MAROKKO: EINWEIHUNG DER STRAßENBAHN IN CASABLANCA – Maroc: le roi Mohammed VI et Ayrault inaugurent le tramway de Casablanca

Marokko: König Mohammed VI eröffnet mit Ayrault die Casablanca Straßenbahn
CASABLANCA (Marokko) (AFP) – 2012.12.12 06.38
König Mohammed VI hat Mittwoch in Anwesenheit vom französischen Premierminister Jean-Marc Ayrault die Straßenbahn in Casablanca, der wirtschaftlichen Hauptstadt von Marokko, eingeweiht, die ab Donnerstag arbeiten wird, berichtet ein Journalist von AFP.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FOTO

Maroc: le roi Mohammed VI et Ayrault inaugurent le tramway de Casablanca
CASABLANCA (Maroc) (AFP) – 12.12.2012 18:38
Le roi Mohammed VI a inauguré mercredi, en présence du Premier ministre français Jean-Marc Ayrault, le tramway de Casablanca, la capitale économique du Maroc, qui sera opérationnel à partir de jeudi, a constaté une journaliste de l’AFP.
Le roi a inauguré le tramway depuis la place des Nations-Unies, en présence de M. Ayrault, tout juste arrivé pour un voyage officiel de deux jours, et de son homologue marocain Abdelilah Benkirane.
Avec ses 31 km desservant 48 stations, le tramway de Casablanca doit permettre de résoudre pour partie les problèmes de circulation dans la plus grande agglomération du royaume (plus de 4,5 millions d’habitants). Il sera opérationnel dès jeudi et transportera 250.000 passagers par jour.
Réalisé par le groupe français Alstom, ce projet représente un coût global estimé à 600 millions d’euros, financé essentiellement par l’Etat marocain.
Cette première ligne de tramway traversera le vieux Casablanca et une grande partie de la cité industrielle, pour atteindre au final le quartier des facultés.
Un groupement franco-marocain (Casa-Tram) a été chargé de son exploitation. Alstom avait remporté en 2009 l’appel d’offres international pour la fourniture du matériel roulant et la maintenance.
Le prix du ticket a été fixé à six dirhams (54 centimes d’euros) le trajet, l’abonnement mensuel à 230 dirhams (20,7 euros).
La capitale politique du Maroc, Rabat, dispose déjà de deux lignes, construites par Alstom et inaugurées l’an dernier.
© 2012 AFP

Le Premier ministre français Jean-Marc Ayrault et le roi du Maroc Mohammed VI inaugurent le tramway
Frz Premier Jean-Marc Ayrault, marokkanischer König Mohammed VI, Einweihung Straßenbahn Casablanca
Le Premier ministre français Jean-Marc Ayrault et le roi du Maroc Mohammed VI inaugurent le tramway de Casablanca le 12 décembre 2012
Foto (c) AFP – by Azzouz Boukallouch

Marokko: König Mohammed VI eröffnet mit Ayrault die Casablanca Straßenbahn
CASABLANCA (Marokko) (AFP) – 2012.12.12 06.38
König Mohammed VI hat Mittwoch in Anwesenheit vom französischen Premierminister Jean-Marc Ayrault die Straßenbahn in Casablanca, der wirtschaftlichen Hauptstadt von Marokko, eingeweiht, die ab Donnerstag arbeiten wird, berichtet ein Journalist von AFP.
Der König eröffnete die Straßenbahn am Platz der Vereinten Nationen, in Anwesenheit von Herrn Ayrault, gerade angekommen zu einem zweitägigen offiziellen Besuch, und seinem marokkanischen Amtskollegen Abdelilah Benkirane.
Insgesamt 31 km mit 48 Stationen, wenn fertig: die Casablanca Straßenbahn soll einige der Probleme des Verkehrs in der größten Stadt des Reiches (über 4,5 Millionen) lösen. Sie wird am Donnerstag operativ, für bis zu 250.000 Fahrgäste pro Tag.
Unter der Regie der Französisch-Gruppe Alstom gebaut, wird das Projekt auf Gesamtkosten von 600 Millionen Euro, vor allem durch den marokkanischen Staat finanziert, geschätzt.
Die erste Straßenbahnlinie überquert das alte Casablanca und einen großen Teil der industriellen Stadt und endet im Universitätsviertel.
Ein französisch-marokkanische Gruppe (Casa-Tram) ist verantwortlich für den Betrieb. Alstom gewann im Jahr 2009 die internationale Ausschreibung für die Lieferung von Fahrzeugen und Wartung.
Der Fahrpreis ist auf sechs Dirham (54 Cent)pro Strecke, die Monatskarte auf 230 Dirham (20,7 Euro) festgelegt.
Die politische Hauptstadt von Marokko, Rabat, hat bereits zwei Linien, die von Alstom gebaut und im vergangenen Jahr eingeweiht wurden.
© 2012 AFP

Leave a Reply