MAROKKO: ANALPHABETISMUS BEI FRAUEN STARK GESUNKEN – Maroc: baisse du taux d’analphabétisme féminin entre 1960 et 2009

Marokko: Rückgang weiblicher Analphabetenrate zwischen 1960 und 2009
CASABLANCA (AFP) – 06.03.2010 12:00
Die weibliche Analphabetenrate in Marokko hat einen deutlichen Rückgang zwischen 1960 und 2009 von 96% auf 50,8% erfahren, sagte am Samstag dem Hohen Kommissar für Planung (HCP-, Amts-).
bannerwomenDie Immatrikulation für Mädchen im Alter von 6 bis 11 Jahre für seinen Teil von 74,2% im Zeitraum 1999-2000 auf 89,9% in den Jahren 2008-2009 erhöht, nach Aussage von HCP und fügte hinzu, dass diese Rate etwas geringer ist als Jungen (93,3% in 2008-2009).
Laut dem HCP, stieg der Anteil der weiblichen Kandidaten für die Hochschulbildung von 42,8% im Zeitraum 1999-2000 auf 52,3% im Zeitraum 2007-2008.
Die Landwirtschaft ist der größte Arbeitgeber für Frauen, so die Aussage, da sie dort vier von zehn Arbeitsplätze besetzen.
© 2010 AFP

Maroc: baisse du taux d’analphabétisme féminin entre 1960 et 2009
CASABLANCA (AFP) – 06.03.2010 12:00
Le taux d’analphabétisme féminin a connu au Maroc une baisse importante entre 1960 et 2009, passant de 96% à 50,8%, a annoncé samedi le Haut Commissariat au Plan (HCP, officiel).
Le taux de scolarisation des filles de 6 à 11 ans est pour sa part passé de 74,2% en 1999-2000 à 89,9% en 2008-2009, selon un communiqué du HCP, ajoutant que ce taux est légèrement inférieur à celui des garçons (93,3% en 2008-2009).
Selon le HCP, le taux de féminisation des lauréats de l’enseignement supérieur est passé de 42,8% en 1999-2000 à 52,3% en 2007-2008.
C’est l’agriculture qui emploie le plus de femmes, précise le communiqué, puisqu’elles y occupent quatre emplois sur dix.
© 2010 AFP

2 thoughts on “MAROKKO: ANALPHABETISMUS BEI FRAUEN STARK GESUNKEN – Maroc: baisse du taux d’analphabétisme féminin entre 1960 et 2009”

  1. Dieser Kommentar ist reine Gratiswerbung. Ich lösche ihn aber ausnahmsweise nicht, weil ich den Benutzernamen so unverfroren lustig finde.
    Und, was “Flüge” sagt, ist ja nicht verkehrt….
    (Im Übrigen kann man hier kleine Werbeflächen, sogar auch in einzelnen passenden Artikeln, mieten.)

Leave a Reply