Tag Archives: justiz

NIGERIA, ZWANGSVERHEIRATUNG: MORDPROZESS gg 14-JÄHRIGES MÄDCHEN – Nigeria: procès pour meurtre d’une adolescente mariée de force

Mordprozess gegen 14-Jährige in Nigeria
04.08.2014 http://www.kleinezeitung.at
Wegen der Ermordung ihres Ehemanns nach einer Zwangsheirat muss sich eine 14-Jährige in Nigeria vor Gericht verantworten. Dem Mädchen wird zur Last gelegt, den 35-Jährigen und drei weitere Männer vergiftet zu haben. Eine Woche nach der Heirat im April 2013 soll die 14-Jährige ihren Opfern während der Hochzeitsfeier im Bundesstaat Kano Rattengift ins Essen gemischt haben.
DEUTSCHER ARTIKEL GEHT WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> => KEYWORD ISLAMISCHE JUSTIZ – JUSTICE ISLAMIQUE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE FRAUEN – FEMMES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE KINDER – ENFANTS in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE NIGERIA in AFRIKANEWS ARCHIV

Nigeria: procès pour meurtre d’une adolescente mariée de force
Gezawa (Nigeria) (AFP) – 04.08.2014 16:40 – Par Aminu ABUBAKAR
Un tribunal du Nigeria a reporté lundi le procès d’une adolescente de 14 ans accusée d’avoir empoisonné avec de la mort-aux-rats l’homme de 35 ans qu’elle avait été contrainte d’épouser. Cette affaire illustre l’influence croissante de la loi islamique dans le nord du pays, région frappée quasi-quotidiennement par les attaques sanglantes du groupe islamiste Boko Haram.

Entrée d'un tribunal islamique à Katsina au Nigeria, le 25 septembre 2003
Eingang eines islamischen Gerichts in Katsina, Nigeria
Entrée d’un tribunal islamique à Katsina au Nigeria, le 25 septembre 2003
afp.com – Pius Utomi Ekpei

Continue reading NIGERIA, ZWANGSVERHEIRATUNG: MORDPROZESS gg 14-JÄHRIGES MÄDCHEN – Nigeria: procès pour meurtre d’une adolescente mariée de force

HOMOPHOBIE UGANDA: JUBEL! ANTI-HOMOSEXUELLENGESETZ von HÖCHSTEM GERICHT GEKIPPT – Ouganda: la loi antihomosexualité controversée annulée

Anti-Homosexuellen-Gesetz in Uganda von Höchstgericht gekippt
1. August 2014, 13:12 http://derstandard.at/r4040/Uganda
Kampala – Ugandas Verfassungsgericht hat das international kritisierte Gesetz gegen Homosexuelle gekippt. Das Gesetz sei im Parlament mit einer unzureichenden Stimmenzahl beschlossen worden und damit “null und nichtig”, sagte der Vorsitzende Richter bei der Verkündung der Entscheidung am Freitag.
DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEN FRANZÖSISCHEN

=> HOMOPHOBIE in AFRICA – RUBRIK:
ALLES DAZU – tout au sujet – BITTE WEITERBLÄTTERN (S. 2,3,4,…)- s.v.p. feuilleter les pages suivantes
=> => => MORE UGANDA in AFRIKANEWS ARCHIV

Ouganda: la loi antihomosexualité controversée annulée

Kampala (AFP) – 01.08.2014 12:17
La Cour constitutionnelle ougandaise a annulé vendredi une loi antihomosexualité controversée, promulguée en février, estimant que le quorum exigé par la Constitution lors du vote au Parlement n’avait pas été atteint, a constaté un journaliste de l’AFP. “La loi est nulle et non avenue”, a déclaré le président de la Cour donnant lecture du jugement.

Des activistes pour les droits des homosexuels en Ouganda célèbrent l'annulation de la loi antihomos
Aktivisten der Homosexuellenrechte in Uganda feiern die Annulierung des Gesetzes
Des activistes pour les droits des homosexuels en Ouganda célèbrent l’annulation de la loi antihomosexualité par la Cour constitutionnelle de Kampala, le 1er août 2014
afp.com – Isaac Kasamani

Continue reading HOMOPHOBIE UGANDA: JUBEL! ANTI-HOMOSEXUELLENGESETZ von HÖCHSTEM GERICHT GEKIPPT – Ouganda: la loi antihomosexualité controversée annulée

SENEGAL: PROZESS gg ex-PRÄSIDENTENSOHN WADE wg UNRECHTMÄßIGER BEREICHERUNG ERÖFFNET – Sénégal: ouverture du procès de Karim Wade accusé d’enrichissement illicite

Senegal: Prozess von Karim Wade wegen unrechtmäßiger Bereicherung eröffnet
Dakar (AFP) – 31.07.2014 10.52 Uhr
Der Prozess gegen Karim Wade, dem Sohn des ehemaligen senegalesischen Präsidenten Abdoulaye Wade, der für unrechtmäßige Bereicherung verfolgt wird, eröffnete Donnerstag in Dakar, berichtet ein Journalist der AFP…
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> ALLES ZUM THEMA – TOUT À CE SUJET
=> MORE SENEGAL in AFRIKANEWS ARCHIV

Sénégal: ouverture du procès de Karim Wade accusé d’enrichissement illicite
Dakar (AFP) – 31.07.2014 10:52
Le procès de Karim Wade, le fils de l’ex-président sénégalais Abdoulaye Wade, poursuivi pour enrichissement illicite, s’est ouvert jeudi à Dakar, a constaté un journaliste de l’AFP.
Continue reading SENEGAL: PROZESS gg ex-PRÄSIDENTENSOHN WADE wg UNRECHTMÄßIGER BEREICHERUNG ERÖFFNET – Sénégal: ouverture du procès de Karim Wade accusé d’enrichissement illicite

ÄGYPTEN: 7mal LEBENSLANG – ERSTE VERURTEILUNGEN wg SEXUELLER GEWALT – Egypte : prison à vie pour 7 agresseurs sexuels

- sexuelle gewaltEin Ausschnitt aus der “Harass Map” zeigt die Anzahl sexueller Übergriffe in und um Kairo in den vergangenen Jahren.

Sexuelle Gewalt in Ägypten: Kampf gegen “bedauerliche Tradition”
Von Noura Maan 25. Juli 2014, 13:03 http://derstandard.at/r3629/Aegypten
Nach einer Gesetzesänderung wurden erstmals mehrere Täter wegen sexueller Übergriffe zu langen Haftstrafen verurteilt. Dass sich in Ägypten deshalb tatsächlich etwas ändern wird, bezweifeln Menschenrechtsorganisationen
DEUTSCHER ARTIKEL UND WEBLINKS WEITER UNTER DEM UNTEREN BILD

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI 2013 ÄGYPTEN: PROTESTE GEGEN “POLITISCHE VERGEWALTIGUNGEN” VON FRAUEN – Des Egyptiennes élèvent la voix contre les agressions sexuelles
=> => MORE FRAUEN – FEMMES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE EGYPTE in AFRIKANEWS ARCHIV

Egypte : prison à vie pour 7 agresseurs sexuels
25.07.2014 http://www.itele.fr/monde Avec AFP
Sept hommes ont été condamnés mercredi à la prison à vie pour des agressions sexuelles. Un verdict sans précédent en Egypte, où les autorités se disent déterminées à lutter contre la fléau de la violence sexuelle dont la quasi-totalité des femmes s’estiment victimes.

graffiti_1 ägyptenfoto: ap photo/maya alleruzzo
Ein Graffito an einer Straßenwand in Kairo: “Keine Belästigung”.

Continue reading ÄGYPTEN: 7mal LEBENSLANG – ERSTE VERURTEILUNGEN wg SEXUELLER GEWALT – Egypte : prison à vie pour 7 agresseurs sexuels

KAMERUN: 14 BOKO HARAM MITGLIEDER LANGE HAFTSTRAFEN – Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison

Kamerun: 14 Boko Haram-Mitglieder zu Haftstrafen verurteilt
Yaoundé (AFP) – 26/7/2014 09.19
Kamerun: Vierzehn Mitglieder der nigerianischen bewaffneten islamistischen Gruppe Boko Haram sind von der kamerunischen Militärjustiz zu Haftstrafen von 10 bis 20 Jahren verurteilt worden, berichtete am Freitag Rundfunk kamerunischen Staat (CRTV).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE NIGERIA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => => MORE KAMERUN – CAMEROUN in AFRIKANEWS ARCHIV

Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison
Yaoundé (AFP) – 26.07.2014 09:19
Cameroun:Quatorze islamistes du groupe armé nigérian Boko Haram ont été condamnés à des peines de prison ferme allant de 10 à 20 ans par la justice militaire camerounaise, a rapporté vendredi la radio-télévision d’Etat camerounaise (Crtv).
Continue reading KAMERUN: 14 BOKO HARAM MITGLIEDER LANGE HAFTSTRAFEN – Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison

ÄTHIOPIEN: BLOGGER u JOURNALISTEN ALS "KRIMINELLE" VERHAFTET – L’Ethiopie qualifie de "criminels" neuf journalistes et blogueurs arrêtés

Äthiopien bezeichnet neun festgenommene Journalisten und Blogger als “Kriminelle”
Addis Abeba ( AFP) – 29/04/2014 13.11
Die äthiopischen Behörden haben Dienstag bestritten, dass die neun kürzlich verhafteten Blogger und Journalisten dies für ihre Tätigkeit in den Medien wurden, sondern man ihnen “schwere kriminelle Tätigkeit” vorgewerfe. Das Blog Zone9 – unzugänglich in Äthiopien – sagt auf seiner Website , dass sechs seiner Mitarbeiter und drei unabhängige Journalisten am 25. und 26. April festgenommen wurden, weil sie mit “mit ausländischen Aktivisten der Menschenrechte zusammengearbeitet haben und über Social Media zu Gewalt angestiftet haben, um das Land zu destabilisieren. “
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE ÄTHIOPIEN – EHTIOPIE in AFRIKANEWSARCHIV
=> => MORE MEDIA in AFRIKANEWSARCHIV

L’Ethiopie qualifie de “criminels” neuf journalistes et blogueurs arrêtés
Addis Abeba (AFP) – 29.04.2014 13:11
Les autorités éthiopiennes ont démenti mardi que neuf blogueurs et journalistes récemment arrêtés aient été visés pour leurs activités dans les médias, assurant qu’ils étaient accusés “d’activités criminelles graves”. Le blog Zone9, inaccessible en Ethiopie, affirme sur son site que six de ses contributeurs et trois journalistes indépendants ont été arrêtés les 25 et 26 avril et inculpés pour avoir “travaillé avec des militants des droits de l’Homme étrangers (…) et avoir incité à la violence via les médias sociaux pour déstabiliser le pays”.
Continue reading ÄTHIOPIEN: BLOGGER u JOURNALISTEN ALS "KRIMINELLE" VERHAFTET – L’Ethiopie qualifie de "criminels" neuf journalistes et blogueurs arrêtés