15 TOTE SOLDATEN: TUNESIEN SCHLIEßT RADIKALE MOSCHEEN UND MEDIEN – Tunisie: fermeture de mosquées et de médias après la mort de 15 soldats

Tunesien lässt Extremisten-Moscheen schließen 21. Juli 2014, 09:16 http://derstandard.at/r652/Afrika Nach Tod von 15 Soldaten bei Angriff – Auch Medien, die zum Jihad aufrufen, werden verboten Tunis – Nach einem Angriff militanter Islamisten auf die Armee hat Tunesien die sofortige Schließung von Extremisten-Moscheen beschlossen. Betroffen davon seien unter anderem Einrichtungen, in denen der Tod von 15 … Continue reading 15 TOTE SOLDATEN: TUNESIEN SCHLIEßT RADIKALE MOSCHEEN UND MEDIEN – Tunisie: fermeture de mosquées et de médias après la mort de 15 soldats

TUNESIEN: JÜDISCHE GEMEINDE LEBT ISOLIERT – Tunisie: à Djerba,un cocon parfois étouffant pour la communauté juive

Tunesien: Djerba, ein manchmal erstickender Kokon für die jüdische Gemeinde Djerba ( Tunesien) (AFP) – 2014.05.29 00.58 – By Ines BEL AIBA In Djerba leben Juden und Muslime leben “immer schon” zusammen. Aber dieser Kokon im Süden von Tunesien kann erstickend für einige Mitglieder der kleinen jüdischen Gemeinde sein, die die Perspektivlosigkeit beklagen . Auf … Continue reading TUNESIEN: JÜDISCHE GEMEINDE LEBT ISOLIERT – Tunisie: à Djerba,un cocon parfois étouffant pour la communauté juive

TUNESIEN, CANNABIS KONSUM: ÜBERVOLLE GEFÄNGNISSE – Tunisie: l’intransigeance de la loi anti-cannabis fait déborder les prisons

Tunesien: die Unnachgiebigkeit des Anti- Cannabis-Gesetzes überfüllt die Gefängnisse Tunis ( AFP) – 2014.05.07 08.33 – By Ines BEL AIBA In Tunesien wird Cannabiskonsum systematisch mit mindestens einem Jahr im Gefängnis bestraft. Eine “starre” Rechtsvorschrift, die ” Leben zerstört” und die Gefängnisse überfüllt, nach einem Aktionskollektiv für die Reform der Strafzumessung. DEUTSCH (VON MIR ETWAS … Continue reading TUNESIEN, CANNABIS KONSUM: ÜBERVOLLE GEFÄNGNISSE – Tunisie: l’intransigeance de la loi anti-cannabis fait déborder les prisons

TUNESIEN: MENSCHENRECHTE BESSER, aber FOLTER NOCH IN – Lutte contre la torture en Tunisie: des résultats "décevants" selon l’ONU

Kampf gegen Folter in Tunesien: “enttäuschende” Ergebnisse, laut UN Tunis (AFP) – 2014.06.06 07.30 Uhr Folter in Tunesien besteht weiterhin trotz der erklärten Absicht der Behörden, diese unter Ben Ali weit verbreitete Praxis zu stoppen, sagte am Freitag der UN-Berichterstatter für das Thema, Juan E. Méndez. Es gibt sicherlich “sehr ermutigende Entwicklungen” auf dem Gebiet … Continue reading TUNESIEN: MENSCHENRECHTE BESSER, aber FOLTER NOCH IN – Lutte contre la torture en Tunisie: des résultats "décevants" selon l’ONU

TUNESIEN: JÜDISCHE WALLFAHRT 2014 NACH GHRIBA AUF INSEL DJERBA IN RUHE – Tunisie: pèlerinage juif de la Ghriba en paix

Tunesien: zweiter und letzter Tag der jüdischen Pilgerfahrt nach Ghriba Djerba ( Tunesien) (AFP) – 2014.05.18 22.23 Uhr Hunderte von tunesischen und ausländischen jüdischen Pilgern strömten Sonntag nach Ghriba, der ältesten afrikanischen Synagoge auf der tunesischen Insel Djerba, am zweiten und letzten Tag einer jährlichen Wallfahrt, die erneut unter hohen Sicherheitsvorkehrungen stattfand. Diese fröhliche und … Continue reading TUNESIEN: JÜDISCHE WALLFAHRT 2014 NACH GHRIBA AUF INSEL DJERBA IN RUHE – Tunisie: pèlerinage juif de la Ghriba en paix

TUNESIEN REDUZIERT ÖFFENTLICHE AUSGABEN OBEN – La Tunisie réduit les dépenses publiques en haut

Tunesien: Maßnahmen, um die öffentlichen Ausgaben zu reduzieren Tunis ( AFP) – 2014.05.03 06.30 Uhr Die tunesische Regierung kündigte am Freitag eine Reihe von Maßnahmen zur Reduzierung der öffentlichen Ausgaben an, einschließlich einer Verringerung der Gehälter der Minister um 10%. DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL => => MORE TUNISIE in … Continue reading TUNESIEN REDUZIERT ÖFFENTLICHE AUSGABEN OBEN – La Tunisie réduit les dépenses publiques en haut