Tag Archives: tunesien

TUNESIEN: PROTESTE GEGEN NACHSICHT FÜR ALTE UNTERDRÜCKER – Tunisie: manifestation contre les condamnations clémentes de responsables de l’ère Ben Ali

Tunesien: Protest gegen milde Strafen für Verantwortliche aus der Ben Ali – Ära
Tunis ( AFP) – 16/04/2014 16.31
Hunderte von Menschen demonstrierten am Mittwoch in Tunis gegen die milden Urteile der Militärgerichte gegen die ehemaligen Funktionäre des Regimes von Ben Ali in Fällen von während der Revolution von 2011 getöteten oder verletzten Demonstranten. “Die Menschen fordern Gerechtigkeit für Märtyrer”, “Was für eine Schande , was für eine Schande , das sind Kriminelle!”, skandierten die Demonstranten.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM UNTEREN FOTO

=> MORE TUNISIE in AFRIKANEWS ARCHIV

Tunisie: manifestation contre les condamnations clémentes de responsables de l’ère Ben Ali
Tunis (AFP) – 16.04.2014 16:31
Des centaines de personnes ont manifesté mercredi à Tunis pour dénoncer les verdicts cléments rendus par la justice militaire contre d’ex-responsables du régime de Ben Ali dans l’affaire des manifestants tués et blessés pendant la révolution de 2011. “Le peuple réclame justice pour les martyrs”, “Quelle honte, quelle honte, les criminels sont dehors!”, ont scandé les manifestants.

Des Tunisiens brandissent des portraits de membres de leurs familles tués pendant la révolution de 2
Tunesier halten Porträts von Familienmitgliedern, die während der Revolution von 2011 in Tunis getötet wurden
Des Tunisiens brandissent des portraits de membres de leurs familles tués pendant la révolution de 2011 à Tunis le 16 avril 2014
afp.com – Fethi Belaid

Continue reading TUNESIEN: PROTESTE GEGEN NACHSICHT FÜR ALTE UNTERDRÜCKER – Tunisie: manifestation contre les condamnations clémentes de responsables de l’ère Ben Ali

TUNESIEN: NEUES WAHLGESETZ STEHT – La Tunisie adopte sa loi électorale en vue des élections générales

2. Tunesien und die Frauenquote
Männer und Frauen sind in der tunesischen Verfassung gleichgestellt. In diesem Sinne wurde jetzt auch ein neues Wahlgesetz verabschiedet: Die Hälfte der Kandidaten muss weiblich sein, aber ist das Gesetz praxistauglich?
1. Tunesien verabschiedete neues Wahlgesetz
2. Mai 2014, 06:22 http://derstandard.at/r652/Afrika
Parlaments- und Präsidentschaftswahlen noch dieses Jahr geplant
Tunis – Tunesiens verfassunggebende Versammlung hat am Donnerstag das neue Wahlgesetz verabschiedet, das Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in diesem Jahr ermöglichen soll.

DEUTSCHE ARTIKEL WEITER UNTER DEM FRANZÖSISCHEN

=> MORE TUNISIE in AFRIKANEWS ARCHIV

La Tunisie adopte sa loi électorale en vue des élections générales
Tunis (AFP) – 01.05.2014 19:23 – Par Antoine LAMBROSCHINI
L’Assemblée nationale constituante tunisienne a adopté jeudi la nouvelle loi électorale qui doit permettre la tenue d’élections législatives et présidentielle dans l’année pour doter le pays d’institutions pérennes et démocratiques plus de trois ans après sa révolution.

L'Assemblée constituante à Tunis, le 18 avril 2014
Konstituierende Versammlung in Tunis
L’Assemblée constituante à Tunis, le 18 avril 2014
afp.com – Fethi Belaid

Continue reading TUNESIEN: NEUES WAHLGESETZ STEHT – La Tunisie adopte sa loi électorale en vue des élections générales

TUNESIEN: AMNESTIE FÜR ISLAMISTEN OHNE BLUTIGE HÄNDE – Tunisie: le président promet une amnistie aux jihadistes sans sang sur les mains

Tunesien: Präsident verspricht Amnestie für Dschihadisten ohne Blut an den Händen
Tunis ( AFP) – 2014.05.06 05.48 Uhr
Der tunesische Präsident Moncef Marzouki versprach am Dienstag bei einem Besuch in Berg Chaambi, wo die Armee seit 2012 eine vermutlich zu al- Qaida gehörende Gruppe traktiert, eine Amnestie für Dschihadisten, die sich stellen und kein Blut an den Händen haben.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE TUNISIE in AFRIKANEWS ARCHIV

Tunisie: le président promet une amnistie aux jihadistes sans sang sur les mains
Tunis (AFP) – 06.05.2014 17:48
Le président tunisien Moncef Marzouki a promis mardi une amnistie aux jihadistes se rendant et n’ayant pas de sang sur les mains, lors d’une visite au Mont Chaambi où l’armée traque depuis 2012 un groupe qui serait lié à Al-Qaïda.
Continue reading TUNESIEN: AMNESTIE FÜR ISLAMISTEN OHNE BLUTIGE HÄNDE – Tunisie: le président promet une amnistie aux jihadistes sans sang sur les mains

TUNESIEN: STAAT WILL RADIKALEN DIE KONTROLLE DER MOSCHEEN ENTREISSEN – La Tunisie veut récupérer les mosquées contrôlées par des radicaux

Tunesien will die von Radikalen kontrollierten Moscheen zurückgewinnen
Tunis ( AFP) – 2014.03.12 15.06 – Von Mounir Souissi
Seit der Revolution 2011 mit dem Aufstieg der islamistischen Dschihad-Strömungen will Tunesien die Kontrolle von Moscheen, die in die Hände von Radikalen gefallen sind, wieder erlangen, die den Autoritäten zufolge Herde von Gewaltaufrufen geworden sind. “Wir haben vor zwei Wochen eine Strategie in Gang gebracht, um die Moscheen aus der Kontrolle der Islamisten zu holen, über einen Zeitraum von höchstens drei Monaten”, sagte gegenüber AFP Abdessattar Badr , ein Verantwortlicher des Ministeriums für religiöse Angelegenheiten .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE TUNISIE in AFRIKANEWS ARCHIV
=> => MORE RELIGIONS in AFRIKANEWS ARCHIV

La Tunisie veut récupérer les mosquées contrôlées par des radicaux
Tunis (AFP) – 12.03.2014 15:06 – Par Mounir SOUISSI
Confrontée depuis la révolution de 2011 à un essor de la mouvance islamiste jihadiste, la Tunisie veut reprendre en main les mosquées tombées aux mains de radicaux, devenues selon les autorités des foyers d’appels à la violence. “Nous avons commencé il y a deux semaines à appliquer une stratégie visant à récupérer les mosquées hors de contrôle, sur une période ne dépassant pas les trois mois”, a affirmé à l’AFP Abdessattar Badr, un haut responsable du ministère des Affaires religieuses.

Une mosquée à Tunis le 13 janvier 2014
Eine Moschee in Tunis 13. Januar 2014
Une mosquée à Tunis le 13 janvier 2014
afp.com – Fethi Belaid

Continue reading TUNESIEN: STAAT WILL RADIKALEN DIE KONTROLLE DER MOSCHEEN ENTREISSEN – La Tunisie veut récupérer les mosquées contrôlées par des radicaux

TUNESIEN: GEFÄNGNISSE ÜBERFÜLLT u UNHYGIENISCH – Tunisie: les prisons sont surpeuplées et insalubres, selon l’ONU

Tunesien: Gefängnisse sind überfüllt und unhygienisch , laut UN
Tunis ( AFP) – 2014.03.04 04.49 Uhr
Tunesische Gefängnisse sind überfüllt und haben schlechte Infrastruktur , so dass die Lebensbedingungen Insassen äußerst schwierig sind, sagt ein Bericht der Vereinten Nationen, der am Donnerstag in Tunis veröffentlicht wurde. Die tunesischen Gefängnisse sind im Durchschnitt zu 150% belegt und einige Gefängnisse beherbergen bis zum “16fachen” ihrer Kapazität, erklärt Mazen Shaqoura vom Büro Tunis des Hohen Kommissars für Menschenrechte der Vereinten Nationen in dem Bericht.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> MORE TUNISIE in AFRIKANEWS ARCHIV

Tunisie: les prisons sont surpeuplées et insalubres, selon l’ONU
Tunis (AFP) – 03.04.2014 16:49
Les prisons tunisiennes sont surpeuplées et leurs infrastructures en mauvais état, rendant les conditions de vie des détenus extrêmement pénibles, selon un rapport de l’ONU publié jeudi à Tunis. Les établissements pénitentiaires tunisiens sont en moyenne pleins à 150%, et certaines prisons accueillent jusqu’à “16 fois” leur capacité, a affirmé Mazen Shaqoura, du bureau de Tunis du Haut-Commissariat des Nations Unies aux Droits de l’Homme, lors de la présentation du rapport.

Le ministre tunisien de la Justice Noureddine Bhiri (c) visite la prison d'Ennahdour à Bizerte le 29
Der tunesische Justizminister Noureddine Bhiri (m) besucht das Gefängnis Ennahdour in Bizerte
Le ministre tunisien de la Justice Noureddine Bhiri (c) visite la prison d’Ennahdour à Bizerte le 29 avril 2012
afp.com – Salah Habibi

Continue reading TUNESIEN: GEFÄNGNISSE ÜBERFÜLLT u UNHYGIENISCH – Tunisie: les prisons sont surpeuplées et insalubres, selon l’ONU

TUNESIEN: STAATSFINANZEN UNTEN, RADIKALMAßNAHMEN – président Marzouki baisse son salaire

2. Tunesien: Präsident Marzouki senkt sein Gehalt um zwei Drittel
Tunis ( AFP) – 2014.04.18 24:47
Der tunesische Präsident Moncef Marzouki kündigte am Freitag eine Reduktion seines Gehalts um zwei Drittel an , weil die öffentlichen Finanzen durch eine “kritische ” Phase gehen, nach der Regierung.
1. Tunesien: Staatsfinanzen in einem kritischen Zustand
Tunis ( AFP) – 2014.10.04 19.29 Uhr
Die öffentlichen Finanzen in Tunesien sind in kritischem Zustand und der Staat hat zu “außergewöhnlichen Maßnahmen” gegriffen , um die Zahlung der Löhne im April zu gewährleisten, sagte am Donnerstag der Regierungssprecher .
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNGEN) WEITER UNTER DEN ORIGINALEN

1. Tunisie: les finances publiques dans un état critique
Tunis (AFP) – 10.04.2014 19:29
Les finances publiques de la Tunisie sont dans un état critique et l’Etat a eu recours à des “mesures exceptionnelles” pour garantir le versement des salaires d’avril, a affirmé jeudi le porte-parole du gouvernement.

Le parlement tunisien le 7 avril 2014
Tunesisches Parlament 7. April 2014
Le parlement tunisien le 7 avril 2014
afp.com – Fethi Belaid

Continue reading TUNESIEN: STAATSFINANZEN UNTEN, RADIKALMAßNAHMEN – président Marzouki baisse son salaire