Tag Archives: nigeria

EBOLA ZERRÜTTET WESTAFRIKANISCHE WIRTSCHAFTEN – Ebola menace de saigner à blanc les économies d’Afrique de l’Ouest

1. Ebola wird die Westafrikaner Milliarden kosten
05.08.2014 http://www.welt.de/politik/ausland/
Nicht nur die humanitären Folgen der Epidemie in Westafrika sind katastrophal – auch die ökonomischen Konsequenzen sind verheerend. In Guinea sinkt das Wirtschaftswachstum um einen Prozentpunkt.
2. Ebola in Westafrika – Von der Seuche zur sozialen Krise
05.08.2014 taz
Die Zahl der Todesopfer steigt auf fast 900. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen sind dramatisch. In Sierra Leone rückt die Armee aus.
3. Ebola in Westafrika Geld allein ist keine Hilfe
Stand: 05.08.2014 22:11 Uhr Von Alexander Göbel, ARD-Hörfunkstudio Rabat
Es ist kein Wunder, dass Ebola gerade in Westafrika solche verheerenden Folgen hat, dass ausgerechnet hier eine Epidemie wütet, wie es sie seit der Entdeckung des Virus Mitte der 1970er Jahre nicht gab.
DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> => SIEHE AUCH – VOIR AUSSI WESTAFRIKA, EBOLA: NEUE EPIDEMIE-WELLE. WARUM? – Ebola: Pourquoi une deuxième vague d’épidémie en Afrique de l’ouest?
=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> => KEYWORD EBOLA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE WIRTSCHAFT – ECONOMIE in AFRIKANEWS ARCHIV

Ebola menace de saigner à blanc les économies d’Afrique de l’Ouest

Monrovia (AFP) – 05.08.2014 16:24 – Par Zoom DOSSO
Dans les boutiques et les marchés d’Afrique de l’Ouest vidés par l’alerte au virus Ebola plane le danger d’une saignée économique, l’épidémie menaçant les secteurs vitaux de l’agriculture et des mines, préviennent des économistes et des commerçants.

Un homme lit une brochure d'information sur le virus Ebola à Conakry, en Guinée, le 1er août 2014
Informationsbroschüre über Ebola-Virus in Guinea
Un homme lit une brochure d’information sur le virus Ebola à Conakry, en Guinée, le 1er août 2014
afp.com – Cellou Binani

Continue reading EBOLA ZERRÜTTET WESTAFRIKANISCHE WIRTSCHAFTEN – Ebola menace de saigner à blanc les économies d’Afrique de l’Ouest

AFRIKA: DIABETES AUF DEM VORMARSCH – HINTERGRUNDREPORTAGE – INTERVIEWS – GRAPHIKEN – VIDEOS – Le diabète en Afrique augmente

Diabetes1

Afrika: Diabetes gewinnt an Boden
Diabetes ist keine Krankheit der Reichen mehr. Nun sind andere Kontinente, wie Afrika und Asien, stark von den sehr heimtückischen Krankheitssymptomen betroffen. Reportage aus Gabun, mit der dritthöchsten Rate von Diabetes unter den Sub-Sahara-Ländern. Ein Symposium, bei dem Ärzte aus ganz Afrika zusammentrafen, wurde hier abgehalten, um die Fortschritte, die Behandlung und die Komplikationen von Diabetes auf dem afrikanischen Kontinent zu vergleichen.
DIESE DEUTSCHE ÜBERSETZUNG GEHT WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN ORIGINAL UND DEM HELLGRÜNEN KÄSTCHEN MIT DEN POPUPS ZU GRAFIKEN

=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> => KEYWORD DIABETES in AFRIKANEWS ARCHIV
=> KEYWORD EBOLA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> RUBRIK – RUBRIQUE AIDS – SIDA in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> RUBRIK – RUBRIQUE WISSENSCHAFT – SCIENCE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!

diabetes3 Diabète, l’image Diabetes4 Chiffres, infographismes: voir en-dessous de l’article francais

Afrique : le diabète gagne du terrain
Le diabète n’est plus une maladie de riche. Désormais, d’autres continents, comme l’Afrique ou l’Asie, sont durement touchés par cette maladie aux symptômes parfois très insidieux. Reportage au Gabon, troisième pays d’Afrique sub-saharienne présentant le plus fort taux de diabétiques. Un symposium rassemblant des médecins de toute l’Afrique se tenait dans le pays pour confronter les avancées, les traitements et les complications liés au diabète sur le continent africain.
CONTINUEZ EN-DESSOUS DE LA PHOTO

diabetes2
Cliquez dessus pour visiter

Continue reading AFRIKA: DIABETES AUF DEM VORMARSCH – HINTERGRUNDREPORTAGE – INTERVIEWS – GRAPHIKEN – VIDEOS – Le diabète en Afrique augmente

EBOLA WESTAFRIKA: 100 MIO DOLLAR KAMPFPROGRAMM – WHO / OMS – Ebola: plan de lutte de 100 millions de dollars

100 Millionen für den Kampf gegen Ebola
31.07.2014 http://bazonline.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/
Die Weltgesundheitsorganisation will die vom gefährlichen Ebola-Virus betroffenen Länder in Westafrika mit einem millionenschweren Notfallprogramm unterstützen.
DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> => SIEHE AUCH – VOIR AUSSI WESTAFRIKA, EBOLA: NEUE EPIDEMIE-WELLE. WARUM? – Ebola: Pourquoi une deuxième vague d’épidémie en Afrique de l’ouest?
=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
=> => KEYWORD EBOLA in AFRIKANEWS ARCHIV

Ebola: plan de lutte de 100 millions de dollars
Genève (AFP) – 31.07.2014 17:39
La directrice générale de l’Organisation mondiale de la santé (OMS), le Dr Margaret Chan, et les présidents des pays d’Afrique de l’Ouest affectés par l’épidémie de fièvre hémorragique Ebola vont lancer vendredi en Guinée un plan de lutte de 100 millions de dollars (75 millions d’euros).
Continue reading EBOLA WESTAFRIKA: 100 MIO DOLLAR KAMPFPROGRAMM – WHO / OMS – Ebola: plan de lutte de 100 millions de dollars

KAMERUN: 14 BOKO HARAM MITGLIEDER LANGE HAFTSTRAFEN – Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison

Kamerun: 14 Boko Haram-Mitglieder zu Haftstrafen verurteilt
Yaoundé (AFP) – 26/7/2014 09.19
Kamerun: Vierzehn Mitglieder der nigerianischen bewaffneten islamistischen Gruppe Boko Haram sind von der kamerunischen Militärjustiz zu Haftstrafen von 10 bis 20 Jahren verurteilt worden, berichtete am Freitag Rundfunk kamerunischen Staat (CRTV).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE NIGERIA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => => MORE KAMERUN – CAMEROUN in AFRIKANEWS ARCHIV

Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison
Yaoundé (AFP) – 26.07.2014 09:19
Cameroun:Quatorze islamistes du groupe armé nigérian Boko Haram ont été condamnés à des peines de prison ferme allant de 10 à 20 ans par la justice militaire camerounaise, a rapporté vendredi la radio-télévision d’Etat camerounaise (Crtv).
Continue reading KAMERUN: 14 BOKO HARAM MITGLIEDER LANGE HAFTSTRAFEN – Cameroun: 14 membres de Boko Haram condamnés à des peines de prison

EBOLA ERREICHT NIGERIA – un premier cas mortel d’Ebola à Lagos

3. Grenzkontrollen nach Ebola-Fall in Nigeria: Durchlässig wie ein Nudelsieb
Stand: 27.07.2014 02:17 Uhr ARD-HÖRFUNKSTUDIO
Carte représentant le nombre de cas et décès en Afrique de l'Ouest et premier cas au Nigeria dû au vEbola hat von Guinea aus eine der chaotischsten Millionenstädte der Welt erreicht: In Lagos starb ein Mann an dem Virus. Die nigerianischen Behörden setzen auf Grenzkontrollen, doch das Misstrauen in der Bevölkerung ist groß.
1. Ebola erreicht Afrikas bevölkerungsreichstes Land
26.07.2014 http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/
Das gefährliche Ebola-Virus ist in Nigeria angekommen: Ein 40-jähriger Liberianer ist daran gestorben. Die Krankheit war ausgebrochen, als er gerade im Flugzeug sass.
2. Alarmstufe Rot nach erstem Ebola-Fall in Nigeria
26.07.2014 Deutsche Welle http://www.dw.de/ebola/t-17518261
Das Ebola-Virus breitet sich in Westafrika weiter aus. Nun hat der lebensgefährliche Erreger auch Nigeria erreicht. Die Behörden dort bestätigten einen ersten Todesfall.

Chukwu sagte, Nigeria habe die Alarmstufe Rot ausgerufen. Alle Zugänge ins Land – ob zu Wasser, aus der Luft oder über Land – würden überwacht. Spezialisten seien überall positioniert worden, um ein weiteres Einsickern der Seuche zu verhindern.

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> => SIEHE AUCH – VOIR AUSSI WESTAFRIKA, EBOLA: NEUE EPIDEMIE-WELLE. WARUM? – Ebola: Pourquoi une deuxième vague d’épidémie en Afrique de l’ouest?
=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!

Nigeria: un premier cas mortel d’Ebola à Lagos
Abuja (AFP) – 25.07.2014 19:50 – Par Ola AWONIYI
Un Libérien est mort du virus Ebola à Lagos, la plus grande ville d’Afrique, devenant le premier cas répertorié de cette fièvre mortelle au Nigeria jusque-là épargné par l’épidémie sévissant en Afrique de l’Ouest, ont annoncé vendredi les autorités nigérianes.

Des membres de Médecins sans frontières portent des combinaisons de protection à l'extérieur de la s
Ebola-Virus grassiert in Westafrika: Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen im Isolationscamp des Donka-Spitals in Conakry, Guinea
Des membres de Médecins sans frontières portent des combinaisons de protection à l’extérieur de la salle d’isolement de l’hôpital Donka à Conakry (Guinée) le 23 juillet 2014
afp.com – Cellou Binani

Continue reading EBOLA ERREICHT NIGERIA – un premier cas mortel d’Ebola à Lagos

NIGERIA: GANZE KLEINSTADT FLIEHT VOR BOKO HARAM – Nigeria: 15.000 personnes déplacées après une attaque de Boko Haram

15.000 Nigerianer auf der Flucht vor Boko Haram
22.07.2014 Deutsche Welle
Die Islamisten verbreiten seit Jahren Angst und Tod im Norden des Landes. Jetzt ist eine ganze Kleinstadt auf der Flucht vor den selbsternannten Gotteskriegern….
DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE NIGERIA in AFRIKANEWS ARCHIV

Nigeria: 15.000 personnes déplacées après une attaque de Boko Haram
Maiduguri (Nigeria) (AFP) – 21.07.2014 19:44
Quinze mille personnes ont été déplacées dans le nord-est du Nigeria après l’attaque meurtrière menée par le groupe islamiste armé Boko Haram dans la ville de Damboa, dans l’Etat de Borno, au cours du week-end, ont annoncé lundi des services de secours.

Une capture d'écran d'une vidéo diffusée par Boko Haram montre le leader gu groupe terroriste nigéri
Videomitschnitt: Der Führer der Gruppe Boko Haram
Une capture d’écran d’une vidéo diffusée par Boko Haram montre le leader du groupe terroriste nigérian le 13 juillet 2014
afp.com –

Continue reading NIGERIA: GANZE KLEINSTADT FLIEHT VOR BOKO HARAM – Nigeria: 15.000 personnes déplacées après une attaque de Boko Haram