SOMALIA: "eLIMINIERUNG" DER iSLAMISTEN VON PRÄSIDENT SHARIF GEFORDERT – Somalie: le président Sharif veut "éliminer" les insurgés islamistes

Somalia: Präsident Sharif will “Beseitigung” der islamistischen Aufständischen
Mogadischu (AFP) – 09.12.2009 15:09
Der Präsident von Somalia Sheikh Sharif Sheikh Ahmed rief am Mittwoch auf, zu “eliminieren” die islamistischen Rebellen im Kampf gegen seine Regierung, und warf ihnen vor, “Blut zu vergiessen” der Bürger und “Feinde der somalischen Gesellschaft” zu sein.
“Die Zeit ist gekommen, diese Schurken, die Blut vergießen ohne Grund, in unserer Gesellschaft zu beseitigen”, erklärte der Vorsitzende Sharif, während einer Zeremonie in Mogadischu.
“Diese Randalierer haben gezeigt, dass sie Feinde der somalischen Gesellschaft sind, und die Menschen haben begonnen, sich ihnen zu widersetzen (…)”, sagte das Staatsoberhaupt.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Somalie: le président Sharif veut “éliminer” les insurgés islamistes

MOGADISCIO (AFP) – 09.12.2009 15:09
Le président somalien cheikh Sharif Cheikh Ahmed a appelé mercredi à “éliminer” les insurgés islamistes en lutte contre son gouvernement, les accusant de “faire couler le sang” de ses concitoyens et d’être “des ennemis de la société somalienne”.
“Le moment est venu d’éliminer ces mécréants qui font couler le sang sans raison au sein de notre société”, a déclaré le président Sharif, lors d’une cérémonie officielle à Mogadiscio.
“Ces fauteurs de troubles ont montré qu’ils étaient des ennemis de la société somalienne, la population commence à s’opposer à eux (…)”, a estimé le chef de l’Etat.

“Nous utiliserons toute notre expérience conjuguée avec nos forces actuelles pour les combattre et, avec l’aide de Dieu, leur imposer la défaite”, a-t-il ajouté, alors qu’il s’adressait à des membres de nouvelles unités des gardes-côtes des forces pro-gouvernementales.
Vingt-quatre personnes, dont quatre ministres du gouvernement de transition (TFG), ont été tuées le 3 décembre dans un attentat suicide perpétré lors d’une remise de diplômes à des étudiants en médecine organisée dans un hôtel de Mogadiscio.
Trois journalistes locaux et une majorité d’étudiants figurent parmi les victimes de cette attaque qui a choqué de nombreux Somaliens et porte la marque des habituels attentats-suicide commis par les insurgés islamistes.
Le président Sharif a accusé ces insurgés, en particulier les shebab, qui de leur côté ont démenti toute implication.
Soutenu à bout de bras par la communauté internationale, le TFG ne contrôle que quelques quartiers de la capitale, avec le soutien des 5.300 soldats de la force de paix de l’Union africaine (Amisom), face aux insurgés shebab et du Hezb al-Islam.
© 2009 AFP

Somalia: Präsident Sharif will “Beseitigung” der islamistischen Aufständischen
Mogadischu (AFP) – 09.12.2009 15:09
Der Präsident von Somalia Sheikh Sharif Sheikh Ahmed rief am Mittwoch auf, zu “eliminieren” die islamistischen Rebellen im Kampf gegen seine Regierung, und warf ihnen vor, “Blut zu vergiessen” der Bürger und “Feinde der somalischen Gesellschaft” zu sein.
“Die Zeit ist gekommen, diese Schurken, die Blut vergießen ohne Grund, in unserer Gesellschaft zu beseitigen”, erklärte der Vorsitzende Sharif, während einer Zeremonie in Mogadischu.
“Diese Randalierer haben gezeigt, dass sie Feinde der somalischen Gesellschaft sind, und die Menschen haben begonnen, sich ihnen zu widersetzen (…)”, sagte das Staatsoberhaupt.

“Wir werden unsere Kampferfahrungen mit unseren vorhandenen Kräften nutzen, und mit Gottes Hilfe, ihnen die Niederlage erteilen”, sagte er, an die Mitglieder der neuen Küstenschutz-Einheiten der Pro-Regierungstruppen gerichtet.
Vierundzwanzig Menschen, darunter vier Minister der Übergangsregierung (TFG), wurden getötet 3. Dezember bei einem Selbstmordanschlag auf eine Abschlussfeier der Medizinstudenten in einem Hotel in Mogadischu.
Drei lokale Journalisten und mehrheitlich Studenten sind unter den Opfern dieses Anschlags, die viele Somalier schockiert hat und die Kennzeichnung trägt der regelmäßigen Selbstmord-Anschläge von islamistischen Aufständischen.
© 2009 AFP

Leave a Reply