MultiMedia-Story “Gold” (de+fr)

AFRIKA’s GOLDMINEN: AUSBEUTUNG, KINDERARBEIT, GESUNDHEITS- u UMWELTSCHÄDEN – MULTIMEDIA-COLLAGE – Mines d’or en Afrique: exploitation, travail d’enfants, poison pour santé et environnement …. und Menschenrechte unbekannt, sowohl in der artinasalen (“wilden”) Goldgräberei wie im industriell betriebenen Bergbau. …. et inconnus, les droits de l’homme, pour les chercheurs d’or dans l’orpaillage artinasale (“sauvage”) tout comme pour … Continue reading MultiMedia-Story “Gold” (de+fr)

MENSCHENAFFEN IN AFRIKA VOR DEM AUSSTERBEN – JANE GOODALL: Les grands singes en Afrique proches de l’extinction

Afrika: Aktivistin Goodall fürchtet Aussterben der Menschenaffen AFP am 29.07.2014, 18:45 Uhr Die Umweltaktivistin Jane Goodall hat vor einem Aussterben der Menschenaffen in den kommenden Jahrzehnten gewarnt. Drängendste Probleme seien die Zerstörung des Lebensraums und illegaler Handel, erklärte Goodall. DEUTSCHER ARTIKEL GEHT WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN => MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE … Continue reading MENSCHENAFFEN IN AFRIKA VOR DEM AUSSTERBEN – JANE GOODALL: Les grands singes en Afrique proches de l’extinction

DR KONGO, GESUNDES ESSEN: RAUPEN UND LARVEN SEHR BELIEBT! – A Kinshasa, on croque chenilles ou larves pour le plaisir et les protéines

In Kinshasa, knusprige Raupen oder Larven als Leckerli und für Proteine Kinshasa (AFP) – 20/7/2014 09.09 – Von Martha BOSUANDOLE Bulamatari Auf dem Gambela-Markt in Kinshasa gibt es Insekten für jeden Geschmack: große weißliche Rüsselkäfer-Larven mit späterem Eindruck von Glätte im Mund, leicht knusprige Raupen oder zahnbrechende Termiten. Diese Eßfreuden sind innerhalb der Reichweite von … Continue reading DR KONGO, GESUNDES ESSEN: RAUPEN UND LARVEN SEHR BELIEBT! – A Kinshasa, on croque chenilles ou larves pour le plaisir et les protéines

NIGERIA, ÖLPESTEN: AMNESTY BEKLAGT UNTÄTIGKEIT v SHELL u REGIERUNG im NIGERDELTA – Pollution pétrolière: le Nigeria et Shell n’ont toujours rien fait

Amnesty wirft Shell und Nigeria Untätigkeit gegen Öl-Verseuchung vor 4. August 2014, 06:45 http://derstandard.at/r652/Afrika UN-Bericht hatte vor drei Jahren massive Maßnahmen gefordert Abuja/London/New York – Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Nigeria und dem Ölriesen Shell vorgeworfen, bis heute so gut wie nichts gegen die schweren Umweltschäden durch die Ölförderung im Nigerdelta unternommen zu haben. Drei … Continue reading NIGERIA, ÖLPESTEN: AMNESTY BEKLAGT UNTÄTIGKEIT v SHELL u REGIERUNG im NIGERDELTA – Pollution pétrolière: le Nigeria et Shell n’ont toujours rien fait

DR KONGO, KIVU-SEE: TÄGLICHER KAMPF UM SAUBERES TRINKWASSER – RDC: au bord du lac Kivu, la ville de Goma veut de l’eau

DRK: am Rande des Lake Kivu, will Goma Wasser GOMA (DRC) (AFP) – 2014.07.13 01.59 – Von Albert Kambale Die kongolesische Stadt Goma liegt an einem der größten Süßwasserreservoire der Welt, dem Kivu-See, und es regnet in Hülle und Fülle. Die meisten ihrer Bevölkerung von rund einer Million Menschen warten jedoch noch darauf, Wasserhähne zu … Continue reading DR KONGO, KIVU-SEE: TÄGLICHER KAMPF UM SAUBERES TRINKWASSER – RDC: au bord du lac Kivu, la ville de Goma veut de l’eau

BOTSWANA: OKAVANGO-DELTA 1000. WELTNATURERBE UNESCO – Botswana : Millième site dans le patrimoine mondial

Botswana: Das 1000ste Weltnaturerbe Di, 2014-07-08 08:05 — Allgemeine Zeitung Namibia Windhoek (ws) – Als 1000 Weltnaturerbe ist ein Areal ernannt worden, das die größte Konzentration an Wildtieren in Afrika aufweist und Elefanten, Löwen, Flusspferden, wilden Hunden und vielen anderen Tierarten, bzw. 400 Vogelarten eine Heimat bietet – das Okavango-Delta in Botswana. Nicht umsonst zählt … Continue reading BOTSWANA: OKAVANGO-DELTA 1000. WELTNATURERBE UNESCO – Botswana : Millième site dans le patrimoine mondial