KINDERRECHTEKONVENTION: MANDELA VON 7 MILLIONEN KINDERN ZUM "HELDEN" GEWÄHLT – Droits de l’enfant: Mandela et son épouse, "héros" de millions d’enfants

Rechte des Kindes: Mandela und seine Frau, “Held” von Millionen von Kindern
STOCKHOLM (AFP) – 20.11.2009 16:59
schulebannerDer früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela und seine Frau Graca Machel gewählt worden war “Held Rechte des Kindes der Dekade” von mehr als 7 Millionen Kinder weltweit, gab Freitag die schwedische Organisation, Initiatorin dieser Wahl, bekannt.
Genau “7136222 Kinder haben abgestimmt und gewählt Graça Machel und Nelson Mandela, die damit zum ersten Helden der Rechte des Kindes des Jahrzehnts werden”, sagte in einer Erklärung die Stiftung des Preises der Kinder der Welt für die Kinderrechte.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Droits de l’enfant: Mandela et son épouse, “héros” de millions d’enfants
STOCKHOLM (AFP) – 20.11.2009 16:59
L’ancien président sud-africain Nelson Mandela et son épouse Graça Machel ont été élus “héros des droits de l’Enfant de la décennie” par plus de 7 millions d’enfants du monde entier, a annoncé vendredi l’organisation suédoise à l’origine de cette élection.
Exactement “7.136.222 enfants ont voté et ont élu Graça Machel et Nelson Mandela qui deviennent ainsi les premiers héros des droits de l’Enfant de la décennie”, explique dans un communiqué la Fondation du Prix des enfants du monde pour le droit de l’enfant.
Cette distinction est décernée le jour du 20e anniversaire de la Convention internationale des droits de l’enfant de l’ONU.
Les actions de 13 personnes en faveur des droits de l’enfant ont été expliquées aux enfants de 53.000 écoles dans 101 pays.
“Machel est célébrée pour son long combat de 25 ans en faveur des droits des enfants défavorisés au Mozambique” et Mandela pour “son long combat en faveur de l’égalité des droits pour tous les enfants sud-africains, ce qui lui a coûté 27 ans de prison” et sa phrase “Les enfants d’Afrique sont le trésor le plus inestimable que l’Afrique possédera jamais”, selon la Fondation.
“Il n’y a rien de plus précieux et de plus véritable que d’être aimé et apprécié par des enfants”, réagissent Nelson Mandela et Graça Machel dans le communiqué.
“Encore trop d?enfants souffrent de la faim, de manque d?éducation, de maladies évitables, d’abus et de négligence. Tout en vous remerciant et en acceptant ce prix, nous renouvelons notre engagement (…) de faire encore plus afin d?assurer aux enfants un avenir digne de ce nom”, ajoutent-ils.
Le montant total des prix est de 1,1 million de couronnes suédoises (107.000 euros), dont 500.000 couronnes iront à Graça Machel et à Nelson Mandela pour leurs activités en faveur des enfants défavorisés. Le reste sera distribué aux autres personnes nommées.
Les prix seront remis le 26 avril 2010 à Stockholm en présence de la reine Silvia de Suède.
© 2009 AFP

Rechte des Kindes: Mandela und seine Frau, “Held” von Millionen von Kindern
STOCKHOLM (AFP) – 20.11.2009 16:59
Der früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela und seine Frau Graca Machel gewählt worden war “Held Rechte des Kindes der Dekade” von mehr als 7 Millionen Kinder weltweit, gab Freitag die schwedische Organisation, Initiatorin dieser Wahl, bekannt.
Genau “7136222 Kinder haben abgestimmt und gewählt Graça Machel und Nelson Mandela, die damit zum ersten Helden der Rechte des Kindes des Jahrzehnts werden”, sagte in einer Erklärung die Stiftung des Preises der Kinder der Welt für die Kinderrechte.
Diese Auszeichnung ist am Tag der 20. Jahrestag der Konvention über die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen geschehen.
Die Aktionen von 13 Personen für die Rechte der Kinder wurden die Kinder von 53.000 Schulen in 101 Ländern erklärt.
“Machel ist bekannt für ihren langen Kampf von 25 Jahren für die Rechte der unterprivilegierten Kindern in Mosambik” gefeiert und Mandela für seine “langen Kampf für gleiche Rechte für alle südafrikanischen Kindern, die ihn kosten 27 Jahre im Gefängnis “und für sein Zitat “in Afrika Kinder sind das kostbarste Schatz, den Afrika je haben wird”, so die Stiftung.
“Es gibt nichts Besseres und realer als von den Kindern geliebt zu werden und geschätzt”, reagieren Nelson Mandela und Graca Machel in einer Erklärung.
“Noch zu viele Kinder leiden unter Hunger, Mangel an Bildung, vermeidbaren Krankheiten, Missbrauch und Vernachlässigung. Ich danke Ihnen und durch Annahme dieser Auszeichnung werden wir unser Engagement noch (…) verstärken, mehr Kindern eine Zukunft geben, die diesen Namen verdient”, fügen sie hinzu.
Der Gesamtpreis ist 1,1 Millionen Kronen (107.000 Euro), davon 500.000 Kronen zur Graça Machel und Nelson Mandela für ihre Aktivitäten für benachteiligte Kinder. Der Rest wird zu anderen, namentlich genannten Personen verteilt werden.
Die Preis wird übergeben April 26, 2010 in Stockholm in Anwesenheit von Königin Silvia von Schweden.
© 2009 AFP

Leave a Reply