TUNESIEN: KLAGE vs BEN ALI wg VERSCHWÖRUNG GEGEN NATIONALE SICHERHEIT – Ben Ali et son épouse accusés de "complot contre la sûreté" de l’Etat

Ben Ali und seine Frau wegen “Verschwörung gegen die nationale Sicherheit” angeklagt
TUNIS (AFP) – 2011.04.05 19.15
Der ehemalige tunesische Präsident Ben Ali und seine Frau Leila Trabelsi sind angeklagt der “Verschwörung gegen die innere Sicherheit des Staates”, sagte das tunesische Ministerium der Justiz, offiziell von der Agentur TAP zitiert. Sie sind auch angeklagt für “Provokation von Unordnung, Mord und Plünderungen auf tunesischem Gebiet”, sagte die Quelle.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

Ben Ali et son épouse accusés de “complot contre la sûreté” de l’Etat
TUNIS (AFP) – 04.05.2011 19:15
L’ex-président tunisien Ben Ali et son épouse Leïla Trabelsi, ont été accusés de “complot contre la sûreté intérieure de l’Etat”, a annoncé le ministère tunisien de la Justice cité par l’agence officielle TAP. Ils sont en outre accusés d’avoir “provoqué le désordre, des meurtres et des pillages sur le territoire tunisien”, selon la même source.
Un dossier judiciaire impliquant Ben Ali, son épouse et son neveu Kaïs dans la mort de quatre jeunes tués par balles durant les violences qui ont secoué la ville de Ouardanine dans le Sahel tunisien à la mi-janvier, a été déposé devant un tribunal pénal de Sousse (centre).
Dans ce dossier, des familles des victimes accusent des agents des forces de l’ordre d’avoir donné l’ordre de tirer sur des manifestants s’opposant à la fuite de Kaïs Ben Ali, rapporte la TAP.
Au total, 18 actions en justice ont déjà été enclenchées contre le président déchu, notamment pour homicides volontaires et usage et trafic de drogues, selon le ministre tunisien de la Justice, Lazhar Karoui Chebbi.
Le ministre avait affirmé à la mi-avril que le gouvernement était en train de constituer un dossier afin d’obtenir l’extradition de l’ex-président, réfugié avec des membres de sa famille en Arabie Saoudite depuis sa fuite le 14 janvier.
© 2011 AFP

Ben Ali und seine Frau wegen “Verschwörung gegen die nationale Sicherheit” angeklagt
TUNIS (AFP) – 2011.04.05 19.15
Der ehemalige tunesische Präsident Ben Ali und seine Frau Leila Trabelsi sind angeklagt der “Verschwörung gegen die innere Sicherheit des Staates”, sagte das tunesische Ministerium der Justiz, offiziell von der Agentur TAP zitiert. Sie sind auch angeklagt für “Provokation von Unordnung, Mord und Plünderungen auf tunesischem Gebiet”, sagte die Quelle.
Ein juristischer Fall gegen Ben Ali, seine Frau und Neffen Kais für in den Tod von vier jungen Menschen durch Schüsse während der Gewalt, die die Stadt Ouardanine im tunesischenSahel Mitte Januar durchzog, wurde vor einem Strafgericht in Sousse (Mitte) eingereicht.
In diesem Fall beschuldigen die Familien der Opfer die Beamten der Polizei, auf Demonstranten das Feuer eröffnet zu haben, die sich gegen die Flucht von Kais Ben Ali Feuer gestellt hatten, berichtete TAP.
Insgesamt laufen bereits 18 Klagen gegen den gestürzten Präsidenten, darunter Mord und Drogenkonsum und- handel, so der tunesische Minister für Justiz, Lazhar Karoui Chebbi.
© 2011 AFP

Leave a Reply