Tag Archives: gabun

AFRIKA: DIABETES AUF DEM VORMARSCH – HINTERGRUNDREPORTAGE – INTERVIEWS – GRAPHIKEN – VIDEOS – Le diabète en Afrique augmente

Diabetes1

Afrika: Diabetes gewinnt an Boden
Diabetes ist keine Krankheit der Reichen mehr. Nun sind andere Kontinente, wie Afrika und Asien, stark von den sehr heimtückischen Krankheitssymptomen betroffen. Reportage aus Gabun, mit der dritthöchsten Rate von Diabetes unter den Sub-Sahara-Ländern. Ein Symposium, bei dem Ärzte aus ganz Afrika zusammentrafen, wurde hier abgehalten, um die Fortschritte, die Behandlung und die Komplikationen von Diabetes auf dem afrikanischen Kontinent zu vergleichen.
DIESE DEUTSCHE ÜBERSETZUNG GEHT WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN ORIGINAL UND DEM HELLGRÜNEN KÄSTCHEN MIT DEN POPUPS ZU GRAFIKEN

=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> => KEYWORD DIABETES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> KEYWORD EBOLA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> RUBRIK – RUBRIQUE AIDS – SIDA in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> RUBRIK – RUBRIQUE WISSENSCHAFT – SCIENCE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!

diabetes3 Diabète, l’image Diabetes4 Chiffres, infographismes: voir en-dessous de l’article francais

Afrique : le diabète gagne du terrain
Le diabète n’est plus une maladie de riche. Désormais, d’autres continents, comme l’Afrique ou l’Asie, sont durement touchés par cette maladie aux symptômes parfois très insidieux. Reportage au Gabon, troisième pays d’Afrique sub-saharienne présentant le plus fort taux de diabétiques. Un symposium rassemblant des médecins de toute l’Afrique se tenait dans le pays pour confronter les avancées, les traitements et les complications liés au diabète sur le continent africain.
CONTINUEZ EN-DESSOUS DE LA PHOTO

diabetes2
Cliquez dessus pour visiter

Continue reading AFRIKA: DIABETES AUF DEM VORMARSCH – HINTERGRUNDREPORTAGE – INTERVIEWS – GRAPHIKEN – VIDEOS – Le diabète en Afrique augmente

BRAVO! GABUN, VERUNTREUUNG: RADIKALE SANIERUNG DER ÖFFENTLICHEN FINANZEN – Le Gabon fait le ménage dans ses finances publiques

Gabun räumt seine öffentlichen Finanzen auf
Libreville (AFP) – 2014.07.17 24:06 – Von Michel Cariou
Fantomunternehmen, die Budgets absaugen, nach Gutdünken verteilte kolossale öffentliche Aufträge, verdampfte Investitionsbudgets: Gabun hat eine Generalüberholung der öffentlichen Finanzen vorgenommen, die in Libreville Husten verursacht.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> PLUS BRAVO! GABUN, PRIVILEGIEN: MUTIGES UMVERTEILUNGSPROGRAMM ÖFFENTLICHER GELDER – Le Gabon s’attaque aux primes astronomiques dans la fonction publique
=> MORE GABON in AFRIKANEWS ARCHIV

Le Gabon fait le ménage dans ses finances publiques
Libreville (AFP) – 17.07.2014 12:06 – Par Michel CARIOU
Entreprises fantômes siphonnant les lignes budgétaires, marchés publics colossaux passés de gré à gré, budgets d’investissement évaporés: le Gabon a entrepris une remise à plat de ses finances publiques qui fait tousser à Libreville.
Continue reading BRAVO! GABUN, VERUNTREUUNG: RADIKALE SANIERUNG DER ÖFFENTLICHEN FINANZEN – Le Gabon fait le ménage dans ses finances publiques

BRAVO! GABUN, PRIVILEGIEN: MUTIGES UMVERTEILUNGSPROGRAMM ÖFFENTLICHER GELDER – Le Gabon s’attaque aux primes astronomiques dans la fonction publique

Gabun geht an die astronomischen Prämien im Öffentlichen Dienst
Libreville ( AFP) – 2014.04.05 08.27 – Von Celia LEBUR
In Gabun, einem armen Land in Zentralafrika, erhalten einige Beamte Boni von bis zu 100 Millionen CFA-Francs oder 150.000 € pro Monat. Die Regierung hat beschlossen, das undurchsichtige System, von dem 9.000 Funktionäre profitieren, zu reformieren und ein Modell der gerechteren Vergütung zu erstellen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE GABON in AFRIKANEWS ARCHIV

Le Gabon s’attaque aux primes astronomiques dans la fonction publique
Libreville (AFP) – 04.05.2014 08:27 – Par Celia LEBUR
Au Gabon, pays pauvre d’Afrique centrale, certains hauts fonctionnaires touchent des primes allant jusqu’à 100 millions de francs CFA, soit 150.000 euros, par mois. Le gouvernement a décidé de réformer ce système opaque dont bénéficient 9.000 agents pour créer un modèle de rémunération plus juste.
Continue reading BRAVO! GABUN, PRIVILEGIEN: MUTIGES UMVERTEILUNGSPROGRAMM ÖFFENTLICHER GELDER – Le Gabon s’attaque aux primes astronomiques dans la fonction publique

GABUN: BEGINN POLITISCHER MANÖVER VOR PRÄSIDENTSCHAFTSWAHL 2016 – Gabon: les grandes manoeuvres ont commencé pour la présidentielle

Gabun : die Manöver für die 2016 Präsidentschaftswahl beginnen
Libreville ( AFP) – 2014.04.08 24:33 – Von Celia LEBUR
Sensationelle Rücktritte aus der Gabunischen Demokratischen Partei (PDG , an der Macht seit 46 Jahren), die Opposition der Suche nach Einheit und einem Führer: die großen politischen Manöver für die Vorbereitung der Präsidentschaftswahl 2016 haben in Libreville begonnen .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE GABON in AFRIKANEWS ARCHIV

Gabon: les grandes manoeuvres ont commencé pour la présidentielle de 2016
Libreville (AFP) – 08.04.2014 12:33 – Par Celia LEBUR
Démissions fracassantes du Parti démocratique gabonais (PDG, au pouvoir depuis 46 ans), opposition en quête d’unité et d’un leader: les grandes manoeuvres politiques ont commencé à Libreville dans la perspective de la présidentielle de 2016.
Continue reading GABUN: BEGINN POLITISCHER MANÖVER VOR PRÄSIDENTSCHAFTSWAHL 2016 – Gabon: les grandes manoeuvres ont commencé pour la présidentielle

PYGMÄEN: DNA LÖST RÄTSEL DER GESCHICHTE – Le génome des pygmées, clef d’une histoire oubliée-

Das Genom der Pygmäen: Schlüssel zu einer vergessenen Geschichte
Paris ( AFP) – 2014.02.04 04.17 Uhr
Aus Mangel an archäologischen Funden oder alten Texten ist die DNA manchmal der einzige Weg, um die Geschichte von bestimmten Populationen zuz verfolgen. Im Genom der Pygmäen haben Forscher einige unbekannte Aspekte über diese Jäger und Sammler von Zentralafrika gefunden.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> KEYWORD PYGMÄEN – PYGMÉES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI : ETHNIEnGESCHICHTE/ HISTOIRE in AFRIKANEWS ARCHIV

Le génome des pygmées, clef d’une histoire oubliée
Paris (AFP) – 04.02.2014 16:17
Faute de vestiges archéologiques ou de textes anciens, le seul moyen de retracer l’histoire de certaines populations est parfois l’ADN. C’est en lisant dans leur génome que des chercheurs ont pu révéler certains aspects inconnus des pygmées, chasseurs-cueilleurs d’Afrique centrale.

Des enfants pygmées dans une école d'Impfondo, au nord du Congo, en mars 2011
Pygmäenkinder in einer Schule in Impfondo in Nord-Kongo März 2011
Des enfants pygmées dans une école d’Impfondo, au nord du Congo, en mars 2011
afp.com – Laudes Martial Mbon

Continue reading PYGMÄEN: DNA LÖST RÄTSEL DER GESCHICHTE – Le génome des pygmées, clef d’une histoire oubliée-

ELFENBEIN AFRIKA, ASIEN: UN-SICHERHEITSRAT ERKLÄRT WILDERERN und SCHMUGGLERN DEN KRIEG – Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité

UN-Sicherheitsrat erklärt den Elfenbein-Wilderern und -schmugglern den Krieg
AFP, 02.02.2014
Vereinte Nationen: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird hart vorgehen gegen Elfenbeinjäger und Schmuggler, die bewaffnete Gruppen in Afrika finanzieren, in einer neuen Initiative , die von Naturschützern begrüßt wurde.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> => SPECIAL AFRIKA ELEFANTENSCHUTZ (I): NOTFALLPLAN KONFERENZ BOTSWANA und HINTERGRÜNDE – Un plan d’urgence international pour sauver les éléphants d’Afrique
=> MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE in AFRIKANEWS ARCHIV

Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité
Nations unies (Etats-Unis) (AFP) – 03.02.2014 07:00 – Par André VIOLLAZ
Le Conseil de sécurité de l’ONU s’attaque désormais aux braconniers et trafiquants d’ivoire qui financent des groupes armés en Afrique centrale, une initiative saluée par les organisations de défense des espèces menacées.

Afin de lutter contre le braconnage
Kenianische Parkranger pflanzen einen Ortungssender auf ein Nashorn
Afin de lutter contre le braconnage, des responsables des Services de protection de la faune du Kenya (KWS) implantent une puce électronique sur la corne d’un rhinocéros endormi dans le parc national de Nairobi, le 7 novembre 2013
afp.com –

Continue reading ELFENBEIN AFRIKA, ASIEN: UN-SICHERHEITSRAT ERKLÄRT WILDERERN und SCHMUGGLERN DEN KRIEG – Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité