Tag Archives: portraits

WM 2014: ALGERIENs GELIEBTE STURMSPITZE ISLAM SLIMANI – PORTRAIT – Mondial Algérie: Islam Slimani, la force tranquille des Fennecs

Islam Slimani, die ruhige Kraft der Fennec
von Farid Achache 2014.06.28 http://www.rfi.fr/afrique-foot/
Am Montag, 30. Juni, gegen Deutschland in der ersten Ko-Runde von Algerien in der WM, wird Islam Slimani hoch erwartet werden. Der Doppeltorschütze der Fennec (Wüstenfüchse, algerische Nationalmannschaft) in Brasilien ist der Held eines ganzen Volkes geworden. Doch vor vier Jahren noch spielte er in der dritten algerischen Liga….
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM FRZ ORIGINAL

=> MORE FUßBALL (aktuell WM)- FOOTBALL (actuellement le mondial) in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE ALGERIE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE PORTRAITS in AFRIKANEWS ARCHIV

Islam Slimani, la force tranquille des Fennecs
par Farid Achache 28.06.2014 http://www.rfi.fr/afrique-foot/
Lundi 30 juin, contre l’Allemagne, pour le premier huitième de finale de l’Algérie dans un Mondial, Islam Slimani sera très attendu. Le double buteur des Fennecs au Brésil est devenu très rapidement le héros de tout un peuple. Pourtant, il y a quatre ans, il jouait en troisième division algérienne.
De notre envoyé spécial à Sorocaba,
Quand il parle en français, son accent ne trompe pas. Islam Slimani fait bien partie des sept joueurs algériens nés au pays. Sur les vingt-trois du groupe, la majorité a vu le jour en France.

Islam Slimani en janvier 2013
Islam Slimani im Januar 2013.
Islam Slimani en janvier 2013.REUTERS/Mike Hutchings

Continue reading WM 2014: ALGERIENs GELIEBTE STURMSPITZE ISLAM SLIMANI – PORTRAIT – Mondial Algérie: Islam Slimani, la force tranquille des Fennecs

ALGERIEN: ERINNERUNG an den KABYLISCHEN SÄNGER und BERBERREBELLEN MATOUB LOUNÈS – Portrait – Algérie: la manifestation en hommage à Matoub Lounès interdite

1. Matoub Lounès, der Berberrebell
afrik.com – 21. Juli 2011
afrikavidlogoPorträt eines im Kampf für die Kultur der Berber engagierten Sängers.
2. Algerien: die Veranstaltung zum Gedenken an Matoub Lounès verboten
afrik.com – 24. Juni 2014
Die kulturelle Demonstration, an diesem 24. Juni in Algier zu Ehren von Matoub Lounès geplant, wurde von den Behörden verboten.

DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN MUSIKVIDEOS

=> KEYWORD BERBER in AFRIKANEWS ARCHIV
=> THEMA MUSIK in AFRIKANEWS ARCHIV

=> MORE ALGERIE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE PORTRAITS in AFRIKANEWS ARCHIV

2. Algérie: la manifestation en hommage à Matoub Lounès interdite
afrik.com – 24 juin 2014
Par Fouâd Harit

Une affiche de l’artiste défunt Matoub Lounès (DR)
Foto © afrik.com/DR: Ein Poster mit dem verstorbenen Künstler Matoub Lounès
Une affiche de l’artiste défunt Matoub Lounès

La manifestation culturelle prévue ce 24 juin à Alger, en l’honneur de Matoub Lounès, a été interdite par les autorités. Continue reading ALGERIEN: ERINNERUNG an den KABYLISCHEN SÄNGER und BERBERREBELLEN MATOUB LOUNÈS – Portrait – Algérie: la manifestation en hommage à Matoub Lounès interdite

WM 2014: NIGERIAs KESHI, ERSTER AFRIKANISCHE TRAINER IN ACHTELFINALEN – PORTRAIT – Mondial, Nigeria: Keshi, la fierté de l’Afrique

keshi

2. Zitate
“Aber ich werde nie nach Europa gehen können, weil sie denken, ich bin nicht kompetent genug, um es zu tun”, beißt er ein letztes Mal. Vielleicht steigt sein Wert, wenn er Montag Frankreich aus der WM schickt……
1. Fußball-WM: Keshi erster afrikanischer Trainer im WM-Achtelfinale
29.06.2014 Rio de Janeiro (APA/AFP) –
Nigerias Stephen Keshi ist der erste afrikanische Trainer, der es mit einem Team aus Afrika ins Achtelfinale einer Fußball-WM geschafft hat. Alle anderen Teamchefs von bisherigen Achtelfinalisten aus Afrika waren aus Europa oder Brasilien gewesen. Bei der laufenden WM in Brasilien trifft Nigeria am Montag (18.00 Uhr MESZ) in Brasilia im Achtelfinale auf Frankreich.
3. Trainer Stephen Keshi von Nigeria geht
Brasilia (AFP) – 2014.07.01 03.38 Uhr
Nigerias Trainer Stephen Keshi hat bestätigt, dass er am Ende der WM 2014 nach dem gegen Frankreich (0-2) am Montag in Brasilia verlorenen Achtelfinale ausscheidet.
DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE FUßBALL (aktuell WM)- FOOTBALL (actuellement le mondial) in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE NIGERIA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE PORTRAITS in AFRIKANEWS ARCHIV

2. Mondial/Nigeria: le sélectionneur Stephen Keshi s’en va
Brasilia (AFP) – 01.07.2014 15:38
Le sélectionneur du Nigeria, Stephen Keshi, a confirmé qu’il quittait son poste à l’issue du Mondial-2014, après le 8e de finale perdu face à la France (0-2), lundi à Brasilia….
CONTINUEZ PLUS BAS.

1. Mondial-2014 – Nigeria: Keshi, la fierté de l’Afrique
Par Emmanuel BARRANGUET Brasilia, 27 juin 2014 (AFP) –
Stephen Keshi, tout premier sélectionneur africain de l’histoire en 8e de finale d’un Mondial, lundi contre la France, est fier de montrer aux Blancs que le Continent Noir fait aussi du bon travail.

Stephen-Keshi2227415117.jpeg

Continue reading WM 2014: NIGERIAs KESHI, ERSTER AFRIKANISCHE TRAINER IN ACHTELFINALEN – PORTRAIT – Mondial, Nigeria: Keshi, la fierté de l’Afrique

LIBYEN: DEMONSTRATIONEN FÜR ANTI-TERROR GENERAL HAFTAR – Libye: manifestations en faveur d’un général dissident

3. Der General, der plötzlich wieder da war
23.05.2014 http://www.tagesschau.de/ausland/
Seit einer Woche läuft die Militäroffensive des abtrünnigen libyschen Generals Haftar gegen islamistische Milizen, in mehreren Städten unterstützten ihn Tausende Demonstranten. Doch wer ist Haftar? Wo kommt er her – und wer unterstützt ihn womöglich?
2. Libyen: Demonstrationen zur Unterstützung des dissidenten Generals Haftar
Tripolis (AFP) – 2014.05.30 08.25 Uhr
Tausende Libyer demonstrierten Freitag in Tripolis und Bengasi im Osten Libyens zur Unterstützung des dissidenten Generals Haftar, der seit Mitte Mai antiterroristische Operationen durchführt, gegen die von Islamisten unterstützte Regierung von Ahmed Miitig.
© 2014 AFP

1. Libyen: Proteste zugunsten eines dissidenten Generals
Tripolis (AFP) – 23/05/2014 07.50 – Von Imed LAMLOUM
Tausende Libyer demonstrierten Freitag ihre Unterstützung für eine Kampagne eines dissidenten Generals gegen islamistische Gruppen, vor dem Hintergrund einer tiefen Krise in dem Land, wo viele Milizen das Gesetz machen. Diese Veranstaltung, die eine der größten seit dem Sturz des Regimes von Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 nach acht Monaten der Revolte ist, fand statt eine Woche nach dem Start der sogenannten „Operation Würde“ vom pensionierten General Khalifa Haftar gegen “Terrorgruppen” in Benghazi (Osten).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> MORE LIBYE in AFRIKANEWS ARCHIV

1. Libye: manifestation en faveur d’un général dissident
Tripoli (AFP) – 23.05.2014 19:50 – Par Imed LAMLOUM
Des milliers de Libyens ont manifesté vendredi leur soutien à une campagne d’un général dissident contre les groupes islamistes, sur fond d’une profonde crise dans le pays où les nombreuses milices font la loi. Cette manifestation, l’une des plus importantes depuis la chute du régime de Mouammar Kadhafi en 2011 après huit mois de révolte, a eu lieu une semaine après le lancement par le général à la retraite Khalifa Haftar d’une opération baptisée “Dignité” contre les “groupes terroristes” à Benghazi (est).

Un manifestant brandit un portrait du général dissident Khalifa Haftar, lors d'une manifestation le
Ein Demonstrant hält ein Porträt vom dissidenten General Khalifa Haftar, während einer Demonstration 23. Mai 2014 in Benghazi
Un manifestant brandit un portrait du général dissident Khalifa Haftar, lors d’une manifestation le 23 mai 2014 à Benghazi
afp.com – Abdullah Doma

Continue reading LIBYEN: DEMONSTRATIONEN FÜR ANTI-TERROR GENERAL HAFTAR – Libye: manifestations en faveur d’un général dissident

MALAWI: NEUER PRÄSIDENT ist ALTER AUTOKRATENBRUDER PETER MUTHARIKA – PORTRAIT- Malawi: nouveau président le frère cadet de l’ancien président mort en autocrate

2. Portrait: Peter Mutharika, der jüngere Bruder des ehemaligen Präsidenten, der als Autokrat starb
Blantyre (Malawi ) ( AFP) – 2014.05.30 09.46 – Von Felix Mponda
Peter Mutharika ist der jüngere Bruder des ehemaligen Präsidenten Bingu wa Mutharika , der im Jahr 2012 starb, dessen Minister, Mentor und designierter Nachfolger er war, als das Regime zunehmend repressiv wurde.
1. Malawi : Peter Mutharika gewann die Präsidentschaftswahlen
Blantyre (Malawi ) ( AFP) – 2014.05.30 21.46 Uhr
Der ehemalige Außenminister Peter Mutharika gewann die Präsidentschaftswahlen vom 20. Mai in Malawi, mit 36,4% der Stimmen, verlautbarte die Wahlkommission am Freitag .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> => MORE MALAWI in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE PORTRAITS in AFRIKANEWS ARCHIV

1. Malawi: Peter Mutharika vainqueur de la présidentielle
Blantyre (Malawi) (AFP) – 30.05.2014 21:46
L’ancien ministre des Affaires étrangères Peter Mutharika a remporté l’élection présidentielle du 20 mai au Malawi, avec 36,4% des voix, a annoncé vendredi la commission électorale.
Le frère de l’ancien président Bingu wa Mutharika, décédé en 2012, devance le candidat du parti de l’ancien dictateur Kamazu Banda, Lazarus Chakwera, qui obtient 27,8%. La présidente sortante, Joyce Banda, est troisième avec 20,2% des suffrages.

© 2014 AFP
2. Peter Mutharika, frère cadet de l’ancien président mort en autocrate
Blantyre (Malawi) (AFP) – 30.05.2014 21:46 – Par Felix MPONDA
Peter Mutharika, déclaré vainqueur de la présidentielle au Malawi vendredi, est le frère cadet de l’ancien président Bingu wa Mutharika décédé en 2012 dont il a été le ministre, mentor et héritier désigné alors que le régime se faisait de plus en plus répressif.

Peter Mutharika, déclaré vainqueur de la présidentielle au Malawi le 30 mai 2014, à Lilongwe le 14 n
Peter Mutharika , erklärter Sieger der Präsidentschaftswahlen 2014 in Malawi, in Lilongwe am 14. November 2013
Peter Mutharika, déclaré vainqueur de la présidentielle au Malawi le 30 mai 2014, à Lilongwe le 14 novembre 2013
afp.com – Amos Gumulira

Continue reading MALAWI: NEUER PRÄSIDENT ist ALTER AUTOKRATENBRUDER PETER MUTHARIKA – PORTRAIT- Malawi: nouveau président le frère cadet de l’ancien président mort en autocrate