ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK CAR: 6000 KINDERSOLDATEN IM BEGINNENDEN VÖLKERMORD – Centrafrique: près de 6.000 enfants soldats, selon l’ONU

Zentralafrika: fast 6.000 Kindersoldaten , laut UN
Genf ( AFP) – 2013.11.22 05.44 Uhr
Fast 6.000 Kinder wurden rekrutiert in den kämpfenden Milizen in der Zentralafrikanischen Republik CAR, sagte am Freitag in Genf ein hoher Beamter der Vereinten Nationen und verurteilte die Spirale der Gewalt in diesem Land.
DEUTSCH (VON MIR ETWAS VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITER UNTER DEM ORIGINAL

=> KEYWORD KINDERSOLDATEN – ENFANTS SOLDATS in AFRIKANEWSARCHIV
=> MORE CENTRAFRIQUE – CAR- Zentralafrikanische Republik

Centrafrique: près de 6.000 enfants soldats, selon l’ONU
Genève (AFP) – 22.11.2013 17:44
Près de 6.000 enfants ont été enrôlés dans des milices combattant en République centrafricaine, a déclaré vendredi à Genève, un haut-responsable de l’ONU, dénonçant la spirale de la violence dans ce pays.

Un enfant soldat enrôlé dans l'ex-rébellion Séléka le 25 mars 2013 à Bangui
Ein Kindersoldat der ehemaligen Rebellen Seleka 25. März 2013 in Bangui
Un enfant soldat enrôlé dans l’ex-rébellion Séléka le 25 mars 2013 à Bangui
afp.com – Sia Kambou

“Grosso modo, on parle aujourd’hui de 5.000 à 6.000 enfants, ce qui représente un quasi-doublement de notre estimation précédente”, qui était de 3.500 enfants, a déclaré Souleymane Diabate, représentant de l’Unicef en République centrafricaine.
L’agence des Nations Unies pour l’enfance a dénoncé régulièrement l’enrôlement des enfants dans les rangs des groupes armés de ce pays dévasté par la guerre civile.
© 2013 AFP

Zentralafrika: fast 6.000 Kindersoldaten , laut UN
Genf ( AFP) – 2013.11.22 05.44 Uhr
Fast 6.000 Kinder wurden rekrutiert in den kämpfenden Milizen in der Zentralafrikanischen Republik CAR, sagte am Freitag in Genf ein hoher Beamter der Vereinten Nationen und verurteilte die Spirale der Gewalt in diesem Land.
“Grob gesagt, heute von 5.000 bis 6.000 Kinder , was eine Verdoppelung der bisherigen Schätzung bedeutet”, die 3.500 Kinder war, sagte Souleymane Diabate , UNICEF-Vertreter in der Zentralafrikanischen Republik.
Die UN-Behörde für Kinder hatte wiederholt die Rekrutierung von Kindern in die Reihen der bewaffneten Gruppen in diesem vom Bürgerkrieg verwüsteten Land kritisiert.
© 2013 AFP

Leave a Reply