ALGERIEN: KARIKATURIST ‘DILEM’ EINE DER 50 EINFLUSSREICHSTEN PERSONEN AFRIKAS – Algerie: Dilem, un caricaturiste influent selon Jeune Afrique

– Texte (liens) francais en dessous du 2ieme dessin. –

von Dilem, algerische Grundbedürfnisse“Die Algerier kümmern sich um ihre Grundbedürfnisse…”

Kürzlich wurde der algerische Cartoonist Dilem, Nomen est Omen?, Video-Interview (en), von der Webseite Jeune Afrique / Junges Afrika dazu erkoren. Meine Hauptquelle hier, TV5-Monde, hat ihn Ende Dezember 2010 darüber interviewt. Etwa 90 Klagen laufen/ liefen gegen ihn.
Verschämt gestehe ich ein, dass ich das Interview schon länger richtig übersetzen wollte, es Ihnen nun aber aus Gründen der Überlastung aufgrund der afrikanischen Aktualitäten nur als deutsche
=> automatische Google- Übersetzung
anbiete, allerdings fast gut lesbar und mit reichlich links zum Weiterstaunen versehen.
=> Cartoons Dilem auf TV5-Monde
=> Cartoons Dilem bei Tageszeitung “Liberte” in Algerien, 2000 Karikaturen, täglich, leider ohne französisch- und Politikkenntnisse nur schwer zu verstehen.

Dilem, nicht nur Dikatatoren“Es gibt in Afrika nicht nur Diktaturen, sondern auch Karikaturen…

Dilem, MERCI! Afrikanews-Archiv, andreas_fecke.

Dilem, un caricaturiste influent selon Jeune Afrique
Impertinent et talentueux, chroniqueur au journal algérien Liberté et à l’émission Kiosque de TV5Monde, le dessinateur Dilem se retrouve dans la cour des grands. Selon le magazine Jeune Afrique, il fait partie des cinquante personnalités africaines les plus influentes de l’année.
=> Interview, liens

Leave a Reply