Tag Archives: kongo

DR KONGO, GESUNDES ESSEN: RAUPEN UND LARVEN SEHR BELIEBT! – A Kinshasa, on croque chenilles ou larves pour le plaisir et les protéines

In Kinshasa, knusprige Raupen oder Larven als Leckerli und für Proteine
Kinshasa (AFP) – 20/7/2014 09.09 – Von Martha BOSUANDOLE Bulamatari
Auf dem Gambela-Markt in Kinshasa gibt es Insekten für jeden Geschmack: große weißliche Rüsselkäfer-Larven mit späterem Eindruck von Glätte im Mund, leicht knusprige Raupen oder zahnbrechende Termiten. Diese Eßfreuden sind innerhalb der Reichweite von allen Budgets und sind eine Quelle von Proteinen zu einem niedrigeren Preis, aber die echten Fans verteidigen zusätzlich ihre gastronomischen Tugenden. Die Teilnahme an den Marktständen in Kinshasa beweist die Beliebtheit der Insekten, die für den Verzehr in der Regel gekocht oder gebraten werden.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> MORE CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE CULTURE in AFRIKANEWS ARCHIV

A Kinshasa, on croque chenilles ou larves pour le plaisir et les protéines
Kinshasa (AFP) – 20.07.2014 09:09 – Par Marthe BOSUANDOLE BULAMATARI
Au marché Gambela de Kinshasa, on trouve des insectes pour tous les goûts: grosse larves de charançon blanches qui laisseront une impression d’onctuosité dans la bouche, chenilles légèrement croquantes ou termites cassant sous la dent. Ces plaisirs sont à la portée de toutes les bourses et constituent une source de protéines à moindre coût, mais les véritables amateurs en défendent les vertus gastronomiques.
La fréquentation des étals des marchandes d’insectes prouve l’engouement des Kinois pour cette nourriture généralement bouillie ou frite
.

Des chenilles vendues sur un marché à Kinshasa, le 9 juin 2014
Raupenverkauf auf einem Markt in Kinshasa, DR Kongo
Des chenilles vendues sur un marché à Kinshasa, le 9 juin 2014
afp.com – Junior D. Kannah

Continue reading DR KONGO, GESUNDES ESSEN: RAUPEN UND LARVEN SEHR BELIEBT! – A Kinshasa, on croque chenilles ou larves pour le plaisir et les protéines

SOZIALREPORTAGE DR KONGO: ARME LEBEN AUF FRIEDHÖFEN – RDC: viens chez moi, j’habite dans un cimetière

DRK: Komm zu mir nach Hause, ich lebe auf einem Friedhof
Kinshasa (AFP) – 26/6/2014 06.09 – Von Habibou Bangre
Gräber, Bananenstauden und Häuser: Dutzende von Familien leben illegal und manchmal für Jahre neben den Toten auf dem Friedhof von Kinsuka im Süden von Kinshasa, und setzen sich dadurch gesundheitlichen Risiken aus. Einen Steinwurf von einem Grab in perfektem Zustand entfernt, schaufelt Emile, 19, die Grundlagen des künftigen zu Hauses seines älteren Bruders. Er erinnert sich, dass der erste Spatenstich nicht sehr angenehm war. “Wir hatten Angst, auf Knochen zu stoßen. Aber jetzt ist es okay.”
Trotz der immensen natürlichen Ressourcen der Demokratischen Republik Kongo sind zwei Drittel der 68 Millionen Menschen arm.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> SOZIALREPORTAGEN // RUBRIK – BITTE WEITERBLÄTTERN (S. 2,3,4,…)- s.v.p. feuilleter les pages suivantes
=> => MORE CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV

RDC: viens chez moi, j’habite dans un cimetière
Kinshasa (AFP) – 26.06.2014 06:09 – Par Habibou BANGRÉ
Des tombes, des bananiers et des maisons: des dizaines de familles vivent illégalement, parfois depuis de longues années, dans le cimetière de Kinsuka, dans le sud de Kinshasa, côtoyant les morts et s’exposant à des risques sanitaires. A deux pas d’une sépulture en parfait état, Emile, 19 ans, creuse à grands coups de pelles les fondations de la future maison de son grand frère. Il se souvient qu’au premier coup de pioche, il n’était pas très à l’aise. “On avait peur de tomber sur des os. Mais maintenant, ça va.”

Des gens à côté d'une tombe dans le cimetière de Kinsuka le 10 juin 2014
Menschen neben einem Grab auf dem Friedhof Kinsuka, DR Kongo
Des gens à côté d’une tombe dans le cimetière de Kinsuka le 10 juin 2014
afp.com – Junior D. Kannah

Continue reading SOZIALREPORTAGE DR KONGO: ARME LEBEN AUF FRIEDHÖFEN – RDC: viens chez moi, j’habite dans un cimetière

DR KONGO, LANDWIRTSCHAFT: ERSTER VON 20 AGRO-INDUSTRIE PARKS GEGRÜNDET – La RDC lance un ambitieux programme de parcs agro-industriels

DRK startet ein ehrgeiziges Programm von Agro-Industrieparks
BUKANGA LONZO (DRC) (AFP) – 2014.07.15 01.40 Uhr
Die demokratische Republik Kongo startete am Dienstag den ersten einer Reihe von Agro-Industrieparks, um die Entwicklung des Landes zu fördern und das enorme Potenzial von potenziellem Ackerland, das ihr zur Verfügung steht, zu nutzen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE LANDWIRTSCHAFT – AGRICULTURE – ARMUT – PAUVRETÉ in AFRIKANEWS ARCHIV

La RDC lance un ambitieux programme de parcs agro-industriels
BUKANGA LONZO (RDCongo) (AFP) – 15.07.2014 13:40
La République démocratique du Congo a lancé mardi le premier d’une série de parcs agro-industriels destinés à doper le développement du pays et à mettre en valeur l’énorme potentiel de terres arables dont elle dispose.

Agro-Industriepark Bukanga LonzoAgro-Industriepark Bukanga Lonzo, Juli 2014, afp.com

Continue reading DR KONGO, LANDWIRTSCHAFT: ERSTER VON 20 AGRO-INDUSTRIE PARKS GEGRÜNDET – La RDC lance un ambitieux programme de parcs agro-industriels

DR KONGO: KATHOLISCHE KIRCHE WARNT VOR MACHTHUNGER v. KABILA – RDC : l’église catholique met en garde

Demokratische Republik Kongo: Katholische Kirche warnt
1. Juli 2014 – 05.52 Uhr BBC
Bezüglich des politischen Prozesses, der zur Wahl eines neuen Präsidenten im Jahr 2016 führt rief die kongolesische katholische Kirche auf, mehr ‘Wachsamkeit’ zu zeigen. Die Opposition und ein Teil der Zivilgesellschaft vermuten, dass der derzeitige Staatschef Joseph Kabila über 2016 hinaus an der Macht bleiben und dafür von dem bereits angekündigten Prozess der Verfassungsrevision profitieren will.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI DR KONGO: USA WOLLEN MACHTVERZICHT VON KABILA in 2016 – RDC: Washington exhorte Kabila à abandonner le pouvoir en 2016
=> => MORE RELIGIONS in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV

RDC : l’église catholique met en garde

1 juillet, 2014 – 17:52 GMT http://www.bbc.co.uk/afrique/region/
Le processus politique qui doit aboutir à l’élection d’un nouveau président en 2016 préoccupe l’église catholique qui a appelé les Congolais à faire preuve de plus de ‘vigilance’.

katholische messe kongo
Katholische Messe im Kongo 2012
Des fideles catholiques, lors d’une messe dite le 12/1/2012 à la Cathédrale Notre Dame du Congo.
Radio Okapi/ Ph. John Bompengo

Continue reading DR KONGO: KATHOLISCHE KIRCHE WARNT VOR MACHTHUNGER v. KABILA – RDC : l’église catholique met en garde

JAWOLL!! DR KONGO: PRÄSIDIALE SONDERBEAUFTRAGTE FÜR KAMPF GEGEN VERGEWALTIGUNGEN – RDC: nomination d’un responsable de la lutte contre le viol

Demokratische Republik Kongo: UN begrüßt die Ernennung von einem Staatsbeauftragten für den Kampf gegen Vergewaltigung
Kinshasa (AFP) – 2014.07.15 15.50 Uhr
Die Vereinten Nationen begrüßten am Dienstag die Ernennung einer lang erwarteten Verantwortlichen auf der höchsten staatlichen Ebene, um gegen sexuelle Gewalt in der Demokratischen Republik Kongo, einem besonders von dieser Geißel betroffenen Land, zu kämpfen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> MORE FRAUEN – FEMMES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV

RDC: l’ONU salue la nomination d’un responsable de la lutte contre le viol
Kinshasa (AFP) – 15.07.2014 15:50
L’ONU a salué mardi la nomination, longtemps attendue, d’une responsable chargée, au plus haut niveau de l’Etat, de lutter contre les violences sexuelles en République démocratique du Congo, pays particulièrement touché par ce fléau.

Des Congolaises manifestent contre les violences sexuelles lors de la Marche mondiale des femmes à B
Kongolesinnen protestieren gegen sexuelle Gewalt während des Weltmarsches der Frauen, in Bukavu, Demokratische Republik Kongo, 17. Oktober 2010
Des Congolaises manifestent contre les violences sexuelles lors de la Marche mondiale des femmes à Bukavu, en République Démocratique du Congo, le 17 octobre 2010
afp.com – Gwenn Dubourthoumieu

Continue reading JAWOLL!! DR KONGO: PRÄSIDIALE SONDERBEAUFTRAGTE FÜR KAMPF GEGEN VERGEWALTIGUNGEN – RDC: nomination d’un responsable de la lutte contre le viol

DR KONGO, KIVU-SEE: TÄGLICHER KAMPF UM SAUBERES TRINKWASSER – RDC: au bord du lac Kivu, la ville de Goma veut de l’eau

DRK: am Rande des Lake Kivu, will Goma Wasser
GOMA (DRC) (AFP) – 2014.07.13 01.59 – Von Albert Kambale
Die kongolesische Stadt Goma liegt an einem der größten Süßwasserreservoire der Welt, dem Kivu-See, und es regnet in Hülle und Fülle. Die meisten ihrer Bevölkerung von rund einer Million Menschen warten jedoch noch darauf, Wasserhähne zu Hause haben. Von Tagesanbruch an fahren Massen von Radfahrern an den Strand. Arm gekleidet, kommen sie, um ihre Kanister am See zu füllen. In einem provisorischen Bungalow wacht Fideline Kabuhu darüber, dass kein Kanister die Räumlichkeiten ohne seine Dosis von Chlor verlässt, die sie mit einer Spritze injiziert.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> => => AFRIKA: MANGEL AN TRINKWASSER SCHADET 400 MILLIONEN MENSCHEN – Le manque d’eau potable nuit à 400 millions d’Africains + MORE LINKS
=> MORE KLIMA/ UMWELT — CLIMAT/ ECOLOGIE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE KONGO in AFRIKANEWS ARCHIV

RDC: au bord du lac Kivu, la ville de Goma veut de l’eau
GOMA (RDCongo) (AFP) – 13.07.2014 13:59 – Par Albert KAMBALE
La ville congolaise de Goma est bordée par un des plus grands réservoirs d’eau douce au monde, le lac Kivu, et il y pleut en abondance. La majorité de sa population d’environ un million d’habitants attend cependant toujours d’avoir des robinets chez elle.

Un homme transporte des bidons contenant de l'eau du lac Kivu, le 16 juin 2014 à Goma
Ein Mann transportiert Kanister mit Wasser aus dem Kivu-See, in Goma, DR Kongo
Un homme transporte des bidons contenant de l’eau du lac Kivu, le 16 juin 2014 à Goma
afp.com – Junior D. Kannah

Continue reading DR KONGO, KIVU-SEE: TÄGLICHER KAMPF UM SAUBERES TRINKWASSER – RDC: au bord du lac Kivu, la ville de Goma veut de l’eau