Tag Archives: libyen

LIBYEN, HOFFNUNG im KRIEG: NEUES PARLAMENT BEGINNT ARBEIT – Libye: première réunion du nouveau Parlement sur fonds de violences

2. Parlamentseröffnung in Libyen – Hoffnung auf einen Neuanfang
04.08.2014 http://www.taz.de/Politik/Afrika/!p4621/
In Tobruk tritt erstmals das neue Parlament zusammen. Große Teile der libyschen Bevölkerung hoffen auf ein Ende der Spaltung und der Kämpfe.
1. Neu gewähltes libysches Parlament nahm offiziell die Arbeit auf
4. August 2014, 14:18 http://derstandard.at/r3193/Libyen
Tobruk – Inmitten heftiger Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen ist das neu gewählte libysche Parlament erstmals offiziell zusammengetreten. Etwa 170 der insgesamt rund 200 Abgeordneten versammelten sich am Montag in der Stadt Tobruk im Osten des Landes, wie libysche Medien berichteten. Dorthin war die Sitzung wegen der unsicheren Lage in Tripolis und Benghazi verlegt worden.
DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => SIEHE AUCH – VOIR AUSSI LIBYEN, WAHLERGEBNISSE: ISLAMISTEN ABGESCHLAGEN – Législatives en Libye: la mouvance “civile” devant les islamistes

Libye: première réunion du nouveau Parlement sur fonds de violences
Tripoli (AFP) – 04.08.2014 15:37 – Par Imed LAMLOUM
Les députés de l’assemblée parlementaire issue des élections du 25 juin en Libye ont tenu lundi leur première réunion formelle à Tobrouk, loin de la capitale, en raison des violences persistantes entre milices rivales, dans un climat de profondes divergences politiques entre courants islamiste et nationaliste.

Des manifestants contre les milices
Demonstranten gegen die „gesetzlosen“ Milizen. Plakat: „Ich liebe Benghasi.“
Des manifestants contre les milices “hors-la-loi” à Benghazi, en Libye, brandissent une affiche où se lit en arabe “J’aime Benghazi”, le 29 novembre 2013
afp.com – Abdullah Doma

Continue reading LIBYEN, HOFFNUNG im KRIEG: NEUES PARLAMENT BEGINNT ARBEIT – Libye: première réunion du nouveau Parlement sur fonds de violences

LIBYEN: MILIZENKRIEG OHNE ENDE – Libye: guerre des milices sans repos

1. Tripolis: Waffenruhe hielt nur einen Tag
31. Juli 2014, 17:21 http://derstandard.at/r3193/Libyen
Tanklager brennt weiter, wegen Sicherheitsbedenken keine Hilfe aus dem Ausland
2. Libyen: Neue Kämpfe um Flughafen in Tripolis
31.07.2014 http://www.dw.de/search/german/libyen/category/9077/
In Tripolis haben verfeindete Milizen ihre Kämpfe um den internationalen Flughafen wieder aufgenommen. Wegen der äußerst gefährlichen Lage im Land machte jetzt auch Spanien seine Landesvertretung vorübergehend dicht.
DEUTSCHER ARTIKEL und weitere WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

Libye: reprise des combats entre milices rivales autour de l’aéroport
Tripoli (AFP) – 31.07.2014 13:17 – Par Imed LAMLOUM
De violents affrontements ont repris jeudi entre milices rivales autour de l’aéroport de Tripoli, près duquel les pompiers tentaient d’éteindre un incendie qui ravageait pour le cinquième jour consécutif un site d’hydrocarbures touché par des roquettes. Face à l’escalade, plusieurs pays ont évacué leurs ressortissants et personnels diplomatiques. Jeudi, l’Espagne a annoncé l’évacuation temporaire de son personnel d’ambassade, tandis que les Philippines ont annoncé qu’elles affréteraient des ferries pour évacuer leurs 13.000 ressortissants.

Des colonnes de fumée s'échappent d'un entrepôt de carburant incendié, lors de combats pour la prise
Brennendes Tanklager am Flughafen Tripolis
Des colonnes de fumée s’échappent d’un entrepôt de carburant incendié, lors de combats pour la prise de l’aéroport, le 30 juillet 2014
afp.com – Mahmud Turkia

PAGE SPÉCIALE TV5 MONDE:
Libye : le pays s’embrase
Trois ans après la chute de Mouammar Khadafi, la Libye s’embrase. Pas d’Etat, pas d’armée, une guerre civile et l’aéroport de la capitale Tripoli ravagé par les combats. État des lieux d’un chaos avec nos invités.
http://www.tv5.org/cms/chaine-francophone/info/Les-dossiers-de-la-redaction/Libye-2014/p-28841-Libye-le-pays-s-embrase.htm

Continue reading LIBYEN: MILIZENKRIEG OHNE ENDE – Libye: guerre des milices sans repos

LIBYEN, WAHLERGEBNISSE: ISLAMISTEN ABGESCHLAGEN – Législatives en Libye: la mouvance "civile" devant les islamistes

Parlamentswahl in Libyen: “zivile” Strömung vor der islamischen Bewegung
Tripolis (AFP) – 21/07/2014 21.13
Die Hohe Wahlkommission in Libyen (Hnec) meldete am Montag die endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen vom 25. Juni, die einen klaren Vorteil der “Zivilen” zeigen, vor der islamistischen Bewegung. Kein Termin besteht schon für die Einweihung des neuen Abgeordnetenhauses.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

Législatives en Libye: la mouvance “civile” devant les islamistes
Tripoli (AFP) – 21.07.2014 21:13
La Haute commission électorale en Libye (Hnec) a annoncé lundi les résultats définitifs des élections législatives du 25 juin, qui font ressortir une nette avance de la mouvance “civile” devant les islamistes, selon des élus.
Continue reading LIBYEN, WAHLERGEBNISSE: ISLAMISTEN ABGESCHLAGEN – Législatives en Libye: la mouvance "civile" devant les islamistes

LIBYEN: NEUE PARLAMENTSWAHL – KEIN INTERESSE — Libye: nouveau scrutin, faible participation

Tripolis: Geringe Beteiligung bei Parlamentswahl in Libyen
26.06.2014 http://www.spiegel.de/thema/libyen/
Nicht einmal die Hälfte hatte sich überhaupt registriert: Nur wenige Menschen beteiligen sich an der Parlamentswahl in Libyen. Neue Gewalt überschattet das Votum.
DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

Libye: nouveau scrutin, faible participation
25 juin, 2014 http://www.bbc.co.uk/afrique/region/
Les Libyens vont voter dans l’espoir de mettre fin à l’anarchie qui règne dans le pays depuis le renversement du régime de Kadhafi, en 2011. Un nouveau parlement de 200 sièges sera élu lors du second scrutin depuis la chute de l’ancien régime. L’ONU a décrit le scrutin comme étant “une étape importante dans la transition vers une gouvernance démocratique stable”.

Des Libyens dépouillent les bulletins de vote dans un quartier de Tripoli après les législatives qui
Wahlhelfer in Libyen
Des Libyens dépouillent les bulletins de vote dans un quartier de Tripoli après les législatives qui se sont tenues le 25 juin 2014
afp.com

Continue reading LIBYEN: NEUE PARLAMENTSWAHL – KEIN INTERESSE — Libye: nouveau scrutin, faible participation

LIBYEN: DEMONSTRATIONEN FÜR ANTI-TERROR GENERAL HAFTAR – Libye: manifestations en faveur d’un général dissident

3. Der General, der plötzlich wieder da war
23.05.2014 http://www.tagesschau.de/ausland/
Seit einer Woche läuft die Militäroffensive des abtrünnigen libyschen Generals Haftar gegen islamistische Milizen, in mehreren Städten unterstützten ihn Tausende Demonstranten. Doch wer ist Haftar? Wo kommt er her – und wer unterstützt ihn womöglich?
2. Libyen: Demonstrationen zur Unterstützung des dissidenten Generals Haftar
Tripolis (AFP) – 2014.05.30 08.25 Uhr
Tausende Libyer demonstrierten Freitag in Tripolis und Bengasi im Osten Libyens zur Unterstützung des dissidenten Generals Haftar, der seit Mitte Mai antiterroristische Operationen durchführt, gegen die von Islamisten unterstützte Regierung von Ahmed Miitig.
© 2014 AFP

1. Libyen: Proteste zugunsten eines dissidenten Generals
Tripolis (AFP) – 23/05/2014 07.50 – Von Imed LAMLOUM
Tausende Libyer demonstrierten Freitag ihre Unterstützung für eine Kampagne eines dissidenten Generals gegen islamistische Gruppen, vor dem Hintergrund einer tiefen Krise in dem Land, wo viele Milizen das Gesetz machen. Diese Veranstaltung, die eine der größten seit dem Sturz des Regimes von Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 nach acht Monaten der Revolte ist, fand statt eine Woche nach dem Start der sogenannten „Operation Würde“ vom pensionierten General Khalifa Haftar gegen “Terrorgruppen” in Benghazi (Osten).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

1. Libye: manifestation en faveur d’un général dissident
Tripoli (AFP) – 23.05.2014 19:50 – Par Imed LAMLOUM
Des milliers de Libyens ont manifesté vendredi leur soutien à une campagne d’un général dissident contre les groupes islamistes, sur fond d’une profonde crise dans le pays où les nombreuses milices font la loi. Cette manifestation, l’une des plus importantes depuis la chute du régime de Mouammar Kadhafi en 2011 après huit mois de révolte, a eu lieu une semaine après le lancement par le général à la retraite Khalifa Haftar d’une opération baptisée “Dignité” contre les “groupes terroristes” à Benghazi (est).

Un manifestant brandit un portrait du général dissident Khalifa Haftar, lors d'une manifestation le
Ein Demonstrant hält ein Porträt vom dissidenten General Khalifa Haftar, während einer Demonstration 23. Mai 2014 in Benghazi
Un manifestant brandit un portrait du général dissident Khalifa Haftar, lors d’une manifestation le 23 mai 2014 à Benghazi
afp.com – Abdullah Doma

Continue reading LIBYEN: DEMONSTRATIONEN FÜR ANTI-TERROR GENERAL HAFTAR – Libye: manifestations en faveur d’un général dissident

LIBYEN: DISSIDENTER GENERAL HAFTAR MISCHT AUF – Libye: le général dissident accentue la pression sur les autorités

3. Haftar will neue Regierung in Libyen bilden
22. Mai 2014, 16:42 http://derstandard.at/r652/Afrika
Verfassungsgericht soll “die Angelegenheiten des Landes regeln”
Tripolis/Bengasi – Der abtrünnige libysche Generalmajor Chalifa Haftar will nicht nur islamistische Brigaden bekämpfen, sondern auch einen politischen Wechsel realisieren. Er forderte vom Verfassungsgericht, eine neue politische Führung zu bilden. Das Gremium solle “die Angelegenheiten des Landes regeln”, das gewählte Parlament sei gescheitert, sagte er laut lokalen Medien am Mittwochabend in Al-Abjar bei Bengasi.

1. Parlament besetzt:, Kämpfe in Tripolis
21. Mai 2014, 16:19 http://derstandard.at/r652/Afrika
Chinesischer Ingenieur in Bengasi verschleppt und ermordet – Wahl für 25. Juni geplant
Tripolis – In der libyschen Hauptstadt Tripolis ist es am Mittwoch zu neuen Gewaltsausbrüchen gekommen. Mindestens zwei Menschen wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums bei den Scharmützeln in verschiedenen Stadtteilen getötet.

2. General Haftar und die Islamisten: Der Sisi von Libyen
Kommentar | Gudrun Harrer 19. Mai 2014, 18:20 http://derstandard.at/r652/Afrika
Haftar will, wie Sisi, sein Land vor den Islamisten “retten”
Die Rhetorik des selbsternannten Kommandanten der “Libyschen Nationalen Armee”, Khalifa Haftar, verweist auf sein Vorbild: den ägyptischen Exarmeechef und Präsident in spe Abdulfattah al-Sisi, der angetreten ist, sein Land von den Muslimbrüdern zu befreien.

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

Libye: le général dissident accentue la pression sur les autorités
Tripoli (AFP) – 22.05.2014 10:59 – Par Imed LAMLOUM
Le général dissident Khalifa Haftar accentue la pression sur les autorités au pouvoir en Libye, exigeant la mise en place d’un “Conseil présidentiel” pour mener une période de transition dans un pays devenu selon lui un “repaire pour les terroristes”. Sa feuille de route prévoit la suspension du Congrès général national (CGN, Parlement) plus haute autorité politique et législative du pays, de plus en plus contesté.

L'ancien général libyen Khalifa Haftar durant une conférence de presse à Abyar, à 70 kilomètres au sL’ancien général libyen Khalifa Haftar durant une conférence de presse à Abyar, à 70 kilomètres au sud-ouest de Benghazi, le 17 mai 2014
afp.com – –

Continue reading LIBYEN: DISSIDENTER GENERAL HAFTAR MISCHT AUF – Libye: le général dissident accentue la pression sur les autorités