TANSANIA: UNRUHEN UM EINE GOLDMINE – Tanzanie: exitations autour d’une mine d’or

Tansania: 8 Oppositionelle, darunter zwei Abgeordnete, vorübergehend festgenommen
Arusha (Tansania) (AFP) – 2011.05.25 00.23
Acht Offizielle und Anhänger der wichtigsten Oppositionspartei in Tansania, darunter zwei Abgeordnete, wurden vorübergehend festgenommen diese Woche in Tarime im Nordwesten, für Störung der öffentlichen Ordnung, bevor man sie freiliess, sagte am Mittwoch ihre Partei. Die Parlamentarier der Chadema (diese Partei) Tundu Lissu und Esther Matiko waren nach Tarime gekommen zu den Begräbnissen von fünf Zivilisten, getötet Montag bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Hunderten von Dorfbewohnern, die eine Goldmine im Besitz der kanadischen Firma Barrick Gold plündern wollten.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG)) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Tanzanie: 8 opposants, dont 2 députés, brièvement détenus
ARUSHA (Tanzanie) (AFP) – 25.05.2011 12:23
Huit responsables et sympathisants du principal parti de l’opposition tanzanienne, parmi lesquels deux députés, ont été arrêtés et brièvement détenus cette semaine à Tarime dans le nord-ouest, pour trouble à l’ordre public, avant d’être remis en liberté, a-t-on appris mercredi auprès de leur parti. Les députés du Chadema, Tundu Lissu et Esther Matiko, s’étaient rendus à Tarime pour participer aux obsèques des cinq civils tués lundi dans des affrontements entre la police et des centaines de villageois qui voulaient piller une mine d’or appartenant à la compagnie canadienne Barrick Gold.

Manifestation de l'opposition tanzanienne à Arusha le 5 janvier 2011
Foto (c) AFP: Oppositions- Demonstration in Arusha, Tansania 5. Januar 2011
Manifestation de l’opposition tanzanienne à Arusha le 5 janvier 2011

Plusieurs centaines de villageois ont envahi lundi soir la mine d’or de North Mara, dans le district de Tarime, pour s’emparer de sable et de pierres aurifères, ainsi que d’autres biens, selon la police.
L’arrestation des opposants a été reconnue mercredi matin sur la télévision nationale, TBC1, par le commandant de la police à Tarime, Constantine Masawe, qui a expliqué qu?ils s?étaient servis de l’incident à la mine pour troubler l?ordre public.
Le Chadema, qui accuse la police d’avoir fait un usage excessif de la force lundi, avait décidé de “témoigner de sa solidarité aux familles éprouvées”, selon Mabere Marando, membre du Comité central du parti.
Selon lui, le député Tundu Lissu a été arrêté lundi soir en compagnie de responsables locaux du parti, aux abords de l’hôpital où se trouvaient les corps tandis que Mme Matiko a été arrêtée mardi matin.
“Le député Tundu Lissu et ceux étaient avec lui viennent d’etre libérés sous caution”, a indiqué mercredi à l’AFP M. Marando, ajoutant que l’autre député, Esther Matiko, a été relachée par la police le jour même de son arrestation, mardi.
“Nous allons déposer une plainte contre le gouvernement pour qu’il paie des dommages aux proches de ceux qui ont été tués et à ceux qui ont été blessés” lors des violences de lundi, a-t-il ajouté. Le Chadema estime que “les événements de Tarime sont de la responsabilité du gouvernement qui ne contrôle pas bien le secteur minier”.
La population locale accuse les exploitants de la mine à ciel à ouvert, située à environ 100 km à l’est du lac Victoria et 20 km au sud de la frontière kenyane, de polluer l?environnement. Pour l’opposition, le contrat signé avec Barrick Gold profite à certains hauts responsables insoucieux de protéger la vie de la population.
Barrick Gold Afrique, qui possède la mine de North Mara est détenue en majorité par la compagnie canadienne Barrick, numéro un mondial dans la production d’or, et cotée à la bourse de Londres.
© 2011 AFP

Tansania: 8 Oppositionelle, darunter zwei Abgeordnete, vorübergehend festgenommen
Arusha (Tansania) (AFP) – 2011.05.25 00.23
Acht Offizielle und Anhänger der wichtigsten Oppositionspartei in Tansania, darunter zwei Abgeordnete, wurden vorübergehend festgenommen diese Woche in Tarime im Nordwesten, für Störung der öffentlichen Ordnung, bevor man sie freiliess, sagte am Mittwoch ihre Partei. Die Parlamentarier der Chadema (diese Partei) Tundu Lissu und Esther Matiko waren nach Tarime gekommen zu den Begräbnissen von fünf Zivilisten, getötet Montag bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Hunderten von Dorfbewohnern, die eine Goldmine im Besitz der kanadischen Firma Barrick Gold plündern wollten.
Hunderte Dorfbewohner stürmten am Montagabend die Goldmine North Mara im Bezirk Tarime, um Sand und Steine, Gold und andere Vermögenswerte zu rauben, sagte die Polizei.
Die Verhaftung von Oppositionellen ist zugegeben worden am frühen Mittwoch im nationalen Fernsehen, TBC1. Der Bataillonskommandeur in Tarime, Masawe Konstantin, sagte, sie hätten den Vorfall benutzt, um die öffentliche Ordnung zu stören.
Die Chadema beschuldigte die Polizei der exzessiven Gewalt und nannte ihre “Solidarität mit den Familien der Opfer”, so Mabere Marando, ein Mitglied des ZK der Partei.
Nach ihm wurde das Parlamentsmitglied Tundu Lissu Montag Abend in der Gesellschaft von lokalen Parteifunktionären verhaftet, außerhalb des Krankenhauses, wo die Leichen gefunden wurden, während Frau Matiko Dienstag Morgen festgenommen wurde.
“Das Mitglied Tundu Lissu und die mit ihm Verhafteten sind nur gegen Kaution freigelassen worden”, sagte Mittwoch Mr. Marando der AFP, fügte hinzu, dass das andere Mitglied, Esther Matiko, wurde am selben Tag entlassen, dem ihrer Festnahme am Dienstag.
“Wir werden eine Klage gegen die Regierung einreichen, um die Schäden an Angehörigen der Getöteten zu bezahlen und an diejenigen, die verletzt wurden” während der Gewalt am Montag, fügte er hinzu. Die Chadema glaubt, dass “die Ereignisse in Tarime in der Verantwortung der Regierung sind, die nicht adäquat Kontrolle des Bergbaus hat.”
Die Menschen vor Ort werfen den Betreibern der Tagebaumine, etwa 100 km östlich des Victoria-Sees und 20 km südlich der kenianischen Grenze, vor, die Umwelt zu verschmutzen. Für die Opposition profitieren vom Abkommen mit Barrick Gold einige hohe Beamte, die es nicht interessiert, das Leben der Bevölkerung zu schützen.
Barrick Gold Africa, die die North Mara Mine besitzt, ist mehrheitlich im Besitz der kanadischen Firma Barrick, die weltweite Nr.1 der Produktion von Gold und an der London Stock Exchange notiert.
© 2011 AFP

Leave a Reply