Tag Archives: angola

ANGOLA: NEUSTART LANDWIRTSCHAFTLICHER ENTWICKLUNG – L’Angola veut renouer avec son passé de puissance agricole

Angola will an seine Vergangenheit als landwirtschaftliche Macht wieder anknüpfen
Luanda (AFP) – 03.07.2013 06.37 Von Estelle MAUSSION
Angola hat sein landwirtschaftliches Potenzial, früher sehr produktiv, von 27 Jahren Bürgerkrieg verwüstet gesehen, aber will heute neu starten, um seine stark von Öl abhängige Wirtschaft zu diversifizieren und die Ernährungssicherheit für die Bevölkerung zu gewährleisten.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

L’Angola veut renouer avec son passé de puissance agricole
Luanda (AFP) – 03.07.2013 06:37 – Par Estelle MAUSSION
L’Angola a vu son potentiel agricole, auparavant très productif, anéanti par 27 ans de guerre civile mais compte aujourd’hui le relancer pour diversifier son économie, très dépendante du pétrole, et assurer la sécurité alimentaire de sa population.

Une femme vend des ananas sur un marché de Cabinda, au nord de l'Angola, le 19 janvier 2010
Eine Frau verkauft Ananas auf einem Markt in Cabinda, nördlich von Angola, 19. Januar 2010
Une femme vend des ananas sur un marché de Cabinda, au nord de l’Angola, le 19 janvier 2010
afp.com – Issouf Sanogo

Continue reading ANGOLA: NEUSTART LANDWIRTSCHAFTLICHER ENTWICKLUNG – L’Angola veut renouer avec son passé de puissance agricole

AFRIKA ZIEHT IMMER MEHR AUSLÄNDISCHE DIREKTINVESTITIONEN – L’Afrique attire de plus en plus d’investissements étrangers, selon une étude

Afrika zieht mehr und mehr ausländische Investitionen an, laut einer Studie
Paris (AFP) – 04.09.2013 05.35 Uhr
Afrika interessiert zunehmend Investoren und der Kontinent übernimmt seit fünf Jahren einen zunehmenden Anteil der ausländischen Direktinvestitionen in der Welt, vor allem aus Schwellenländern, sagte eine Studie am Mittwoch. Der Anteil der globalen ausländischen Direktinvestitionen (Ide, investissements directs étrangers) auf dem afrikanischen Kontinent hat sich von 3,2 % im Jahr 2007 auf 5,6% im Jahr 2012 erhöht , sagt das dritte Barometer der Prüfungsgesellschaft EY (vormals Ernst & Young) über die Attraktivität von Afrika, dessen Ergebnisse AFP am Mittwoch vorlagen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

L’Afrique attire de plus en plus d’investissements étrangers, selon une étude
Paris (AFP) – 04.09.2013 17:35
L’Afrique intéresse de plus en plus les investisseurs et ce continent s’arroge depuis cinq ans une part croissante des investissements directs étrangers dans le monde, principalement du fait des pays émergents, indique mercredi une étude.
Continue reading AFRIKA ZIEHT IMMER MEHR AUSLÄNDISCHE DIREKTINVESTITIONEN – L’Afrique attire de plus en plus d’investissements étrangers, selon une étude

ANGOLA: NGOsVERURTEILEN ZUNEHMENDE POLIZEIGEWALT – Angola: des associations dénoncent des violences policières

Angola: Verbände verurteilen Polizeigewalt
Luanda (AFP) – 04.09.2013 14.45 Uhr
Zwanzig angolanische Verbände zur Verteidigung der Menschenrechte prangerten am Mittwoch in Luanda seit Beginn des Jahres zunehmende Gewalt von der Polizei gegen die Bevölkerung.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> ANGOLA in AFRIKANEWS ARCHIV

Angola: des associations dénoncent des violences policières
Luanda (AFP) – 04.09.2013 14:45
Une vingtaine d’associations angolaises de défense des droits de l’homme ont dénoncé mercredi à Luanda des violences croissantes depuis le début de l’année commises par les forces de police contre la population.

Des policiers angolais patrouillent à Cabinda, le 20 janvier 2010
Angolanische Polizeistreife in Cabinda , 20. Januar 2010
Des policiers angolais patrouillent à Cabinda, le 20 janvier 2010
afp.com – Issouf Sanogo

Continue reading ANGOLA: NGOsVERURTEILEN ZUNEHMENDE POLIZEIGEWALT – Angola: des associations dénoncent des violences policières

ANGOLA: PRINZ HARRY INSPIZIERT MINENRÄUMUNG VON NGO HALO TRUST – Le prince Harry en Angola pour inspecter des travaux de déminage

1. Prinz Harry in Angola, um Minenräumung zu inspizieren
Luanda (AFP) – 11.08.2013 03.28 Uhr
Prinz Harry ist zu “privatem Besuch” Angola, um in den Fußstapfen seiner Mutter Diana, die hiermit früher einen ihrerer großen Kämpfe hatte, die Minenräumung zu inspizieren, meldete am Sonntag eine britische NGO .
2. Prinz Harry “irritiert” durch das langsame Tempo der Minenräumung in Afrika
London (AFP) – 18.08.2013 05.37 Uhr
Prinz Harry, der den Stab seiner Mutter Diana übernahm in ihrem Kampf gegen Antipersonenminen, ist “irritiert” durch das langsame Tempo der Minenräumung in einigen afrikanischen Ländern, sagte am Sonntag der Präsident der britischen, auf Minenräumung spezialisierten NGO The HALO Trust (HALO).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

1. Le prince Harry en Angola pour inspecter des travaux de déminage
Luanda (AFP) – 11.08.2013 15:28
Le prince Harry est en “visite privée” en Angola pour inspecter des travaux de déminage, marchant ainsi dans les pas de sa mère Diana qui en avait fait l’un de ses grands combats, a-t-on appris dimanche auprès d’une ONG britannique.
Continue reading ANGOLA: PRINZ HARRY INSPIZIERT MINENRÄUMUNG VON NGO HALO TRUST – Le prince Harry en Angola pour inspecter des travaux de déminage

ANGOLA VEREINNAHMT VON PRÄSIDENTENFAMILIE dos SANTOS – En Angola, la famille dos Santos confirme son emprise sur le pays

In Angola bestätigt dos Santos Familie ihren Zugriff auf das Land
Luanda (AFP) – 26.06.2013 05.48 Uhr – von Estelle MAUSSION
Die Ernennung eines Sohnes von Präsident Jose Eduardo dos Santos an die Spitze des neuen angolanischen Staatsfonds, der durch Öleinnahmen angeheizt wird, zeigt die wachsende Dominanz der Präsidentschafts-Familie in allen Sphären der Macht.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

En Angola, la famille dos Santos confirme son emprise sur le pays
Luanda (AFP) – 26.06.2013 05:48 – Par Estelle MAUSSION
La nomination d’un des fils du président José Eduardo dos Santos à la tête du nouveau fonds souverain angolais, alimenté par les revenus pétroliers, illustre la mainmise croissante de la famille présidentielle sur l’ensemble des sphères du pouvoir.

Le président angolais José Eduardo dos Santos, le 26 septembre 2012 à Luanda
Angolas Präsident Jose Eduardo dos Santos, am 26. September 2012 in Luanda
Le président angolais José Eduardo dos Santos, le 26 septembre 2012 à Luanda
afp.com – Bruno Fonseca

Continue reading ANGOLA VEREINNAHMT VON PRÄSIDENTENFAMILIE dos SANTOS – En Angola, la famille dos Santos confirme son emprise sur le pays

WIRTSCHAFT ANGOLA: BANKEN BOOMEN, ABER KREDITE BLEIBEN PRIVILEG – Angola: l’essor du crédit bancaire ne profite qu’à certains

Angola: die Ausweitung der Bankkredite bringt nur einigen wenigen Vorteile
Luanda (AFP) – 17.05.2013 08.46 Uhr – von Estelle MAUSSION
In Angola, dem zweitgrößten Ölproduzenten in Afrika, profitieren von den Bemühungen der Regierung, den Zugang zu Krediten zu erweitern, nur bestimmte Sektoren, wodurch die Diversifizierung der Wirtschaft und die Entstehung einer Klasse von Unternehmern schwer wird.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

Angola: l’essor du crédit bancaire ne profite qu’à certains
LUANDA (AFP) – 17.05.2013 08:46 – Par Estelle MAUSSION
En Angola, deuxième producteur de pétrole d’Afrique, les efforts du gouvernement pour développer l’accès au crédit ne bénéficient qu’à certains secteurs, ce qui rend difficile la diversification de l’économie et l’émergence d’une classe d’entrepreneurs.

Vue de Luanda, le 30 août 2012
Ansicht von Luanda, 30. August 2012
Vue de Luanda, le 30 août 2012
afp.com – Stephane de Sakutin

Continue reading WIRTSCHAFT ANGOLA: BANKEN BOOMEN, ABER KREDITE BLEIBEN PRIVILEG – Angola: l’essor du crédit bancaire ne profite qu’à certains