SÜDAFRIKA: ÄRZTLICHES ATTEST EINES TRADITIONELLEN HEILERS (SANGOMA) GÜLTIG – Afrique du Sud: le certificat médical d’un guérisseur traditionnel est valable

Südafrika: die ärztliche Bescheinigung eines traditionellen Heiler ist gültig
JOHANNESBURG (AFP) – 21.10.2012 24:44
Ein ärztliches Attest von einem Sangoma (traditioneller Heiler) in Südafrika wurde vom Berufungsgericht für Arbeit als gültig anerkannt, was Fragen zu den Auswirkungen des Urteils in Abwesenheit von Reglementierungen des Berufes aufwirft, berichtete Sonntag die Sunday Times.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Afrique du Sud: le certificat médical d’un guérisseur traditionnel est valable
JOHANNESBURG (AFP) – 21.10.2012 12:44
Un certificat médical émis par un sangoma (guérisseur traditionnel) sud-africain a été reconnu valable par la Cour d’appel du travail, ce qui soulève des questions sur les conséquences du jugement en l’absence d’encadrement de la profession, a rapporté dimanche le Sunday Times.

Une sangoma sud-africaine
Eine südafrikanische “Sangoma”
Une “sangoma” sud-africaine
Foto (c) AFP/Archives – by Alexander Joe

La Cour a jugé “foncièrement injuste” le licenciement d’une employée d’une auberge de Pretoria qui, après s’être vu refuser un congé sans solde, s’était absentée pendant un mois en 2007 pour aller suivre le séminaire d’un sangoma destiné à apaiser ses ancêtres.
L’employée, Johanna Mmoledi, avait laissé le certificat d’une guérisseuse traditionnelle disant qu’elle était “gravement tourmentée par ses ancêtres”.
La Cour d’appel du travail a jugé que l’Afrique du Sud était une société multiculturelle où la culture occidentale ne pouvait prendre le pas sur les cultures africaines.
“Les entreprises ne peuvent pas uniquement accepter les certificats de médecins, alors que nous vivons dans une société diversifiée”, a approuvé Ndaba Ntsele, président du Conseil des entreprises noires.
Interrogé par le Sunday Times, l’expert en droit du travail Tony Healy s’est étonné de ce que tels certificats puissent être reconnus valables alors que les sangomas ne sont pas dûment déclarés et encadrés.
© 2012 AFP

Südafrika: die ärztliche Bescheinigung eines traditionellen Heiler ist gültig
JOHANNESBURG (AFP) – 21.10.2012 24:44
Ein ärztliches Attest von einem Sangoma (traditioneller Heiler) in Südafrika wurde vom Berufungsgericht für Arbeit als gültig anerkannt, was Fragen zu den Auswirkungen des Urteils in Abwesenheit von Reglementierungen des Berufes aufwirft, berichtete Sonntag die Sunday Times.
Das Gericht befand “grob unfair” die Entlassung einer Arbeitnehmerin aus einem Wirtshaus in Pretoria, die, nachdem ihr unbezahlter Urlaub verweigert worden war, für einen Monat im Jahr 2007 den Job verliess, für ein Seminar eines sangoma, das ihre Vorfahren beschwichtigen sollte.
Die Mitarbeiterin Johanna Mmoledi hatte dann das Zertifikat von einem traditionellen Heiler mit der Diagnose, sie war “schwer gepeinigt von ihren Vorfahren.”
Das Berufungsgericht entschied, dass Südafrika eine multikulturelle Gesellschaft sei, in der westliche Kultur keinen Vorrang auf afrikanische Kulturen haben könne.
“Unternehmen können nicht nur Bescheinigungen von Ärzten anerkennen, während wir in einer multikulturellen Gesellschaft leben”, bestätigt Ndaba Ntsele, Vorsitzender des Rates der schwarzen Unternehmen.
Gefragt von der Sunday Times, war Arbeitsrechtsexperte Tony Healy überrascht, dass solche Zertifikate als gültig erkannt werden können, während Sangomas nicht ordnungsgemäß registriert und überwacht werden.
© 2012 AFP

Leave a Reply