Tag Archives: tansania

ELFENBEINHANDEL: AFRIKA KÄMPFT JETZT BESSER ALS ASIEN – Ivoire: l’Afrique lutte mieux que l’Asie contre la contrebande

2. Afrika: Elefanten Überleben wird immer noch von Wilderern bedroht
Genf (AFP) – 13/06/2014 16.23
Trotz einer leichten Verringerung der Zahl der Elefanten, die von Wilderern jedes Jahr getötet werden, um die Stoßzähne aus Elfenbein zu holen, ist das Überleben der größten Landsäugetiere Afrikas immer noch bedroht, laut CITES, eine internationale Organisation, die sich mit dem Schutz der gefährdeten Arten befasst.
1. Elfenbein: Afrika kämpft besser als Asien gegen Schmuggel
Genf (AFP) – 13/6/2014 08.10
Die Jagd auf Elfenbeinschmuggler war das erste Mal erfolgreicher in Afrika als in Asien im Jahr 2013, dank der Bemühungen von einigen afrikanischen Ländern, nach CITES, internationale Organisation für den Schutz der gefährdeten Arten.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN ORIGINALEN

=> => SPECIAL AFRIKA ELEFANTENSCHUTZ (I): NOTFALLPLAN KONFERENZ BOTSWANA und HINTERGRÜNDE – Un plan d’urgence international pour sauver les éléphants d’Afrique
=> MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE in AFRIKANEWS ARCHIV

1. Ivoire: l’Afrique lutte mieux que l’Asie contre la contrebande
Genève (AFP) – 13.06.2014 08:10
La chasse aux contrebandiers d’ivoire a été pour la première fois plus fructueuse en Afrique qu’en Asie en 2013, grâce aux efforts déployés par certains pays africains, selon la CITES, organisation internationale chargée de la protection des espèces menacées.

Des défenses d'éléphants saisies à Mombasa, au Kenya, le 5 juin 2014
Elefantenstoßzähne, beschlagnahmt in Mombasa, Kenia, 5. Juni 2014
Des défenses d’éléphants saisies à Mombasa, au Kenya, le 5 juin 2014
afp.com –

Continue reading ELFENBEINHANDEL: AFRIKA KÄMPFT JETZT BESSER ALS ASIEN – Ivoire: l’Afrique lutte mieux que l’Asie contre la contrebande

ELEFANTENWILDEREI: TANSANIA RUFT UM HILFE – Tanzanie: les éléphants menacés d’extinction d’ici à sept ans

Tansania: Elefanten in sieben Jahren vielleicht ausgerottet
Daressalam ( AFP) – 2014.09.05 14.55 Uhr
Die Elefanten-Wilderei hat in Tansania alarmierende Ausmaße erreicht, in nur sieben Jahren könnten diese Tiere dort ausgerottet sein, warnte Freitag eine Tierschutz NGO auf einer Konferenz in Dar es Salaam. Die zweitägige Konferenz unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen zielt darauf ab, Möglichkeiten zu erkunden, um die Tötung von Elefanten in Tansania zu stoppen. Das Land ist eine touristische Destination, die entschlossen ist, ihre einzigartige Tierwelt zu schützen und kämpft, um organisierte kriminelle Banden mit immer raffinierteren Methoden zu bewältigen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> => SPECIAL AFRIKA ELEFANTENSCHUTZ (I): NOTFALLPLAN KONFERENZ BOTSWANA und HINTERGRÜNDE – Un plan d’urgence international pour sauver les éléphants d’Afrique
=> MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE: TANSANIA in AFRIKANEWS ARCHIV

Tanzanie: les éléphants menacés d’extinction d’ici à sept ans
Dar es Salaam (AFP) – 09.05.2014 14:55
Le braconnage d’éléphants a atteint des niveaux si alarmants en Tanzanie qu’ils pourraient disparaître du pays d’ici à seulement sept ans, a prévenu vendredi une ONG de défense des animaux lors d’une conférence à Dar es-Salaam.

Un éléphanteau et sa mère dans le parc national d'Amboseli au Kenya, le 8 octobre 2013Elefantenbaby und Mutter im Nationalpark Amboseli in Kenia – afp.com

Continue reading ELEFANTENWILDEREI: TANSANIA RUFT UM HILFE – Tanzanie: les éléphants menacés d’extinction d’ici à sept ans

TANSANIA: TOURISTISCHER RUNDGANG IN DER ANTI-KOLONIALEN GESCHICHTE – Circuit touristique dans la mémoire anticoloniale de Dar es Salaam

Touristischer Rundgang in der antikolonialen Erinnerung von Dar es Salaam
Daressalam ( AFP) – 30/4/2014 08.09 – Von Chris OKE
Mandela, Kaunda , aber auch Che Guevara oder Malcolm X. … In den 1960er Jahren war Dar es Salaam die Hauptstadt eines afrikanischen Anti- Kolonialismus. Mejah Mbuya versucht, diese Geschichte, die die Tansanier und Afrikaner weitgehend vergessen haben, wieder zu beleben. Herr Mbuya ist einer der Gründer von Africa Roots, ein Reisebüro , das neben den traditionellen Safaris und Wanderungen eine Tour zu Fuß oder mit dem Fahrrad anbietet, um die Geschichte der Stadt, insbesondere die Spuren dieser Vergangenheit, zu entdecken.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> MORE: TANSANIA in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE GESCHICHTE – HISTOIRE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE TOURISMUS in AFRIKANEWS ARCHIV

Circuit touristique dans la mémoire anticoloniale de Dar es Salaam
Dar es Salaam (AFP) – 30.04.2014 08:09 – Par Chris OKE
Mandela, Kaunda, mais aussi Che Guevara ou Malcolm X… Dans les années 1960, Dar es Salaam était une capitale africaine de l’anticolonialisme. Mejah Mbuya tente de faire revivre cette histoire que Tanzaniens et Africains ont largement oubliée. M. Mbuya est l’un des fondateurs d’Africa Roots, une agence de voyages qui, outre les traditionnels safaris et randonnées, propose un circuit, à pied ou à bicyclette, à la découverte de l’histoire de la ville et notamment des traces de ce passé.

le-guide-touristique-mejah-mbuya-dans-les-rues-de-dar-es-salaam
Der Reiseleiter Mejah Mbuya in den Straßen von Dar-es- Salaam
Le guide touristique Mejah Mbuya dans les rues de Dar es Salaam, le 27 avril 2014
afp.com – Daniel Hayduk

Continue reading TANSANIA: TOURISTISCHER RUNDGANG IN DER ANTI-KOLONIALEN GESCHICHTE – Circuit touristique dans la mémoire anticoloniale de Dar es Salaam

TANSANIA: 50. JAHRESTAG MIT PROBLEMEN DER EINHEIT – La Tanzanie célèbre ses noces d’or en pleine crise identitaire

Tansania feiert seine goldene Hochzeit in einer Identitätskrise
Daressalam ( AFP) – 2014.04.26 04.47 – Von Chris Oke
Tansania, aus der Vereinigung des kontinentalen Tanganjika und des Sansibar-Archipels im Jahr 1964 geboren, feiert Samstag seinen 50. Geburtstag inmitten von Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Paar, die seine Zukunft unsicher machen . Das Zusammenleben zwischen dem Festland und der sehr unterschiedlichen Inselteile des Landes war nicht immer einfach gewesen, und die Bürger der Inselgruppe , die nicht angehört worden waren bei der Vereinigung, hatten immer Schwierigkeiten, um zu akzeptieren, was sie als eine Zwangsheirat ansehen.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> MORE: TANSANIA in AFRIKANEWS ARCHIV

La Tanzanie célèbre ses noces d’or en pleine crise identitaire
Dar es Salaam (AFP) – 26.04.2014 16:47 – Par Chris Oke
La Tanzanie, née de l’union en 1964 du Tanganyika continental et de l’archipel de Zanzibar, célèbre samedi son 50e anniversaire sur fond de dissensions au sein du couple qui rendent son avenir incertain. La cohabitation entre les parties continentale et insulaire du pays, fort différentes, n’a pas toujours été simple et les citoyens de l’archipel, qui n’avaient pas été consultés au moment de l’union, ont toujours du mal à accepter ce qu’ils considèrent comme un mariage forcé.

Tageszeitung mit dem 50. Jahrestag von Tansania , Dar es Salaam
Un quotidien fait sa une sur le 50e anniversaire de la TanzanieUn quotidien fait sa une sur le 50e anniversaire de la Tanzanie, à Dar es Salaam le 26 avril 2014
afp.com – Daniel Hayduk

Continue reading TANSANIA: 50. JAHRESTAG MIT PROBLEMEN DER EINHEIT – La Tanzanie célèbre ses noces d’or en pleine crise identitaire

ELFENBEIN AFRIKA, ASIEN: UN-SICHERHEITSRAT ERKLÄRT WILDERERN und SCHMUGGLERN DEN KRIEG – Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité

UN-Sicherheitsrat erklärt den Elfenbein-Wilderern und -schmugglern den Krieg
AFP, 02.02.2014
Vereinte Nationen: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird hart vorgehen gegen Elfenbeinjäger und Schmuggler, die bewaffnete Gruppen in Afrika finanzieren, in einer neuen Initiative , die von Naturschützern begrüßt wurde.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> => SPECIAL AFRIKA ELEFANTENSCHUTZ (I): NOTFALLPLAN KONFERENZ BOTSWANA und HINTERGRÜNDE – Un plan d’urgence international pour sauver les éléphants d’Afrique
=> MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE in AFRIKANEWS ARCHIV

Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité
Nations unies (Etats-Unis) (AFP) – 03.02.2014 07:00 – Par André VIOLLAZ
Le Conseil de sécurité de l’ONU s’attaque désormais aux braconniers et trafiquants d’ivoire qui financent des groupes armés en Afrique centrale, une initiative saluée par les organisations de défense des espèces menacées.

Afin de lutter contre le braconnage
Kenianische Parkranger pflanzen einen Ortungssender auf ein Nashorn
Afin de lutter contre le braconnage, des responsables des Services de protection de la faune du Kenya (KWS) implantent une puce électronique sur la corne d’un rhinocéros endormi dans le parc national de Nairobi, le 7 novembre 2013
afp.com –

Continue reading ELFENBEIN AFRIKA, ASIEN: UN-SICHERHEITSRAT ERKLÄRT WILDERERN und SCHMUGGLERN DEN KRIEG – Afrique: l’ONU s’attaque aux braconniers au nom de la sécurité

TANSANIA VERLOR SEIT 1976 ZWEI DRITTEL SEINER ELEFANTEN – La Tanzanie a perdu les deux tiers de ses éléphants depuis 1976

Tansania hat zwei Drittel seiner Elefanten seit 1976 verloren
Daressalam ( AFP) – 2014.01.11 04.57 Uhr
Die Elefantenpopulation in Tansania, die durch Wilderei nach Elfenbein dezimiert wurde, ist seit 1976 um zwei Drittel gesunken, sagte die Regierung am Samstag .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> => SPECIAL AFRIKA ELEFANTENSCHUTZ (I): NOTFALLPLAN KONFERENZ BOTSWANA und HINTERGRÜNDE – Un plan d’urgence international pour sauver les éléphants d’Afrique
=> MORE: TIERE / WILDEREI — ANIMAUX / BRACONNAGE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> MORE: TANSANIA in AFRIKANEWS ARCHIV

La Tanzanie a perdu les deux tiers de ses éléphants depuis 1976
Dar es Salaam (AFP) – 11.01.2014 16:57
La population des éléphants en Tanzanie, dévastée par le braconnage pour l’ivoire, a diminué des deux tiers depuis 1976, a indiqué le gouvernement samedi.

Un éléphantUn éléphant
afp.com – Tony Karumba

Continue reading TANSANIA VERLOR SEIT 1976 ZWEI DRITTEL SEINER ELEFANTEN – La Tanzanie a perdu les deux tiers de ses éléphants depuis 1976