WELTBANK: 107 MIO $ für OPFER SEXUELLER GEWALT in KONGO, RUANDA, BURUNDI – Aide de la BM aux victimes de violences sexuelles

Hilfe der Weltbank für Opfer von sexueller Gewalt in drei afrikanischen Ländern Washington (AFP) – 26/06/2014 21.55 Die Weltbank bewilligte am Donnerstag die Zahlung von 107 Millionen Dollar an drei Länder in der afrikanischen Region der Großen Seen, darunter die Demokratische Republik Kongo, um Opfer von sexueller Gewalt zu unterstützen. Der Fonds, der auch Ruanda … Continue reading WELTBANK: 107 MIO $ für OPFER SEXUELLER GEWALT in KONGO, RUANDA, BURUNDI – Aide de la BM aux victimes de violences sexuelles

BURUNDI: PARLAMENT LEHNT KONTROVERSE VERFASSUNGSÄNDERUNG AB – Burundi: les députés rejettent une réforme constitutionnelle controversée

Burundi: Die Abgeordneten lehnen umstrittene Verfassungsreform ab Bujumbura ( Burundi) (AFP) – 2014.03.21 16.13 – Von Esdras Ndikumana Ein ultra umstrittener Entwurf zur Verfassungsrevision wurde Freitag mit einer Stimme Mehrheit von den Parlamentariern in Burundi abgelehnt, die damit inmitten der politischen Krise dem Staatschef Pierre Nkurunziza eine Ohrfeige verpasst haben. DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE … Continue reading BURUNDI: PARLAMENT LEHNT KONTROVERSE VERFASSUNGSÄNDERUNG AB – Burundi: les députés rejettent une réforme constitutionnelle controversée

BURUNDI: GROßER SEXUELLER MENSCHENHANDEL AUFGEDECKT – Le Burundi découvre l’ampleur d’un trafic sexuel largement impuni

Burundi entdeckt das Ausmaß eines weitgehend ungestraften sexuellen Menschenhandels Bujumbura ( Burundi) (AFP) – 18.02.2014 09.40 Von Esdras Ndikumana Drei Monate lang wurde Pamela – ihr Name wurde geändert – auf den Status einer Sex-Sklaven in einem Haus in Bujumbura reduziert. Sie konnte Ende 2013 entkommen, wartet aber immer noch auf Gerechtigkeit. Mädchen aus guter … Continue reading BURUNDI: GROßER SEXUELLER MENSCHENHANDEL AUFGEDECKT – Le Burundi découvre l’ampleur d’un trafic sexuel largement impuni

BURUNDI: MASSIVE VERFOLGUNG OPPOSITIONELLER VERSCHLECHTERT POLITISCHES KLIMA NOCH MEHR – Burundi: l’inculpation d’opposants aggrave la tension politique

2. Burundi: Lebenslang gefordert gegen 46 Aktivisten der Opposition Bujumbura (Burundi) (AFP) – 18/03/2014 18.18 In Burundi hat die Staatsanwaltschaft gegen 46 Aktivisten der Oppositionspartei MSD für “die Beteiligung an einem bewaffneten Aufstand” (beiden jüngsten Zusammenstößen mit der Polizei) lebenslange Haftstrafen gefordert, berichtet ein Journalist der AFP. 1. Burundi: die Festnahmen von Regimegegnern verstärken politische … Continue reading BURUNDI: MASSIVE VERFOLGUNG OPPOSITIONELLER VERSCHLECHTERT POLITISCHES KLIMA NOCH MEHR – Burundi: l’inculpation d’opposants aggrave la tension politique

BURUNDI: WICHTIGSTE TUTSI-PARTEI VERLÄSST REGIERUNG – Burundi: le principal parti tutsi UPRONA quitte le gouvernement

Burundi: die wichtigste Tutsi-Partei tritt aus der Regierung aus Bujumbura ( Burundi) (AFP) – 2014.02.05 14.51 Uhr Die drei Minister aus der Haupt-Tutsi- Partei im Land , UPRONA , traten am Dienstag und Mittwoch aus der Regierung aus, womit das Land ein wenig weiter in der politischen Krise versinkt, meldete diese Partei. DEUTSCH (VON MIR … Continue reading BURUNDI: WICHTIGSTE TUTSI-PARTEI VERLÄSST REGIERUNG – Burundi: le principal parti tutsi UPRONA quitte le gouvernement

BURUNDI: VERFASSUNGSGERICHT ENTSCHÄRFT ÜBLES PRESSEGESETZ – Burundi: une loi polémique sur la presse partiellement invalidée

Burundi: ein umstrittenes Pressegesetz teilweise für ungültig erklärt Bujumbura ( Burundi) (AFP) – 2014.07.01 16.28 Uhr Das Verfassungsgericht erklärte Dienstag Burundi bestimmte Vorschriften eines umstrittenen Presserechts für ungültig und akzeptierte andere als drakonisch angesehene Artikel. DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL => MORE BURUNDI in AFRIKANEWS ARCHIV => => MORE MEDIA … Continue reading BURUNDI: VERFASSUNGSGERICHT ENTSCHÄRFT ÜBLES PRESSEGESETZ – Burundi: une loi polémique sur la presse partiellement invalidée