SIERRA LEONE: MÄDCHEN BEKOMMEN STIPENDIEN FÜR BEWAHRUNG DER JUNGFRÄULICHKEIT – Sierra-Leone: bourses scolaires pour les filles qui gardent leur virginité

Sierra Leone: Stipendien für Mädchen, die ihre Jungfräulichkeit bewahren
Bo (Sierra Leone) (AFP) – 2011.11.24 01.34
schulebannerEin Rat vom Bo Bezirk in der zweitgrößten Stadt Sierra Leone hat angeboten, Mädchen in der sekundären Ausbildung (High School), die sich verpflichten, ihre Jungfräulichkeit bis zum Ende ihres Studiums zu behalten, 5 Jahre lang mit Studienfinanzierung zu helfen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Sierra-Leone: bourses scolaires pour les filles qui gardent leur virginité
BO (Sierra Leone) (AFP) – 24.11.2011 13:34
Un conseil de district de Bo, dans la seconde ville de la Sierra Léone, a proposé d’aider pendant 5 ans les filles en écoles secondaires qui s’engageraient à conserver leur virginité jusqu’à la fin de leur éducation supérieure.

Une jeune fille de Sierra Léone (D) en 2001 à Lunsar
Foto (c) AFP: Ein Mädchen aus Sierra Leone (D) im Jahr 2001, in Lunsar
Une jeune fille de Sierra Léone (D) en 2001 à Lunsar

“Nous voulons être surs qu’au moins 80% des filles scolarisées gardent leur virginité jusqu’à ce qu’elle aient terminé leur éducation” a expliqué Mathieu Margao, le président du conseil de district à l’AFP.
“Nous avons mis en place un système scolaire pour que les filles qui restent vierges soient aidées jusqu’aux études supérieures ou universitaires (…) le conseil va engager du personnel médical féminin qui s’assurera de la réalité de cette virginité” a-t-il ajouté.
Selon Margao, “une telle pratique, évitera non seulement le risque de devenir enceinte mais va accroître le nombre de femmes éduquées dans le pays”. “Si nous y arrivons je suis sur que d’autres conseils suivront notre exemple” a-t-il ajouté.
Ce projet a été critiqué par quelques parents et des associations de défense des droits de l’homme. “Je ne me vois pas autorisant quiconque à examiner ma fille pour un programme scolaire (…) d’autres méthodes comme la sensibilisation devraient être une alternative” a expliqué Aminata Lahai.
Selon Abibatu Mansarai, secrétaire d’une organisation locale de droit des femmes, “c’est limite sur les droits de la femme, je ne pense pas que que soit la bonne solution pour attirer l’attention sur les grossesses précoces”
Selon le ministère des affaires sociales les grossesses précoces et les avortements sont en hausse.
bannerwomen“Entre janvier et septembre de cette année nous avons enregistré plus de 500 filles enceintes en cours secondaire dans le district minier de Kono (est) et si ça continue d’autres districts auront des chiffres plus hauts d’ici la fin de l’année” a expliqué Samuel Keitell, fonctionnaire aux affaires sociales.
© 2011 AFP

Sierra Leone: Stipendien für Mädchen, die ihre Jungfräulichkeit bewahren
Bo (Sierra Leone) (AFP) – 2011.11.24 01.34
Ein Rat vom Bo Bezirk in der zweitgrößten Stadt Sierra Leone hat angeboten, Mädchen in der sekundären Ausbildung (High School), die sich verpflichten, ihre Jungfräulichkeit bis zum Ende ihres Studiums zu behalten, 5 Jahre lang mit Studienfinanzierung zu helfen.
“Wir wollen sicher sein, dass mindestens 80% der Schülerinnen ihre Jungfräulichkeit behalten, bis sie ihre Ausbildung abgeschlossen haben”, sagte Mathieu Margao, der Präsident des Rates des Kreises gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.
“Wir haben Schulsystem entwickelt für Mädchen, die Jungfrauen sind zu höherer Bildung oder Universität (…) das weibliche medizinische Personal, das eingestellt wird, wird helfen, die Realität der Jungfräulichkeit zu gewährleisten”, fügte er hinzu.
Nach Margao, “bei einer solchen Praxis geht es nicht nur um das Risiko, schwanger zu werden, aber die Anzahl der gebildeten Frauen im Land zu erhöhen.” “Wenn es klappt, bin ich sicher, dass andere Räte werden unserem Beispiel folgen”, fügte er hinzu.
Dieses Projekt wurde von einigen Eltern und Interessengruppen für Menschenrechte kritisiert. “Ich sehe nicht jeden meine Tochter für ein Schulprogramm untersuchen(…) andere Methoden, wie das Bewusstsein sensibilisieren, sollte es ggeben”, sagte Aminata Lahai, Mutter.
Nach Abibatu Mansara, Sekretärin des lokalen Rechtebundes der Frauen, “stößt das an die Grenzen der Rechte der Frauen, und glaube ich nicht, das ist der richtige Weg, um Aufmerksamkeit auf zu frühe Schwangerschaft zu ziehen”
Nach Angaben des Ministeriums für Soziales steigen Teenagerschwangerschaften und Abtreibungen. “Zwischen Januar und September dieses Jahres verzeichneten wir mehr als 500 schwangere Mädchen in der High School im Kono Revier (Osten)” sagte Samuel Keitel aus dem Ministerium.
© 2011 AFP

0 thoughts on “SIERRA LEONE: MÄDCHEN BEKOMMEN STIPENDIEN FÜR BEWAHRUNG DER JUNGFRÄULICHKEIT – Sierra-Leone: bourses scolaires pour les filles qui gardent leur virginité”

  1. Ich hoffe sehr, später mal Neuigkeiten dazu zu erfahren und weiter berichten zu können.
    Jede Wette, dass dieser Bezirksrat mit Katholiken oder Neuapostolikern durchsetzt ist.
    Man muss sich mal die Kosten dafür vorstellen
    und dann diejenigen für gute Aufklärung inklusive freier Verhütungsmittel plus einer kleinen Studienprämie für alle, gegen die Armut.
    Ich wette, zweiteres wäre billiger.

    J’espère bientôt en avoir des nouvelles pour continuer le reportage.
    Je parie que ce conseil municipal est composé de catholiques ou de néo-apostoliques.
    Faut imaginer le coût de ce programme et le comparer avec celui d’une bonne sensibilisation, inclus des contraceptifs gratuits et même une petite prime d’études pour tous, contre la pauvreté!
    Je parie que solution 2 serait moins chère.

Leave a Reply