demonstrationen erst einmal abseits steht. © 2013 AFP
DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

Les Guinéens ont voté pour sortir d’une transition agitée
Conakry (AFP) – 28.09.2013 21:50
Les Guinéens ont voté samedi pour les premières élections parlementaires depuis plus de dix ans dans leur pays, un scrutin à tour unique organisé dans un contexte tendu après des violences pré-électorales, avec l’espoir de sortir d’une transition agitée.
Continue reading GUINEA PARLAMENTSWAHLEN 2013 und ERGEBNISSE – Guinée: élections législatives et résultats

NIGER VORNE BEIM KAMPF GEGEN KINDERSTERBLICHKEIT – Mortalité infantile: le Niger en tête des pays ayant le plus progressé

schulebannerNIGER: Beim Kampf gegen Kindersterblichkeit ganz vorn
NEW YORK afp Die Sterblichkeitsrate bei Kindern ist nach wie vor hoch. Doch in einigen Staaten tut sich was. Vor allem im Niger, wie aus einer Studie von Save the Children hervorgeht.
DEUTSCH (ARTIKEL AUS taz) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI NIGER in AFRIKANEWS ARCHIV
=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI KINDER-ENFANTS in AFRIKANEWS ARCHIV
=> KEYWORD KINDERSTERBLICHKEIT – MORTALITÉ INFANTILE in AFRIKANEWS ARCHIV

Mortalité infantile: le Niger en tête des pays ayant le plus progressé
New York (AFP) – 23.10.2013 06:28
Le Niger est en tête des pays qui ont réduit de la manière la plus drastique et la plus équitable la mortalité infantile depuis 1990, selon une étude publiée mercredi par l’ONG Save the Children.

Des femmes nigériennes attendent avec leurs enfants dans un centre de Médecins sans Frontières, à Do
Nigerische Frauen warten mit ihren Kindern bei Ärzte ohne Grenzen , in Dogo
Des femmes nigériennes attendent avec leurs enfants dans un centre de Médecins sans Frontières, à Dogo
afp.com – Issouf Sanogo

Continue reading NIGER VORNE BEIM KAMPF GEGEN KINDERSTERBLICHKEIT – Mortalité infantile: le Niger en tête des pays ayant le plus progressé

MALI: STAAT WILL DEZENTRALISIEREN – Mali: l’Etat s’engage à accélérer la décentralisation

Mali : Der Staat hat sich zur Beschleunigung der Dezentralisierung verpflichtet
Bamako (AFP) – 24.10.2013 09.47 Uhr
Die malische Regierung hat versprochen, die Dezentralisierung zu beschleunigen, um den Entwicklungswünschen von Minderheiten nachzulommen, insbesondere der Tuareg, die sich im Norden von Mali marginalisiert fühlen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Mali: l’Etat s’engage à accélérer la décentralisation
Bamako (AFP) – 24.10.2013 09:47
Le gouvernement malien s’est engagé à accélérer la décentralisation afin de répondre aux aspirations au développement des minorités, dont les Touareg, qui se sentent marginalisés dans le nord du Mali.

Des participants aux états généraux de la décentralisation, le 21 octobre 2013 à Bamako
Teilnehmer der “Generalstäbe der Dezentralisierung” , 21. Oktober 2013 in Bamako
Des participants aux “états généraux de la décentralisation”, le 21 octobre 2013 à Bamako
afp.com – Habibou Kouyaté

Continue reading MALI: STAAT WILL DEZENTRALISIEREN – Mali: l’Etat s’engage à accélérer la décentralisation

TSCHAD: AMNESTY PRANGERT GEWALTSAME REPRESSION VON KRITIK AN – Tchad: Amnesty dénonce "une répression violente de toute critique"

Tschad : Amnesty verurteilt “gewaltsame Unterdrückung der Kritik”
Libreville (AFP) – 24.10.2013 07.02 Uhr
Die Organisation der Menschenrechte Amnesty International prangert “die gewaltsame Unterdrückung jeder Form von Kritik von der Regierung” im Tschad an.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE TCHAD in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE NGOs in AFRIKANEWS ARCHIV

Tchad: Amnesty dénonce “une répression violente de toute critique”
Libreville (AFP) – 24.10.2013 07:02
L’organisation de défense des droits de l’Homme Amnesty International dénonce “la répression violente de toute forme de critique par le gouvernement” au Tchad.
Continue reading TSCHAD: AMNESTY PRANGERT GEWALTSAME REPRESSION VON KRITIK AN – Tchad: Amnesty dénonce "une répression violente de toute critique"