SENEGAL: PROZESS gg ex-PRÄSIDENTENSOHN WADE wg UNRECHTMÄßIGER BEREICHERUNG ERÖFFNET – Sénégal: ouverture du procès de Karim Wade accusé d’enrichissement illicite

Senegal: Prozess von Karim Wade wegen unrechtmäßiger Bereicherung eröffnet
Dakar (AFP) – 31.07.2014 10.52 Uhr
Der Prozess gegen Karim Wade, dem Sohn des ehemaligen senegalesischen Präsidenten Abdoulaye Wade, der für unrechtmäßige Bereicherung verfolgt wird, eröffnete Donnerstag in Dakar, berichtet ein Journalist der AFP…
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> ALLES ZUM THEMA – TOUT À CE SUJET
=> MORE SENEGAL in AFRIKANEWS ARCHIV

Sénégal: ouverture du procès de Karim Wade accusé d’enrichissement illicite
Dakar (AFP) – 31.07.2014 10:52
Le procès de Karim Wade, le fils de l’ex-président sénégalais Abdoulaye Wade, poursuivi pour enrichissement illicite, s’est ouvert jeudi à Dakar, a constaté un journaliste de l’AFP.
“Nous déclarons ouverte l’audience”, a dit le président de la Cour, Henri Grégoire Diop, peu avant 10H30 locales (et GMT) dans une salle d’audience comble en présence de Karim Wade, tout de blanc vêtu. Dans sa toute première déclaration à la barre, M. Wade a estimé être un “prisonnier politique”.
Mercredi soir, le ministre sénégalais de la Justice, Sidiki Kaba, a assuré que toutes les dispositions avaient été prises pour permettre “la tenue d’un procès juste et équitable” mais aussi “public”.
Selon lui, le dossier d’accusation comprend “près de 40.000 pages”.
© 2014 AFP

– AFRIKANEWS ARCHIV –
jetzt auch auf
FACEBOOK

Senegal: Prozess von Karim Wade wegen unrechtmäßiger Bereicherung eröffnet
Dakar (AFP) – 31.07.2014 10.52 Uhr
Der Prozess gegen Karim Wade, dem Sohn des ehemaligen senegalesischen Präsidenten Abdoulaye Wade, der für unrechtmäßige Bereicherung verfolgt wird, eröffnete Donnerstag in Dakar, berichtet ein Journalist der AFP.
“Wir erklären die Verhandlung für eröffnet”, sagte der Präsident des Gerichts, Henri Grégoire Diop, kurz vor 10.30 Uhr lokaler Zeit (und GMT) in einem randvollen Gerichtssaal in Anwesenheit von Karim Wade, ganz in Weiß gekleidet. In seiner ersten Erklärung an das Gericht sagte Mr. Wade, ein “politischer Gefangener” zu sein.
Mittwoch Abend versicherte der senegalesische Minister für Justiz, Sidiki Kaba, dass alle Dispositionen für “die Durchführung eines fairen Verfahrens”, “aber auch eines öffentlichen”, getroffen worden seien.
Nach ihm hat die Anklage “fast 40.000 Seiten.”
© 2014 AFP

Leave a Reply