DESMOND TUTU und YUSSOU N’DOUR FRIEDENSBOTSCHAFTER DER AU – choisis pour promouvoir la paix en Afrique

Desmond Tutu und Youssou N’Dour gewählt, um den Frieden in Afrika zu fördern
Addis Abeba (AFP) – 19/07/2010 04.05
Die Afrikanische Union (AU) hat mehrere prominente Persönlichkeiten wie den südafrikanischen Nobelpreisträger Desmond Tutu oder den senegalesischen Sänger Youssou N’Dour benannt als Berater oder Botschafter zur Förderung der Friedensbemühungen auf dem Kontinent.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM 2. FOTO

Desmond Tutu et Youssou N’Dour choisis pour promouvoir la paix en Afrique
ADDIS ABEBA (AFP) – 19.07.2010 16:05
L’Union africaine (UA) a nommé plusieurs personnalités prestigieuses, telles le Sud-africain prix Nobel de la Paix Desmond Tutu ou le chanteur sénégalais Youssou N’Dour, comme conseillers ou ambassadeurs chargés de promouvoir les efforts de paix sur le continent.

Le chanteur sénégalais Youssou N'Dour à Nice le 24 juillet 2009
Foto (c) AFP: Le chanteur sénégalais Youssou N’Dour à Nice le 24 juillet 2009
Der senegalesische Sänger Youssou N’Dour zu Nizza 24. Juli 2009


PUBLICITÉ
=> Youssou N’Dour sur amazon.frCommander via ce(s) liens soutiendrait ce blog, aussi.
=> Desmond Tutu sur amazon.fr
X
Les prix Nobel de la Paix Desmond Tutu et Wangari Maathai (Kenya), ainsi que l’homme d’affaires Mo Ibrahim, dont la fondation récompense la bonne gouvernance, ont été nommés conseillers pour soutenir un programme “paix et sécurité” lancé l’an dernier par l’UA, indique un communiqué de l’organisation.
Les chanteur sénégalais Youssou N’Dour et malien Salif Keita, ainsi que le footballeur ghanéen de Chelsea Michael Essien, ont été nommés “ambassadeurs de paix” par le président de la Commission de l’Union Africaine Jean Ping.
“Les conseillers et ambassadeurs soutiendront les efforts de la commission pour résoudre les conflits et promouvoir la paux sur le continent”, indique le communiqué.
© 2010 AFP

Desmond Tutu à Washington le 6 juin 2010
Foto (c) AFP: Desmond Tutu in Washington 6. Juni 2010

Desmond Tutu und Youssou N’Dour gewählt, um den Frieden in Afrika zu fördern
Addis Abeba (AFP) – 19/07/2010 04.05
Die Afrikanische Union (AU) hat mehrere prominente Persönlichkeiten wie den südafrikanischen Nobelpreisträger Desmond Tutu oder den senegalesischen Sänger Youssou N’Dour benannt als Berater oder Botschafter zur Förderung der Friedensbemühungen auf dem Kontinent.
WERBUNG
=> Youssou N’Dour auf amazon.deÜber diese(n) link(s) bestellen unterstützt auch meine Arbeit.
=> Desmond Tutu auf amazon.de
X
Der Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu und Wangari Maathai (Kenia) und der Unternehmer Mo Ibrahim, dessen Stiftung belohnt gute Regierungsführung, sind als Berater ernannt worden zur Unterstützung eines Programms für “Frieden und Sicherheit”, letztes Jahr von der AU verabschiedet, sagte eine Erklärung der Organisation.
Der senegalesische Sänger Youssou N’Dour und Salif Keita aus Mali und Ghanas Fußballspieler Michael Essien von Chelsea wurden als “Botschafter des Friedens” durch den Präsidenten der Kommission der Afrikanischen Union Jean Ping ernannt.
“Berater und Botschafter werden die Bemühungen der Kommission zur Beilegung von Konflikten unterstützen und zu fördern den Frieden auf dem Kontinent”, so die Erklärung.
© 2010 AFP

Leave a Reply