FOTOPREIS FÜR ÖKOLOGISCHE AFRIKAFOTOS IN NEW YORK – Trois Africains récompensés à New York pour des photos sur l’Afrique

Drei Afrikaner in New York für Bilder aus Afrika ausgezeichnet NEW YORK (AFP) – 18.11.2009 21:59 Zwei Kenianer und eine Marokkanerin gewannen einen Fotowettbewerb mit ökologischen Themen “Ziel: den Planeten zu schützen “, von den Vereinten Nationen Programm für die Entwicklung, die AFP-Stiftung und das japanische Unternehmen Olympus gemeinsam organisiert, sagten die Organisatoren Mittwoch. “Indem … Continue reading FOTOPREIS FÜR ÖKOLOGISCHE AFRIKAFOTOS IN NEW YORK – Trois Africains récompensés à New York pour des photos sur l’Afrique

CHINA- AFRIKA- FORUM II: DIE ABSCHLUSSERKLÄRUNG – La Chine et l’Afrique veulent intensifier la coopération

China und Afrika wollen die boomende Zusammenarbeit vertiefen Sharm el-Sheikh, Ägypten (AFP) – 09.11.2009 14:12 China und Afrika vereinbarten am Montag die Intensivierung der wirtschaftliche Zusammenarbeit, die bereits boomt, im Anschluss der von afrikanischen Ländern begrüßten Ankündigung, dass Peking 10 Milliarden Dollar an zinsgünstigen Krediten [»»» SIEHE TEIL I] für Afrika geben zunehmen würden. Vertreter … Continue reading CHINA- AFRIKA- FORUM II: DIE ABSCHLUSSERKLÄRUNG – La Chine et l’Afrique veulent intensifier la coopération

MALARIAKONFERENZ NAIROBI: IMPFSTOFF IN DREI JAHREN MÖGLICH – Paludisme: peut-être un vaccin d’ici trois ans

Gegen Malaria kann ein Impfstoff innerhalb von drei Jahren fertig sein NAIROBI (AFP) – 03.11.2009 16:31 Wissenschaftler und Experten haben sich ausgetauscht Dienstag in Nairobi über die Fortschritte ihrer Arbeit auf eine künftige Impfstoff gegen Malaria, an die eine Million Menschen sterben jährlich, meist Kinder im Afrika südlich der Sahara. Ein Impfstoff gegen Malaria, dessen … Continue reading MALARIAKONFERENZ NAIROBI: IMPFSTOFF IN DREI JAHREN MÖGLICH – Paludisme: peut-être un vaccin d’ici trois ans

DIARRHOE, AFRIKA, ASIEN: WELTGESUNDHEITSORGANISATION WHO VERDREIFACHT OPFERSCHÄTZUNGEN – Diarrhées: l’OMS triple ses estimations des victimes

Durchfall: WHO verdreifacht Schätzungen der Opfer von mehr als 5 Jahren GENF (AFP) – 30.10.2009 12:14 An der Ruhr sterben jedes Jahr in Afrika und Asien mehr als 1,1 Millionen Menschen im Alter von fünf Jahren, mindestens drei Mal mehr als das, was wir bisher angenommen, sagte Freitag die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Durchfall, oft mit Wasser … Continue reading DIARRHOE, AFRIKA, ASIEN: WELTGESUNDHEITSORGANISATION WHO VERDREIFACHT OPFERSCHÄTZUNGEN – Diarrhées: l’OMS triple ses estimations des victimes

AFRIKAGIPFEL, THEMA: DIE BINNENVERTRIEBENEN – Sommet africain sur les déplacés et réfugiés du continent

Afrika Gipfeltreffen zum Problem von Vertriebenen und Flüchtlingen auf dem Kontinent Addis Abeba (AFP) – 21.10.2009 16:43 Die Afrikanische Union (AU) hält einen Sondergipfel der Staats-und Regierungschefs in Uganda ab, zu den Millionen von Flüchtlingen und Vertriebenen in Afrika, vor allem durch den Krieg vertrieben, aber deren Anwachsen sich vielleicht noch verschlechtern wegen Klimawandel. Der … Continue reading AFRIKAGIPFEL, THEMA: DIE BINNENVERTRIEBENEN – Sommet africain sur les déplacés et réfugiés du continent

SUDAN POSITIV: DAS AUFBLÜHEN IN JUBA – Soudan: Juba, un nouvel "eldorado"

Sudan: Juba, ein neues “Eldorado” im Herz von Afrika Juba (Sudan) (AFP) – 14.10.2009 11:02 “Die Leute hier sagen, dass Juba die teuerste Stadt der Welt ist”, scherzte Greta, eine von der Hauptstadt von Süd-Sudan, neues Paradies im Herzen Afrikas, magnetisierte Kenianerin, wo alles muss nach zwei Jahrzehnten Krieg getan werden. “Als ich hier ankam, … Continue reading SUDAN POSITIV: DAS AUFBLÜHEN IN JUBA – Soudan: Juba, un nouvel "eldorado"