Tag Archives: senegal

SENEGAL: MACKY SALL – ENTRETIEN / INTERVIEW à/in BERLIN

Sall: “Ich will den Senegal zu einem Rechtsstaat machen”
Präsident Macky Sall spricht im DW-Interview über seinen Kampf gegen Korruption, Straffreiheit und seine Ziele für den Senegal. Von Deutschland wünscht er sich mehr Engagement in Afrika – auch militärisch.
=> LESEN BEI DEUTSCHE WELLE, PLUS VIDEO

Macky Sall en visite à Berlin
Le président sénégalais était pour deux jours dans la capitale allemande. Dans une interview exclusive accordée à la DW, il évoque le bilan des deux premières années de son mandat et ce qu’il attend de l’Allemagne.
=> LIRE À LA DEUTSCHE WELLE, PLUS VIDEO

=> MORE SENEGAL in AFRIKANEWSARCHIV
=> => RUBRIK DEUTSCHLAND – ALLEMAGNE in AFRIKANEWS ARCHIV

interview sallMacky Sall im Gespräch mit Dirke Köpp, Chefin der französischsprachigen Afrikaredaktion von Deutsche Welle
Macky Sall interviewé par Dirke Köpp, directrice du service Afrique francophone de la DW

SENEGAL, HABRÉ-PROZESS: TSCHADISCHER STAAT WIRD ZIVILPARTEI – Procès d’Hissène Habré: l’Etat tchadien se constitue partie civile

Habré Prozess: der tschadische Staat Zivilpartei
Dakar ( AFP) – 26/2/2014 06.52
Die tschadische Regierung wird Zivilpartei im erwarteten Prozess gegen den ehemaligen tschadischen Präsidenten Habré, der im Senegal wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt und in Dakar inhaftiert ist, wohin er nach seinem Sturz im Jahr 1990 geflohen war, meldeten am Dienstag in Dakar ein tschadischer Minister und die Anwälte des Tschad.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> KEYWORD HISSÈNE HABRÉ in AFRIKANEWS ARCHIV

Procès d’Hissène Habré: l’Etat tchadien se constitue partie civile
Dakar (AFP) – 26.02.2014 06:52
L’Etat tchadien s’est constitué partie civile au procès attendu de l’ex-président tchadien Hissène Habré, inculpé de crimes contre l’humanité et incarcéré à Dakar où il est réfugié depuis sa chute en 1990.

L'ex-président tchadien Hissène Habré escorté par des militaires après une audition par un juge, le
Der ehemalige tschadische Präsident Habré nach einer Anhörung durch einen Richter
L’ex-président tchadien Hissène Habré escorté par des militaires après une audition par un juge, le 22 juillet 2013 à Dakar
afp.com –

Continue reading SENEGAL, HABRÉ-PROZESS: TSCHADISCHER STAAT WIRD ZIVILPARTEI – Procès d’Hissène Habré: l’Etat tchadien se constitue partie civile

SENEGAL, RISKANTE HAUSGEBURTEN: NGOs BILDEN HEBAMMEN AUS – Au Sénégal, des accouchements à domicile font le lit de "drames"

In Senegal werden Hausgeburten oft zu “Dramen”
Ndiaganiao (Senegal) (AFP) – 14/3/2014 09.42 – Von Malick Rokhy BA
“Sechs meiner sieben Kinder wurden zu Hause geboren”, sagt Diakhère Ndong , eine Mutter aus einer Stadt in der Region Thies (Westen), wo Hausgeburten ohne ärztliche Hilfe und oft tödlich, zu “Dramen” werden. “Für mein siebtes Kind hat die Krankenschwester mich interniert , als ich kam, um mich für Malaria behandeln zu lassen. Ich gebar zwei Stunden später”, sagt die zierliche 40 Jahre alte Frau, schon schwanger mit ihrem achten Kind, die in Ndiaganiao wohnt, das 39 Dörfer mit insgesamt rund 50.000 Einwohnern polarisiert.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEN UNTEREN FOTOS

=> RUBRIK – RUBRIQUE GESUNDHEIT – SANTE in AFRIKANEWS ARCHIV
Weiterblättern, es sind viele!
Feuilletez, il y en a beaucoup!
=> MORE FRAUEN – FEMMES in AFRIKANEWS ARCHIV

Au Sénégal, des accouchements à domicile font le lit de “drames”
NDIAGANIAO (Sénégal) (AFP) – 14.03.2014 09:42 – Par Malick Rokhy BA
“Six de mes sept enfants sont nés à la maison”, affirme Diakhère Ndong, une mère de famille d’une localité de la région de Thiès (ouest) où des accouchements à domicile et sans assistance médicale, souvent mortels, font le lit de “drames”. “Pour mon septième enfant, l’infirmier m’a internée quand je suis venue me soigner de paludisme. J’ai accouché deux heures après”, dit cette femme menue de 40 ans enceinte de son huitième enfant, vivant à Ndiaganiao qui polarise 39 villages totalisant quelque 50.000 habitants.

Une mère hospitalisée au centre de santé de Thies au Sénégal le 11 mars 2014
Mütter im Krankenhaus im Gesundheitszentrum von Thies im Senegal 11. März 2014
Une mère hospitalisée au centre de santé de Thies au Sénégal le 11 mars 2014
afp.com – Seyllou

Continue reading SENEGAL, RISKANTE HAUSGEBURTEN: NGOs BILDEN HEBAMMEN AUS – Au Sénégal, des accouchements à domicile font le lit de "drames"

SENEGAL: FISCHEREISEKTOR ALS ALTERNATIVE ZUR JUGENDARBEITSLOSIGKEIT – Sénégal: la pêche, un tremplin pour l’emploi des jeunes

Senegal: Fischerei, ein Sprungbrett für Jugendbeschäftigung
Kayar (Senegal) (AFP) – 17/01/2014 08.40 – By Malick Rokhy BA
“Ich habe keine Garantie , aber ich hoffe, dass ich nach zwei Jahren in den öffentlichen Dienst eingestellt werde”, sagt Mame Thierno Gningue, ein Freiwilliger der Fischerei, einem in Senegal gegründeten neuen Körper, um gegen die Arbeitslosigkeit von jungen Hochschulabsolventen zu kämpfen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE SENEGAL in AFRIKANEWS ARCHIV
=> KEYWORD FISCHEREI – PÊCHE in AFRIKANEWS ARCHIV

Sénégal: la pêche, un tremplin pour l’emploi des jeunes
Kayar (Sénégal) (AFP) – 17.01.2014 20:40 – Par Malick Rokhy BA
“Je n’ai aucune garantie mais j’espère au bout de deux ans être recruté dans la Fonction publique”, lance Mame Thierno Gningue, un volontaire de la pêche, nouveau corps créé au Sénégal pour lutter contre le chômage des jeunes diplômés.

Le président sénégalais Macky Sall en visite à Kayar, une des principales zones de pêche du pays, le
Senegals Präsident Macky Sall auf Besuch in Kayar , einem der Hauptfanggebiete des Landes , 16. Januar 2014
Le président sénégalais Macky Sall en visite à Kayar, une des principales zones de pêche du pays, le 16 janvier 2014
afp.com – Seyllou

Continue reading SENEGAL: FISCHEREISEKTOR ALS ALTERNATIVE ZUR JUGENDARBEITSLOSIGKEIT – Sénégal: la pêche, un tremplin pour l’emploi des jeunes

SAHELZONE: UNO-PROGRAMME GEGEN HUNGER – La famine menace le Sahel: deux milliards de dollars nécessaires

UN brauchen mehr Geld für Ernährungsprogramme
Testen Sie Ihr Wissen und unterstützen Sie Frauen und Mütter weltweit03.02.2014 Deutsche Welle Afrika http://www.dw.de/themen/afrika/s-12324
Um Hungernden in der Sahel-Region helfen zu können, sind die UN selbst auf deutlich mehr Hilfe von der internationalen Gemeinschaft angewiesen. Ein gemeinsames Projekt mit der EU weist in die richtige Richtung.
Die Vereinten Nationen und die EU-Kommission haben ein Projekt zur Versorgung von rund 20 Millionen Menschen in der Sahel-Zone auf den Weg gebracht. Der auf drei Jahre angelegte Plan sieht gemeinsame Entwicklungshilfemaßnahmen in neun afrikanischen Ländern vor.

DEUTSCHER ARTIKEL WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Ein Dollar Soforthilfe spart später 20 Dollar
Das Schlimme ist: Es ist keine akute Krise. Experten sprechen von chronischen Problemen, auf die sich auch die Hilfe einstellen muss. Die Erfahrung zeige, dass das beste Handeln sei, wenn man Dingen vorbeugen könne, auch finanziell, sagt José Graziano da Silva, Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN in Rom. Mit jedem Dollar, den man in frühe landwirtschaftliche Hilfe investieren könne, könnten später bis zu 20 Dollar an Nahrungshilfen gespart werden.
Die Hilfe für die Sahelzone soll mehr Menschen erreichen. Sie soll ankommen, bevor nur noch Zeit und Platz ist für Notfallmaßnahmen. Die Nahrungsmittelproduktion in der Region ist zuletzt zwar leicht angestiegen. Weil aber gleichzeitig auch die Bevölkerung wächst, bleibt insgesamt weniger übrig für den Einzelnen.
http://www.tagesschau.de/ausland/sahelzone104.html

La famine menace le Sahel: deux milliards de dollars nécessaires
Publié le 03 février 2014 à 11h53 http://www.lapresse.ca/international/
Agence France-Presse – Rome, Italie – L’ONU et ses partenaires ont lancé lundi à Rome un plan pour obtenir deux milliards de dollars en 2014 afin de venir en aide à plus de 20 millions de personnes menacées par la famine ou la malnutrition au Sahel.

807378-neuf-pays-concernes-burkina-faso Neun Länder sind betroffen / Neuf pays sont concernés: Burkina Faso, Cameroun, Gambie, Mali, Mauritanie (photo) Niger, Nigeria, Sénégal et Tchad.
PHOTO ARCHIVES AFP/OXFAM

Continue reading SAHELZONE: UNO-PROGRAMME GEGEN HUNGER – La famine menace le Sahel: deux milliards de dollars nécessaires

SENEGAL: EX-CHAMPION KASPAROW FÖRDERT SCHACH – L’ex-champion du monde Garry Kasparov à Dakar pour promouvoir les échecs

Der Ex-Weltmeister Garri Kasparow in Dakar, um Schach zu fördern
Dakar ( AFP) – 2014.01.27 22.19 Uhr
Der russische Ex-Weltmeister im Schach Garry Kasparov wurde am Montag in der senegalesischen Hauptstadt Dakar von Regierungschef Aminata Toure empfangen, am letzten Tag seines Besuchs , um das Schachspiel in Senegal zu fördern, hieß es aus aus offiziellen Quellen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> INTERESSANT! : UGANDA: PORTRAIT EINER 16-JÄHRIGEN SCHACHMEISTERIN – Portrait d’une prodige des échecs des bidonvilles de Kampala

L’ex-champion du monde Garry Kasparov à Dakar pour promouvoir les échecs
Dakar (AFP) – 27.01.2014 22:19
L’ex-champion du monde d’échecs russe Garry Kasparov a été reçu lundi à Dakar par la chef du gouvernement sénégalais Aminata Touré, au dernier jour d’une visite destinée à promouvoir ce jeu de réflexion en milieu scolaire au Sénégal, a-t-on appris de sources officielles.

L'ancien champion d'échecs Garry Kasparov rencontre le Premier ministre du Sénégal Aminata Touré à D
Der ehemalige Schachweltmeister Garry Kasparow trifft den Premierminister von Senegal Aminata Toure in Dakar, am 27. Januar 2014
L’ancien champion d’échecs Garry Kasparov rencontre le Premier ministre du Sénégal Aminata Touré à Dakar le 27 janvier 2014
afp.com – Seyllou

Continue reading SENEGAL: EX-CHAMPION KASPAROW FÖRDERT SCHACH – L’ex-champion du monde Garry Kasparov à Dakar pour promouvoir les échecs