TUNESIEN: GRÜNDUNG EINER LINKEN "VOLKSFRONT"- ALLIANZ — Tunisie: création d’une alliance de gauche contre la coalition au pouvoir

Tunesien: Schaffung eines linken Bündnisses gegen die regierende Koalition
TUNIS (AFP) – 13/08/2012 02.19 Uhr
Eine “Volksfront”-Gruppierung wurde von einem Dutzend linker Parteien in Tunesien geschaffen, um eine Koalition der Opposition gegen die herrschende Allianz, die von der islamistischen EnNahda Partei dominiert wird, zu bilden, gab am Montag die Partei der Tunesischen Arbeiter bekannt(POT).
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Tunisie: création d’une alliance de gauche contre la coalition au pouvoir
TUNIS (AFP) – 13.08.2012 14:19
Un “front populaire” regroupant une douzaine de partis de gauche a été créé en Tunisie pour former une coalition d’opposition à l’alliance au pouvoir dominée par les islamistes du parti Ennahda, a annoncé lundi le Parti ouvrier tunisien (POT).
“Un ‘front populaire’ a été créé dimanche soir à Tunis réunissant douze partis de gauche et un groupe de personnalités indépendantes et reconnues pour leur militantisme”, indique le communiqué du POT sur sa page officielle sur Facebook.
Ce front se veut une alliance d’opposition à la coalition au pouvoir réunissant Ennahda et deux partis de centre-gauche, le Congrès pour la République du président Moncef Marzouki et Ettakatol.
Il se pose en alternative à une alliance embryonnaire d’opposition formée par le Parti Républicain (centre) et Al Massar (La Voie, gauche) autour de Nida Tounès (l’Appel de Tunisie), le nouveau parti de l’ex-Premier ministre Béji Caïd Essebsi, qui a conduit la Tunisie aux élections d’octobre 2011 après la chute de Zine El Abidine Ben Ali.
© 2012 AFP

Tunesien: Schaffung eines linken Bündnisses gegen die regierende Koalition
TUNIS (AFP) – 13/08/2012 02.19 Uhr
Eine “Volksfront”-Gruppierung wurde von einem Dutzend linker Parteien in Tunesien geschaffen, um eine Koalition der Opposition gegen die herrschende Allianz, die von der islamistischen EnNahda Partei dominiert wird, zu bilden, gab am Montag die Partei der Tunesischen Arbeiter bekannt(POT).
“Eine ‘Volksfront’ wurde beim Treffen am Sonntagabend in Tunis von zwölf linken Parteien und einer Gruppe Unabhängiger, die für ihren Aktivismus anerkannt sind, geschaffen”, sagte die Meldung der POT auf ihrer offiziellen Facebook-Seite.
Diese Front wird eine Allianz in Opposition gegen die herrschenden Koalitionsparteien, Ennahda und zwei Mitte-Links-Parteien, den Kongress für die Republik von Präsident Marzouki und Ettakatol.
Sie stellt sich als Alternative zur embryonalen Allianz der Opposition von der Republikanischen Partei (Mitte) und Al Massar (Der Weg, links) und Nida Tunes (Ruf von Tunesien), der neuen Partei des ehemaligen Premierministers Minister Beji Caid Essebsi.
© 2012 AFP

Leave a Reply