ELFENBEINKÜSTE: BANDLEADER VON "MAGIC SYSTEM" UNESCO-BOTSCHAFTER – Salif Traoré aka A’Salfo – Côte d’Ivoire: le leader de Magic System fait "ambassadeur" de l’Unesco

Côte d’Ivoire: Leader von Magic System ist “Botschafter” der Unesco
ABIDJAN (AFP) – 2012.08.20 11.16
Salif Traoré, genannt A’Salfo, der Führer von Magic System, eine der Stargruppen der ivorischen Musik seit dem Hit “Premier Gaou”, wurde für seine Friedensbotschaften “Goodwill Ambassador” (Botschafter des guten Willens) der Unesco.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM VIDEO

Côte d’Ivoire: le leader de Magic System fait “ambassadeur” de l’Unesco
ABIDJAN (AFP) – 20.08.2012 11:16
Salif Traoré, dit A’Salfo, leader de Magic System, l’un des groupes stars de la musique ivoirienne depuis son tube “Premier Gaou”, a été nommé “ambassadeur de bonne volonté” de l’Unesco pour ses messages en faveur de la paix.

Salif Traoré, dit A'Salfo, leader de Magic System, en 2007 à Abidjan
Salif Traoré, dit A’Salfo, leader de Magic System, en 2007 à Abidjan
Foto (c) AFP/Archives – by Kambou Sia
Salif Traoré, genannt A’Salfo, Bandleader von Magic System, im Jahr 2007 in Abidjan

“Vos chansons et votre engagement, connus et appréciés du grand public, délivrent un message fort en faveur de la paix et de la justice”, écrit la directrice générale de l’Unesco, Irina Bokova, dans une lettre adressée au chanteur dont l’AFP a obtenu copie.
“C’est avec un plaisir certain que j’ai l’honneur de vous inviter à devenir ambassadeur de bonne volonté de l’Unesco, pour une durée de deux ans”, poursuit Mme Bokova, ajoutant que cette mission permettra à l’artiste de “continuer à diffuser des messages de paix, de tolérance et de dialogue”.
“Je suis tout honoré et très encouragé dans mon métier d’artiste-chanteur”, a expliqué à l’AFP l’interprète de “Premier Gaou”, le morceau qui a révélé le groupe en 1999.
A’Salfo a multiplié les messages pour la “réconciliation” depuis la fin de la crise postélectorale ivoirienne (décembre 2010-avril 2011) aux quelque 3.000 morts.
Avec son groupe, il a lancé en juillet 2011 une campagne pour le retour d’artistes exilés proches de l’ex-président Laurent Gbagbo, incarcéré depuis fin 2011 à La Haye par la Cour pénale internationale (CPI), qui le soupçonne de crimes contre l’humanité.
Le leader de Magic System sera officiellement fait “artiste pour la paix” et “ambassadeur de bonne volonté” de l’Unesco, le 6 septembre, a confirmé le service de presse de l’Unesco à Paris lundi à l’AFP.
© 2012 AFP

Côte d’Ivoire: Leader von Magic System ist “Botschafter” der Unesco
ABIDJAN (AFP) – 2012.08.20 11.16
Salif Traoré, genannt A’Salfo, der Führer von Magic System, eine der Stargruppen der ivorischen Musik seit dem Hit “Premier Gaou”, wurde für seine Friedensbotschaften “Goodwill Ambassador” (Botschafter des guten Willens) der Unesco.
“Ihre Songs und Ihr Engagement, bekannt und geschätzt von der breiten Öffentlichkeit, liefern eine starke Botschaft von Frieden und Gerechtigkeit”, schrieb die Direktorin der Unesco, Irina Bokova, in einem Brief an den Sänger,von dem AFP eine Kopie erhalten hat.
“Es ist mit einigem Vergnügen, dass ich die Ehre habe Sie einzuladen, ein Goodwill-Botschafter der UNESCO zu sein, für einen Zeitraum von zwei Jahren”, sagte Frau Bokova und fügte hinzu, dass diese Mission dem Künstler ermöglichen werde, “Botschaften des Friedens, der Toleranz und des Dialogs weiterhin und noch weiter zu verbreiten.”
“Ich fühle mich geehrt und ermutigt in meiner Arbeit als Künstler und Sänger”, sagte der AFP der Interpret von “Premier Gaou”, dem Lied, das die Gruppe im Jahr 1999 bekannt machte.
A’Salfo multiplizierte Nachrichten für “Versöhnung” seit dem Ende der Krise (3000 Tote) nach den Wahlen in Côte d’Ivoire (Dezember 2010-April 2011).
Mit seiner Gruppe startete er eine Kampagne im Juli 2011 für die Rückkehr der exilierten Künstlern in der Nähe des ehemaligen Präsidenten Laurent Gbagbo, der seit 2011 in Den Haag beim Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Untersuchungshaft sitzt, verdächtigt der Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Der Führer von Magic System wird offiziell “Artist for Peace, Künstler des Friedens” und “Goodwill-Botschafter” der Unesco am 6. September, bestätigte der Presse-Service der UNESCO in Paris am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.
© 2012 AFP

Leave a Reply