Tag Archives: kongo-brazzaville

ZENTRALAFRIKA: GROßE FRIEDENSVERHANDLUNGEN ENDEN MIT MINIMALKONSENS – Centrafrique: signature d’un accord de cessez-le-feu fragile

2. Konfliktparteien vereinbaren Waffenruhe in Zentralafrika
24. Juli 2014, 08:59 http://derstandard.at/r4039/Zentralafrikanische-Republik
Brazzaville – Die Konfliktparteien in der Zentralafrikanischen Republik haben sich am Mittwoch auf die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen geeinigt. Die Waffenruhe soll laut der in der kongolesischen Hauptstadt Brazzaville unterzeichneten Einigung sofort auf dem gesamten Gebiet des Landes in Kraft treten. Medienberichten zufolge sieht der Text des Weiteren die Einstellung der Gewalt gegen Zivilisten, den Schutz der Menschenrechte und die Vermeidung aller Taten vor, welche die nationale Einheit gefährden können.
Die Einigung war jedoch nur ein Minimalkonsens.

1. Friedensverhandlungen Zentralafrika: Kaum Aussicht auf Frieden
21.07.2014 Deutsche Welle http://www.dw.de/search/german/zentralafrikanische+republik/category/9077/
Seit mehr als einem Jahr dreht sich die Spirale der Gewalt in der Zentralafrikanischen Republik – jetzt soll ein Waffenstillstand verhandelt werden. Doch die Rebellen scheinen wenig gesprächsbereit.
Es soll ein Versöhnungsforum werden, mit dem Ziel, einen Waffenstillstand zwischen den verfeindeten Séléka- und Anti-Balaka-Milizen auszuhandeln. Ab Montag (21.07.2014) sollen Vertreter beider Seiten dafür in Brazzaville, der Hauptstadt der Republik Kongo, zusammenkommen. Soweit die Theorie…..

DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEN UNTEREN BILDERN

=> MORE CENTRAFRIQUE – CAR- Zentralafrikanische Republik in AFRIKANEWS ARCHIV

1. Centrafrique: difficile tentative de réconciliation nationale à Brazzaville
Brazzaville (AFP) – 21.07.2014 08:30 – Par Laudes Martial MBON
Une nouvelle tentative de réconciliation nationale pour ramener la paix en Centrafrique en proie aux violences de milices rivales s’ouvre lundi à Brazzaville mais ses chance d’aboutir paraissent minces.

Un camp de déplacés près de l'aéroport de Bangui le 18 mars 2014
Zentralafrika: Flüchtlingslager beim Flughafen in Bangui
Un camp de déplacés près de l’aéroport de Bangui le 18 mars 2014
afp.com – Pacome Pabandji

Continue reading ZENTRALAFRIKA: GROßE FRIEDENSVERHANDLUNGEN ENDEN MIT MINIMALKONSENS – Centrafrique: signature d’un accord de cessez-le-feu fragile

KONGO-BRAZZAVILLE, RASSISMUS: MASSENABSCHIEBUNG VON "ZAIRE"-KONGOLESEN — Expulsions du Congo: dizaines de milliers de personnes rapatriées en RDC

Abschiebungen aus Republik Kongo : Zehntausende von Rückkehrern in der Demokratischen Republik Kongo angekommen
Kinshasa ( AFP) – 29/04/2014 07.27 – Für Junior Kannah
Hunderte von Bürgern der Demokratischen Republik Kongo, die aus dem benachbarten Kongo – Brazzaville vertrieben wurden, kamen auh Dienstag in Kinshasa an, wo die Behörden jetzt von Zehntausenden von Rückkehrern sprechen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> MORE REPUBLIK KONGO/ CONGO-BRAZZAVILLE in AFRIKANEWSARCHIV
=> MORE RD CONGO in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE MIGRATIONS in AFRIKANEWS ARCHIV

Expulsions du Congo: dizaines de milliers de personnes rapatriées en RDC
Kinshasa (AFP) – 29.04.2014 19:27 – Par Junior KANNAH
Des centaines de ressortissants de la République démocratique du Congo chassés du Congo-Brazzaville voisin ont continué d’affluer mardi à Kinshasa, où les autorités parlent désormais de plusieurs dizaines de milliers de rapatriements.

Des habitants de RDC attendent pour monter dans un bus du gouvernement à Kinshasa le 29 avril 2014
Ankunft der aus Republik Kongo Abgeschobenen in der DR Kongo
Des habitants de RDC attendent pour monter dans un bus du gouvernement à Kinshasa le 29 avril 2014
afp.com – Junior D. Kannah

Continue reading KONGO-BRAZZAVILLE, RASSISMUS: MASSENABSCHIEBUNG VON "ZAIRE"-KONGOLESEN — Expulsions du Congo: dizaines de milliers de personnes rapatriées en RDC

REPUBLIK KONGO: KORRUPTION IM BILDUNGSWESEN – Congo: l’église catholique dénonce la corruption dans l’éducation

Republik Kongo : Katholische Kirche verurteilt Korruption in der Bildung
Brazzaville ( AFP) – 2013.11.24 04.44 Uhr
schulebannerDie Diözene Kommission für Gerechtigkeit und Frieden ( CJP ) von der katholischen Kirche in Brazzaville verurteilt Unterschlagungen beim Bau und der Sanierung von öffentlichen Schulen , nach einem Bericht, den AFP am Sonntag erhielt.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE REPUBLIK KONGO/ CONGO-BRAZZAVILLE in AFRIKANEWSARCHIV
=> MORE KINDER – ENFANTS in AFRIKANEWSARCHIV

Congo: l’église catholique dénonce la corruption dans l’éducation
Brazzaville (AFP) – 24.11.2013 16:44
La Commission diocésaine Justice et paix (CJP) de l’église catholique dénonce à Brazzaville des détournements de fonds destinés à la construction et à la réhabilitation des écoles publiques, selon un rapport parvenu dimanche à l’AFP.

Une école à Brazzaville, le 2 octobre 2012
Eine Schule in Brazzaville , 2. Oktober 2012
Une école à Brazzaville, le 2 octobre 2012
afp.com – Guy-Gervais Kitina

Continue reading REPUBLIK KONGO: KORRUPTION IM BILDUNGSWESEN – Congo: l’église catholique dénonce la corruption dans l’éducation

REPUBLIK KONGO: RECHTSSTREIT gg NACHKOMMEN des "ENTDECKERS" – SAVORGNAN DE BRAZZA – Le Congo ira en cassation face aux descendants

Republik Kongo wird gegen die Nachkommen von Savorgnan de Brazza vor den Obersten Gerichtshof gehen
Paris (AFP) – 13.09.2013 05.52 Uhr
Kongo-Brazzaville wird ein Rechtsmittel gegen den Beschluss der französischen Justiz einlegen, nachdem er die Überreste von Pierre Savorgnan de Brazza, der mit großem Pomp in Brazzaville im Jahr 2006 wieder beerdigt wurde, den Nachfahren des Entdeckers zu übergeben hat, sagte am Freitag gegenüber AFP sein Anwalt.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Le Congo ira en cassation face aux descendants de Savorgnan de Brazza
Paris (AFP) – 13.09.2013 17:52
Le Congo va se pourvoir en cassation contre l’ordre qui lui a été donné par la justice française de rendre la dépouille de Pierre Savorgnan de Brazza aux descendants de l’explorateur, réinhumé en grande pompe à Brazzaville en 2006, a annoncé vendredi à l’AFP son avocat.

Une statue de l'explorateur français d'origine italienne Pierre Savorgnan de Brazza, le 30 mars 2013
Eine Statue des französischen Forschers italienischer Herkunft Pierre Savorgnan de Brazza , 30. März 2013 in Brazzaville
Une statue de l’explorateur français d’origine italienne Pierre Savorgnan de Brazza, le 30 mars 2013 à Brazzaville
afp.com – Junior D. Kannah

Continue reading REPUBLIK KONGO: RECHTSSTREIT gg NACHKOMMEN des "ENTDECKERS" – SAVORGNAN DE BRAZZA – Le Congo ira en cassation face aux descendants

KONGO-BRAZZAVILLE: UMSTRITTENE URTEILE im PROZESS MUNITIONSLAGER-EXPLOSION -Congo: 6 militaires condamnés pour le explosions de 2012 à Brazzaville

Republik Kongo : 6 Soldaten verurteilt wegen Explosionen im Jahr 2012 in Brazzaville
Brazzaville (AFP) – 10.09.2013 24:54
Sechs Soldaten wurden verurteilt und sechsundzwanzig andere Angeklagte freigesprochen von der kongolesischen Justiz im Fall der Explosion eines Munitionsdepot der Armee in Brazzaville, die mehrere Hunderte von Toten im Jahr 2012 forderte. Am 4. März 2012 hatte eine Explosion in dem Wohnviertel Mpila offiziell fast 300 Tote , über 2.300 Verletzte und 17.000 Obdachlose , von denen einige weiterhin unter schwierigen Bedingungen leben, zur Folge.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Congo: 6 militaires condamnés pour le explosions de 2012 à Brazzaville
Brazzaville (AFP) – 10.09.2013 12:54
Six militaires ont été condamnés et vingt-six autres accusés acquittés par la justice congolaise dans le cadre de l’affaire des explosions d’un dépôt de munitions de l’armée qui ont fait plusieurs centaines de morts en 2012 à Brazzaville.

Une victime au lendemain des explosions du 4 mars 2012 à Brazzaville
Ein Opfer nach den Explosionen 4. März 2012 in Brazzaville
Une victime au lendemain des explosions du 4 mars 2012 à Brazzaville
afp.com – Patrick Fort

Continue reading KONGO-BRAZZAVILLE: UMSTRITTENE URTEILE im PROZESS MUNITIONSLAGER-EXPLOSION -Congo: 6 militaires condamnés pour le explosions de 2012 à Brazzaville

KONGO-BRAZZAVILLE, AIDS: DUBIOSES MANAGEMENT VON ARV-MEDIKAMENTEN – République Congo, SIDA: ONG dénonce pénurie d’antirétroviraux

Republik Kongo: NGO prangert ARV-Mangel an
Brazzaville (AFP) – 29.08.2013 16.58 Uhr
Kongo ist abgeschnitten von antiretroviralen (ARV )Medikamenten für AIDS-Patienten , sagte am Donnerstag die Panafrikanishe Association Thomas Sankara ( APTS ), die die ” ernste Situation” verurteilte.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE AIDS – SIDA in AFRIKANEWS ARCHIV

Congo: une ONG dénonce une pénurie d’antirétroviraux
Brazzaville (AFP) – 29.08.2013 16:58
Le Congo est en rupture d’approvisionnement en antirétroviraux (ARV), médicaments pour les malades du sida, a indiqué jeudi l’Association panafricaine Thomas Sankara (APTS) qui dénonce “une situation grave”.

Des médicaments antirétroviraux pour les malades du Sida
Antiretrovirale Medikamente für AIDS-Patienten
Des médicaments antirétroviraux pour les malades du Sida
afp.com – Stuart Price

Continue reading KONGO-BRAZZAVILLE, AIDS: DUBIOSES MANAGEMENT VON ARV-MEDIKAMENTEN – République Congo, SIDA: ONG dénonce pénurie d’antirétroviraux