GAMBIA HAT LANDGRENZEN ZU SENEGAL GESCHLOSSEN – Gambie a fermé ses frontières terrestres avec le Sénégal

Gambia hat seine Landgrenze mit dem Senegal, dem einzigen Nachbarn, geschlossen Banjul ( Gambia) (AFP) – 2014.04.21 21.35 Uhr Gambia hat die offiziellen Grenzübergangsstellen an den Landgrenzen mit Senegal geschlossen, seinem einzigen Nachbarstaat, erfuhr am Montag AFP von einer Quelle aus der gambischen Sicherheit, die nicht in der Lage war, die Gründe zu nennen. DEUTSCH … Continue reading GAMBIA HAT LANDGRENZEN ZU SENEGAL GESCHLOSSEN – Gambie a fermé ses frontières terrestres avec le Sénégal

GAMBIA WILL ENGLISCH als AMTSSPRACHE ABSCHAFFEN – La Gambie va abandonner l’anglais comme langue officielle

Gambia will Englisch als Amtssprache abschaffen 12. März 2014, 08:53 http://derstandard.at/r652/Afrika Präsident der früheren britischen Kolonie: “Werden unsere eigene Sprache sprechen” – Welche das sein soll, sagt Yaha Jammeh nicht. DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM UNTEREN BILD => MORE GAMBIE in AFRIKANEWSARCHIV La Gambie va abandonner l’anglais comme langue officielle 12 mars 2014 00:05 – … Continue reading GAMBIA WILL ENGLISCH als AMTSSPRACHE ABSCHAFFEN – La Gambie va abandonner l’anglais comme langue officielle

GAMBIA: ABBRUCH DIPLOMATISCHER BEZIEHUNGEN MIT TAIWAN – La Gambie rompt ses relations diplomatiques avec Taïwan

Gambia bricht diplomatische Beziehungen mit Taiwan ab 15. November 2013, 13:13 http://derstandard.at/r652/Afrika Banjul verweist auf “strategisches nationales Interesse” Banjul – Nach mehreren anderen afrikanischen Staaten hat am Freitag auch Gambia seine diplomatischen Beziehungen mit Taiwan abgebrochen. Die Entscheidung sei im “strategischen nationalen Interesse” getroffen worden, erklärte Präsident Yahya Jammeh. DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN … Continue reading GAMBIA: ABBRUCH DIPLOMATISCHER BEZIEHUNGEN MIT TAIWAN – La Gambie rompt ses relations diplomatiques avec Taïwan

COMMONWEALTH: AUSTRITT GAMBIAs wg KORRUPTION UND MENSCHENRECHT – La Gambie se retire du Commonwealth

Gambia verlässt Commonwealth of Nations 3. Oktober 2013, 07:09 http://derstandard.at/r652/Afrika Westafrikanisches Land wendet sich gegen “Kolonialismus” Banjul – Die frühere britische Kolonie Gambia verlässt mit sofortiger Wirkung das Commonwealth. Das westafrikanische Land wolle “niemals Mitglied einer neokolonialen Einrichtung” oder einer “Institution, die für eine Fortsetzung des Kolonialismus steht”, sein, teilte die Regierung am Mittwoch in … Continue reading COMMONWEALTH: AUSTRITT GAMBIAs wg KORRUPTION UND MENSCHENRECHT – La Gambie se retire du Commonwealth

GAMBIA; FÖRDERUNG LOKALER LANDWIRTSCHAFT: VERBOT VON REISIMPORT AB 2016 – La Gambie interdira l’importation de riz à partir de 2016

Gambia verbietet die Einfuhr von Reis ab 2016 Banjul (AFP) – 16.06.2013 08.39 Uhr Der gambische Präsident Yahya Jammeh gab am Sonntag bekannt, dass sein Land ab 2016 die Einfuhr von Reis, beliebtes Getreide der Gambier, verbieten wird, und glaubt, dass dies helfen wird, lokale Produkte zu fördern. DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER … Continue reading GAMBIA; FÖRDERUNG LOKALER LANDWIRTSCHAFT: VERBOT VON REISIMPORT AB 2016 – La Gambie interdira l’importation de riz à partir de 2016

GAMBIA, HINRICHTUNGEN: EXEKUTIONEN VON TODESSTRAFEN TROTZ VIELER PROTESTE – Gambie: Neuf condamnés à mort exécutés, selon Amnesty International

Demonstration vor der gambischen Botschaft in Dakar, Senegal, 30 August 2012 “Yammeh, Mörder, Paranoiker, Gefahr für die Region” Des personnes manifestent devant l’ambassade de Gambie à Dakar, le 30 août 2012 Foto (c) AFP – by Seyllou 1. Neun Gefangene in Gambia hingerichtet, laut Amnesty International DAKAR (AFP) – 24.08.2012 20:34 Amnesty International sagte am … Continue reading GAMBIA, HINRICHTUNGEN: EXEKUTIONEN VON TODESSTRAFEN TROTZ VIELER PROTESTE – Gambie: Neuf condamnés à mort exécutés, selon Amnesty International